RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Short Course Reifen/Felgen?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Short Course Reifen/Felgen? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 10.05.2014, 19:13    Titel: Short Course Reifen/Felgen?
    Nachdem meine Reifen voller Sand waren, habe ich als Schnelllösung die Reifen aufgeschnitten und habe den Sand raus geholt.
    Hier ein Bild:


    Unglaublich, wie viel Sand durch die kleinen Löcher der Felge dringen können. Der Sand vom Strand war so fein, dass die Hinterräder den schon fast aufgesaugt haben.
    Über kurz oder lang hätte ich aber sowieso neue Reifen benötigt.
    Könnt Ihr mal Eure Reifen vorstellen und mir ein paar Tipps geben?
    Die Sand-Erfahrung lässt mich mit Bead-Lock-Felgen liebäugeln.
    Ich fahre einen Asso SC8.2e. Daher benötige ich 17mm-Sechskant-Felgen, die leider sehr selten zu sein scheinen. Sad

    Als Reifen hätte ich derzeit die JConcepts Choppers: http://www.jconcepts.net/store/index.php?main_page=product_info&products_id=600
    Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht?
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    knork
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.10.2011
    Beiträge: 606

    BeitragVerfasst am: 10.05.2014, 20:15    Titel:
    Hallo. Es bringt sehr viel, die Bohrungen in der Felge zu verschließen und diese Bohrungen in die Lauffläche des Reifens zu stanzen. Durch die Fliehkräfte können dann keine Unmengen von Sand mehr eindringen und auch Wasser wird einfach wieder herausgeschleudert.
    _________________
    Dieser Beitrag ist das Ergebnis purer Langerweile...
    OLC ... der Oberlausitzcup!
    OLC auf facebook!
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 21:25    Titel:
    Mir ging es bei dem Thread hier weniger um den Sand. Das war nur der Anlass für den Kauf neuer Reifen. Und wenn ich schon dabei bin, kann ich auch gleich neue Felgen kaufen. Und dann stellte mir sich die Frage, ob die Beadlock-Felgen am SC8e das Pneu ausreichend gut festhalten. Und die Frage, welche Bereifung ich nehmen sollte.
    Hat niemand gute Vorschläge? Kennt jemand die Choppers?
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 12:48    Titel:
    Die Reifenfrage ist nicht so leicht zu beantworten. Was für einen Untergrund fährst du den vor allem? Und: wie lange soll der Reifen halten?

    Für groben Untergrund und das übliche Bashen würde ich einfach zum Proline Badland greifen. (grobes Profil)

    Eher loser Untergrund, der auch im nassen gut geht: Proline Caliber. (eher Rennreifen, feineres Profil, klasse Grip auf losem Untergrund)

    Die Proline Trencher finde ich zum Beispiel auch ganz scalig und sollten lange und gut, wie die Badlands halten.
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 16.05.2014, 23:47    Titel:
    Ich habe mich jetzt erst mal für eine 1/8 Short Course-Reifen/Felgen-Combo aus Hong Kong entschieden. Damit kann ich fahren und habe einen Satz Felgen zum Rumprobieren.
    Die Trencher gefallen mir auch recht gut. Zum Thema "Scale" finde ich aber, dass man eigentlich größere Reifen für die 1/8er Short Course haben müsste. Mir sind die 1/10er Reifen ein bisschen zu klein, um scalig zu sein. Aber leider gibt es alle nur in 110mm (+/- 5mm) Durchmesser. Confused
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Short Course Reifen/Felgen? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Ersatzteil ASB1 / YETI 1:10 +Reifen stefan1980 4 21.05.2017, 23:32
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge Reifen selbst kleben Pierre S. 3 21.07.2016, 14:06
    Keine neuen Beiträge Reifen Upgrade für Traxxas Summit und E Revo SledgeHammer 10 16.03.2016, 12:45

    » offroad-CULT:  Impressum