RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

schulze 18/97 kwf + pletti maxi setup

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » schulze 18/97 kwf + pletti maxi setup » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    offroadracer
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 19.03.2009
    Beiträge: 75
    Wohnort: hamburg

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 00:53    Titel: schulze 18/97 kwf + pletti maxi setup
    Sorry... sollte der thread in falscher Rubrik sein, bitte verschieben..

    Tja , mein anliegen ist das ich zu den Set kommen könnte...
    Nur zu welchen car passt es?
    passt es zum 1:8 truggy? Für die zweitwahl savage flux dürfte der Regler wohl zu klein sein oder?

    Um nicht zu sehr auszuschweifen begrenze ich mich nur auf 1:8 truggy und den savage flux.
    Sollte es nicht passen , lass ich die Finger von dem Set.
    Akkus sollten 4s lipos sein. für mehr ist der pletti eh nicht zugelassen...
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15332
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 01:05    Titel:
    Hallo!

    Es ist halt nicht mehr state-of-the-art, das muss dir klar sein, und das solltest du ggf. beim Kaufpreis berücksichtigen.

    Neopac hat den gleichen Regler in Verbindung mit einem BigMaxximum im Savage eingesetzt: http://www.offroad-cult.org/Tracktest/HPI%20Savage%20BL/HPI%20Savage%20BL.htm

    Der Maximum (in der Version mit Gebläse?) wird es sorgfältig untersetzt wohl auch tun, deine Leistung ist durch das 4s Setup ohnehin begrenzt.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    offroadracer
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 19.03.2009
    Beiträge: 75
    Wohnort: hamburg

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 09:58    Titel:
    Danke für die Info.sehr interessanter link.
    Der Motor ist mit gebläse.
    Ja mir ist klar das Set hatte viel geld gekostet,aber das ist lange her und die beiden Artikeln fallen nicht häufig in der Gegenwart.

    Was ist genau mit "sorgfältig untersetzen" gemeint?
    Die Übersetzung des ritzel +hauptzahnrad?
    Ich nehme an das ohne grössere umbauten der Motor nicht im aktuellen savage flux
    nicht passt da er sich im Aufbau sich von dem alten Modell unterscheidet.

    Was spricht gegen dem Set im 1:8 truggy?
    Der savage im link wog 6kg.somit sollte es auch im 4-4,5kg Modell klappen.
    Nach oben
    MIAFRA
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.09.2009
    Beiträge: 714

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 10:22    Titel:
    Die Frage die du dir stellen musst, ist doch: was spricht FÜR das Set?

    Das sind im RC-Umfeld schon fast historische Komponenten - bei der schnellen Entwicklung der Brushless-Technologie...

    Wenn du schon etwas gebrauchtes kaufst - wieso nicht eine MMM-Kombi oder eben Xerun150 und vergleichbares?

    Vergleichen mit der Leistung eines aktuellen Sets, dürftest doch keine 50 € mehr für Pletti/Schulze-Setup zahlen...ganz unabhängig des krass hohen Neupreises vor 10 Jahren...
    Nach oben
    rhylsadar
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.02.2004
    Beiträge: 413
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 10:41    Titel:
    Zitat:
    Vergleichen mit der Leistung eines aktuellen Sets, dürftest doch keine 50 € mehr für Pletti/Schulze-Setup zahlen...ganz unabhängig des krass hohen Neupreises vor 10 Jahren...


    das kann man so nicht sagen. der pletti maxximum ist von der leistung her gut mit einem 1512er cc motor oder ähnlichem zu vergleichen. die leistungsfähigkeit der brushless motoren hat jetzt nicht grossartig zugenommen über die zeit. der bigmaxximum mag mit einem 1515er cc mit halten etc. und die pletti motoren sind nun locker 10 jahre alt.

