RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

LRP Shark 18 "Race Monster Truck"

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » LRP Shark 18 "Race Monster Truck" » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 18.01.2007, 21:17    Titel: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    Bin durch einen "Test"bericht darauf gestoßen (klick)

    Hat ihn schon jemand? bzw. das Buggy-Modell?
    Wie ist er so?
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    wolfi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.08.2006
    Beiträge: 1673
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 18.01.2007, 21:33    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    hi aaron!
    beim shark scheint es genau umgekehrt wie beim asso zu sein.
    hier - zuerst buggy - dann munstertruck
    beim asso: zuerst Monstertruck - dann buggy.

    gruß wolfi
    _________________
    ThunderTiger Racing - Team Austria
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 25.01.2007, 20:14    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    @Wolfi;

    Ja, wobei sich beim Asso Truck->Buggy eigentlich außer der Karo nicht viel geändert hat, oder?

    Der Shark-18 RMT ist im Vergleich zum Buggy doch noch ein bissl umgebaut worden (PBS Aufhängung, Spur..)

    Ich hab ihn seit gestern
    Macht einen Wirbel wie die großen
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    wolfi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.08.2006
    Beiträge: 1673
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 00:44    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"

    Quote:
    @Wolfi;

    Ja, wobei sich beim Asso Truck->Buggy eigentlich außer der Karo nicht viel geändert hat, oder?




    hi da hast du recht - es ist nicht viel geändert worden.
    siehe link - da sind die teile beschrieben, welche du ändern müsstest damit du einen ander typ (truggy, monster truck, buggy) erhältst.

    http://www.rcworld.ch/data/asso_1-18_conversion_table.pdf

    gruß wolfgang
    _________________
    ThunderTiger Racing - Team Austria
    Nach oben
    Florian
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.02.2003
    Beiträge: 942
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 11:11    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    nachdem wir ja eine schöne 18er Indoor Strecke in Neustadt haben und schon alle Anbieter auf der Strecke gesehen hab, muss ich sagen, dass der Shark (egal ob buggy oder monster) wohl aus der Schachtel raus, die besten Fahrzeuge sind.

    Leider gefallen sie mir nicht. Ich fahr selbst mit dem kleinen X-Ray durch die Gegend.

    Bei fast allen modellen sitzt die schwäche bei den Antriebswellen, meist aus Plastik und zerbröseln daher ziemlich leicht

    mfg Flo

    PS: wenn du mal zeit hast aaron, musst du in Neustadt auf der Strecke vorbei schaun
    _________________
    Team Powerflo
    Nach oben
    wolfi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.08.2006
    Beiträge: 1673
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 11:26    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    @ florian
    naja - die antriebswellen sind uns noch nicht zerbröselt.

    was ist bisher zerbröselte.

    nach einem frontalzusammenstoß mit einem 1:8 verbrenner - mit solch einem sollte man sich mit einem 1:18 doch eher nicht anlegen ist die vordere dämpferbrück gebrochen.

    ansonsten noch nichts, trotz intensivem fahren - muss sagen, dass die asso auch von der schachtel her sehr stabil sind - lt. unseren erfahrungen bisher.

    was hast du da für erfahrungen? oder auf eurer strecke mitbekommen?

    noch eine frage zu den antriebswellen - sind die bei den meisten vollkommen aus plastik?

    soweit ich mich jetzt erinnere sind die beim asso zwar auch aus plastik - aber die stiffte sind glaub ich aus metall.

    gruß wolfi
    _________________
    ThunderTiger Racing - Team Austria
    Nach oben
    Florian
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.02.2003
    Beiträge: 942
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 11:36    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    die Stifte sind schon bei allen aus Metall. Die Asso sind auch dicker dimensioniert.
    Es kommt natürlich auch immer an die Motorisierung an, doch bei vielen Sprüngen und schlechten Landungen reicht, oftmals der Baukastenmotor

    Ansonsten scheinen mir die Autos doch sehr robust und wenn nicht wirklich ein heftiger Crash passiert, bleibt alles ganz.

    Ich selbst hab an meinem X-Ray nur Stahlkardans eingebaut und of course einen starken Motor Reedy Mini-Mod 17t. Zum herumtüfteln hab ich mir jetzt noch andere Federn besorgt und die TW-Adapter, damit ich mal Moosgummireifen probieren kann.

    mfg
    _________________
    Team Powerflo
    Nach oben
    wolfi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.08.2006
    Beiträge: 1673
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 11:48    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    als motorisierung haben wir jetzt die xtreme modified nosram-motoren reingebaut.

    moosgummireifen haben wir auch schon zum testen bestellt - und was mich eigentlich noch stört ist, dass man vorne die vor/nachspur nicht einstellen kann - da habe ich mir aber auch schon die anderen stangen mit gewinde bestellt.

    gruß wolfi
    _________________
    ThunderTiger Racing - Team Austria


    Zuletzt bearbeitet von wolfi am 26.01.2007, 12:25, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 12:20    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    @Florian, auf jeden Fall!
    (ist das auch ein bissl "offroad" oder nur onroad - ohne Sprunghügel?)

    @wolfi:
    Welchen hast du denn?

    Zum Shark 18; Jaa ich hätt am Anfang auch geglaubt, er hätte Stahl-Kardans (und um den Preis dürfte man das eigentlich auch erwarten, oder? )

    Nachdem der Standardmotor (oder der Akku bzw. Regler) nicht wirklich viel hergeben dürfte sich das Problem in Grenzen halten, hat ja Flo schon geschrieben.

    BTW: weiß jemand, welche Kapazität der Standardakku (aus dem RTR Set) hat? Hab noch nichts dazu gefunden.

    Ansonsten recht gute Offroad-tauglichkeit... jedenfalls weit mehr, als man einem 1/18 Modell vom Anschauen her zutrauen würde Er kommt auch auf "großen" Buggybahnen (1/10 ... 1/Cool noch gut zurecht (wenn's auch mit der Serienmotorisierung in den meisten Fällen ein bissl fad wird )
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!


    Zuletzt bearbeitet von aaron am 26.01.2007, 12:21, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Florian
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.02.2003
    Beiträge: 942
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 12:25    Titel: Re: LRP Shark 18 "Race Monster Truck"
    Strecke ist Offroad, aber leider nur mit Teppich und nicht mit Lehm
    http://members.aon.at/rc-carpetfun/images/microbuggyweb.jpg

    Hauptsächlich wird auf Teppich gefahren, allerdings auch auf Asphalt und Kunstrasen. Geben tuts 1x Doppel, einen langen Table (oder Brücke, wie man es sehen mag), 2x Waschbretter, Mini-Doppelsprung und den Zuckerhut (das Spitze Ding, gleich als erstes am Bild).

    Strecke ist auch 1:10 tauglich, zumindest hab ich auch meinen X-6 für Hohenems dort eingestellt *G*

    so wieder zurück zum eigentlichen Thema Wink: Viele setzen als Tuningmaßnahme beim Baukasten Shark 7-Zellen ein, einfachste und billigste Lösung für mehr Power.



    _________________
    Team Powerflo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » LRP Shark 18 "Race Monster Truck" » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 21:36
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 11 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Flux Blur (Mamba Monster) findet Motor nicht foexer 1 20.08.2016, 16:12
    Keine neuen Beiträge Axial Yeti Score Trophy Truck - Vorstellung TomTom191 0 17.06.2016, 08:53
    Keine neuen Beiträge Team Asso T4.2 Stadium Truck othello 24 23.04.2016, 12:53

    » offroad-CULT:  Impressum