RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Motor stockt im Sensorbetrieb

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Motor stockt im Sensorbetrieb » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 30.01.2016, 18:20    Titel: Motor stockt im Sensorbetrieb
    Hallo Leute,

    Ich hab leider schon wieder ein Problem mit dem Mamba Monster X im Sensorbetrieb:
    Ich hab mir einen gebrauchten Tenshock 2450kv X812l aus der Bucht ersteigert. Der Motor ist wie neu.
    Wenn ich ihn ohne Sensor fahre läuft er top. Mit Senor kann ich auch ganz langsam ohne Cogging fahren. Sensortypisch halt. Problem ist aber wenn ich im Berg anfahren will kommt er kaum von der Stelle und ruckelt stark. Problem tritt nur mit Sensor auf. StartPower habe ich schon auf low gesetzt.
    Ich bin mal wieder ratlos und würde mich über eure Hilfe freuen!

    Gruß Christian
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 31.01.2016, 05:12    Titel:
    mal vom coggen abgesehen- der motor ist der nicht nen tick zu krass für den regler???
    der selbe Motor hat mir schon 3 Regler gekillt- ohne sensor kabel Wink

    könnte sein das dein ESC mit sensor diese KVzahlen und auch diese ströme die der Motor haben will, einfach nicht kann.
    Nach oben
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 31.01.2016, 11:58    Titel:
    Hm da könntest du gut recht haben. Sensorbetrieb ist ja so weit ich weiß "anstrengender" für den Regler. Deswegen fahren die ja auch nach dem Anfahren ohne Sensor mit festem Timing weiter.
    Ich fahre den Motor ja nur an 4s. Ich finde das könnte man dem Regler ruhig abverlangen. Aber der Motor macht echt Spaß, den will ich eigentlich nicht mehr her geben Very Happy

    Hast du ihn mit oder ohne Sensor gefahren?

    Gruß Christian
    Nach oben
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 06.02.2016, 18:42    Titel:
    Ich hab den Motor heute mal ohne Sensor an 6s gefahren Very Happy
    Macht richtig Spaß! Ist eben ziemlich übermotorisiert..
    Ohne Sensor hat der Regler auch keine Probleme beim Anfahren gemacht.
    Hab ihn Vollgas hin und her durch die Wiese geheizt, also mehr belasten kann man den Regler glaube ich nicht. Man muss aber dazu sagen ich hab nur ein 13 er Ritzel drauf.

    Gruß Christian
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Motor stockt im Sensorbetrieb » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor gesi 2 29.12.2016, 13:26
    Keine neuen Beiträge Welchen Motor beim Arrma BLX 185 Regler TT-Bush 5 25.12.2016, 17:22
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02

    » offroad-CULT:  Impressum