    das problem des erwähnten sets liegt meins erachtens eher anderswo. erstens der pletti maxximum dreht an die 2700 u/min pro volt. dh für eine relativ lange untersetzung in buggy und truggy ist das eher etwas hoch. kollege von mir hatte die oben genannte kombo in seinem 1/8er mp 7.5 BL umbau relativ lange im einsatz. der motor mag das schon aushalten. das problem ist der regler, welcher so zu rasch an seine grenzen kommt. in einem truggy wäre es noch schlimmer.

    ich selber fahre das set seit langem in einem 3905er e maxx mit 4s. da passt das set gut. für einen leichten 4s savage geht das auch knapp. aber der maxx ist locker ein kilo leichter und daher passt das besser dort. aber bei einem flux käme das motor montage problem dazu etc. ich denke das passt alles nicht so gut zusammen.

    für einen buggy oder truggy setup würde ich motoren mit etwas tieferer drehzahl und einen stärkeren regler empfehlen (tekin rx8, mm etc).

    greets
    rhylsadar
    _________________
    exercitatio artem paravit.
    rc-independent.com
    Nach oben
    offroadracer
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 19.03.2009
    Beiträge: 75
    Wohnort: hamburg

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 18:46    Titel:
    Dafür spricht es das ich es im tausch bekommen würde.
    Aber der Motor dreht bisl zu hoch an 4s und im savage passt der nicht richtig.
    Hatte schon befürchtet das der Regler schon zu grenzwertig ist.
    Also weder hand noch fuss...schade schwamm drüber...
    Nach oben
    Royal-Flush
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 20.06.2011
    Beiträge: 566

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 18:57    Titel:
    Also wenn du das Set nicht nimmst, kannst du dem Anbieter
    ruhig mein Interesse an dem Motor weitergeben.

    Und zwar würde ich gerne den Pletti nehmen,
    wenn der Preis stimmt... Wink
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4435
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 19:08    Titel:
    Auch wenn es sich in diesem Thread um einen gebrauchten Artikel handelt, gelten weiterhin die bekannten Regeln bzgl. dem Verkauf eben solcher. Also löst doch solche Interessenbekundungen ein wenig geschickter per PM, anstatt sie hier zu veröffentlichen Rolling Eyes
    Nach oben
    Royal-Flush
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 20.06.2011
    Beiträge: 566

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 19:10    Titel:
    Danke für den tollen Tipp! Laughing

    Aber die PN ist schon ~ 12 Stunden vorher rausgegangen
    und ich habe das hier rein geschrieben, weil er darauf
    nicht reagiert hat.
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4435
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 13.02.2012, 19:15    Titel:
    Royal-Flush hat Folgendes geschrieben:
    Danke für den tollen Tipp! Laughing

    Aber die PN ist schon ~ 12 Stunden vorher rausgegangen
    und ich habe das hier rein geschrieben, weil er darauf
    nicht reagiert hat.


    Das war kein toller Tipp, sondern eine Klarstellung bzgl. des gewünschten weiteren Verhalten in diesem Thread. Es soll über die technischen Vor- und Nachteile des Sets diskutiert werden und inwieweit ein Erwerb für den Threadstarter sinnvoll wäre.

    Alles andere hat hier nichts verloren!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » schulze 18/97 kwf + pletti maxi setup » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Absima Team C T8E Buggy Austausch und Setup Thread knork 45 07.11.2013, 13:33
    Keine neuen Beiträge Welches HV Setup ? AceCron 10 14.07.2013, 11:55
    Keine neuen Beiträge Hilfe bei CEN Matrix BL Motor Frage/Setup kunubert 9 12.05.2013, 16:12
    Keine neuen Beiträge Schulze Elektronik Gmbh - Geschäftsbetrieb eingestellt CocoBrother 4 23.04.2013, 22:01
    Keine neuen Beiträge Natriumdampf-Niederdruck Setup gesucht aaron 14 06.12.2012, 22:40

    » offroad-CULT:  Impressum