RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Setup für Mamba Monter2

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Setup für Mamba Monter2 » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Bartolomeus
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.09.2014
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 11:21    Titel: Setup für Mamba Monter2
    Hallo zusammen,

    ich bin neu und habe direkt eine Frage Smile
    Ich habe einen Mugen MBX6 gekauft. Da war ein Mamba Monster 2 2650kv dabei. Nur Motor, kein Regler. Jetzt muss ich den Rest kaufen/abstimmen und dazu habe ich Fragen:

    Regler:
    Ich würde dem Motor gerne weiter verwenden, muss aber einen Regler kaufen. Ich dachte an einen Xerun oder einen Toro, beides in 150A. Mein Servo ist ein DS1015, also brauche ich die 5A im Grunde nicht. Was könnt Ihr empfehlen? Gibt es noch Alternativen? Ich habe jetzt schon oft gelesen dass die Regler in Verbindung mit dem Mamba schon mal gerne abrauchen. Stimmt das? Oder kann man mit dem "richtigen" Regler davon ausgehen, dass das nicht passiert?

    LiPo:
    Ich dachte an einen 4s. Da ich nicht umbedingt die mega Leistung brauche am Anfang ginge doch bestimmt auch ein 3s oder? Mir ist das Thema Fahrzeit auch wichtig, das sollte also mit reinspielen. Doofe frage: Fahre ich länge mit 4s oder nur schneller?

    Ritzel:
    Auch unter dem Hintergrund der Fahrzeit und der Bereitschaft, an Power einzubüßen: Welche Ritzel-Kombi würdet Ihr fahren?

    Mir ist es insgesamt wichtiger, ein stabiles und langlebiges Setup zu fahren als ein Hochleistungsteil.

    Jetz könnte man fragen: Warum dann den 2650er Mamba? Ganz einfach: weil ich ihn habe und weil es sich nicht lohnt (rechnerisch) den gegen einen langsameren, dafür aber gutmütigeren Motor mit höherer Laufleistung zu tauschen.

    Danke für Eure Antworten Smile
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 13:13    Titel:
    Xerun 150A kann ich empfehlen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Setup für Mamba Monter2 » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Flux Blur (Mamba Monster) findet Motor nicht foexer 1 20.08.2016, 16:12
    Keine neuen Beiträge Mamba Monster X Halterung Christian94 23 22.02.2016, 14:14
    Keine neuen Beiträge Alternativen zum Castle Mamba 2200kv-Motor gesucht... Mechanic 42 20.02.2016, 10:19
    Keine neuen Beiträge Setup-Probleme? Noximo 2 07.02.2016, 03:15
    Keine neuen Beiträge Mamba Monster X keine Power aus dem Stand Christian94 1 15.11.2015, 14:10

    » offroad-CULT:  Impressum