RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neuling braucht Hilfe

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Neuling braucht Hilfe » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 09.04.2014, 16:45    Titel:
    Das widersrpicht sich.
    Der ERBE hat nur einen Motor, und ist teuer.
    Der 2-Motorige Revo hat zwei Brushed 550er auf einem Halter, ist uralt und säuft wie Loch.
    Dafür aber Kraft ohne Ende.
    Den Summit gabs auch so, bis dann der 750er Titan kam, seitdem hat der Summit auch nur einen (dicken) Brushed-Motor, und geht recht gut damit.
    Wäre für den Revo als Sparversion sicher auch eine Alternative.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    wilgut
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 06.04.2014
    Beiträge: 181
    Wohnort: Graz

    BeitragVerfasst am: 09.04.2014, 16:54    Titel:
    Danke für die Info. Schon gestrichen aus der Liste Very Happy

    lg
    Nach oben
    wilgut
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 06.04.2014
    Beiträge: 181
    Wohnort: Graz

    BeitragVerfasst am: 11.04.2014, 21:14    Titel:
    Hi

    Das keiner alles aushält das ist mir schon klar.
    Wenn ich mit 50 irgendwo anfahre, das da dann was bricht ist mal logisch. Mir geht es auch nur darum, wenn man fährt und ein paar kleine Jumps macht, der Wagen schon auseinander bricht Very Happy ( Nachbar so ergangen mit einem Conrad Eigenprodukt Wink )
    Die Elektronik/Motor usw. sollten halt gut sein.

    Beim Ladegerät für Lipos hab ich noch nichts gefunden. Ein Freund meinte ich soll nach einem Dual Lader schauen, er selber bereut es, das er keinen hat (Fährt nur mit Hubschrauber).

    Beim D-M-T Shop gibt es nichts brauchbares bzw. 150.- Euro will ich nicht gerade dafür ausgeben.
    Habt ihr ein paar Produkte für mich zur Auswahl.

    Mit dem Thunder Tiger MT4 G3 wird es wohl nichts werden. Der Tiger Shop in DE würde zwar Liefern, aber nach der Frage wie die Bestellung abaufen soll, Stillschweigen, nach 3 E-Mail hab ich keinen Bock mehr darum zu Betteln das sie mir den Senden.
    In Österreich ist er fast nicht erhältlich, es gibt zwar einen Shop aber der verlang 500.- für den.

    LG
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.04.2014, 21:22    Titel:
    Ne 440 in Ö.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 08:22    Titel:
    Zum Ladegerät:

    Ein Dual-Lader ist zwar was Feines, aber kostet auch dementsprechend. Es sind ja quasi zwei Ladegeräte in einem. Wenn Du gleichzeitig mehrere Akkus (in dem Fall zwei) laden willst/musst, ist es ok. Ich hab einen einfachen Lader und lade für 3 Autos bis zu 6 Akkus. Muss man halt abends machen. Einen nach dem Anderen anstecken. Kommt auch dem Auto zugute. Es hat immer Pausen. Es ist nicht unbedingt von Vorteil für die Elektronik, wenn man 3-4-5 Akkus direkt hintereinander leer fährt.


    Zum MT4G3 in Deutschland:

    Wo hast Du die Mails hingeschickt? Direkt zu TT oder in den Laden in Straubing, den ich empfohlen habe? Wenn in den Laden: sieh es den Jungs nach. Die haben erst eröffnet und sind noch etwas überfordert. Ruf doch am Besten da direkt an und klär das am Telefon. 09421 / 9295472.

    Andere Lösung wäre: Ich besorg das Teil und schick es Dir. Mehr dazu per PN an mich.

    Servus
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 08:36    Titel:
    Das ist doch mal Service vom Attila.

    Und Scheiß da nix. Straubing und Österreich. Des is ja quasi Nachbarschaft Smile
    Nach oben
    wilgut
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 06.04.2014
    Beiträge: 181
    Wohnort: Graz

    BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 08:42    Titel:
    Hi

    von der Url, dort unter Kontakt (tiger-hobby in Langenfeld)

    Wegen dem Duallader, wenn wir beide Fahren wär es vielleicht gar nicht so blöd ein Duallader zu haben.

    Für den Sohn bin ich noch beim Überlegen, den
    PHOENIX XT 1:10 2WD Brushless Truggy um 185.-
    oder den
    Vaterra Kalahari für 149.-
    oder den
    SPARROWHAWK XT 1:10 4WD E-Truggy für 185.-

    Wären alle 3 vor Ort Lagernd. Die Frage ist nur 4 WD oder 2WD, 1:16 oder 1/10

    lg
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 08:58    Titel:
    Für ein Kind ist 4wd besser weil leichter zu fahren, also den Sparrowhawk XT oder Kalahari. Der XT ist halt geländegängiger dafür der Kalahari schneller weil Brushless und zur Zeit super Günstig zu bekommen.

    Ich persönlich bin halt mittlweile der Meinung grösser ist besser, Liegen satter auf der Strasse, leichter daran zu schrauben, leichter zu fahren, geländegängiger.
    Nach oben
    wilgut
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 06.04.2014
    Beiträge: 181
    Wohnort: Graz

    BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 09:25    Titel:
    Hi

    Was ist der Unterschied zwischen der Fernsteuerung Cougar P3
    und der Fernsteuerung Cougar PS3i.

    Ist die P3 um einiges besser ?

    lg
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 10:25    Titel:
    Die PS3i ist mit Display und hat mehrere Modellspeicher. Diese ist das höherwertige Modell. Sie hat auch mehr Einstellmöglichkeiten als die P3. Die P3 verstellt man mit Potis.

    Die PS3i könntest du für mehrere Modelle verwenden. Die Empfänger waren früher aber mal sehr teuer. Wie es jetzt aussieht weiß ich aber nicht.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Neuling braucht Hilfe » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Bitte um Hilfe lackner07 2 13.10.2017, 12:07
    Keine neuen Beiträge RC-Neuling stellt sich vor. RC-Neuling 1 11.04.2017, 21:34
    Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Kaufentscheidung die tausendste;-) pacama 11 25.09.2016, 19:22
    Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe mit Slash 4X4 Tyru 5 14.04.2016, 21:36
    Keine neuen Beiträge Hilfe umbau nach fehlkauf Juggalo84 7 08.03.2016, 15:53

    » offroad-CULT:  Impressum