RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Slash Lenkzentrierung Problem

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Slash Lenkzentrierung Problem » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 10.02.2015, 16:52    Titel: Slash Lenkzentrierung Problem
    Hab iw. Gelesen das das Alu Servohorn Losi TLR22 25T prima beim LCG Slash passen sollte.

    Tjo....ich hab's versucht....
    Zuerst ein M3 Gewinde reingeschnitten,die Abmessungen passen.

    Dann an nem Savöx sc 0231 mg servo verbaut....
    Lt. BDA sollte das horn um einen Zahn im Uhrzeigersinn montiert werden.
    (Servo wurde auf Funke zuerst zentriert)

    Nun zum Problem:
    Bei ordnungsgemäßer Installation bin ich trotzdem aus der Mitte....
    Montiere ich das horn um einen Zahn zurück,bin ich ebenfalls aus der Mitte,halt in die andere Richtung....

    Weiters,steht das horn bei vollem lenkeinschlag nach rechts am chassis an,trotz servozentrierung.....

    Ich steh am schlauch....ich nehm mal das original...mal sehn was das macht....
    _________________
    Traxxas Slash LCG @ 6S
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 09:30    Titel:
    das macht das gleiche, die lenkung steht immer schief, du musst das mit den "lenkstangen" wieder ausgleichen. Sind nur wenige mm.
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 11:40    Titel:
    Hmmm....das hätte aber zur Folge,das das lenkgestänge links / rechts unterschiedlich lang eingestellt werden müsste...
    Stock Einstellung wäre 36mm (sichtbare gewindestange zw. den "Rod Ends")
    Dann ist die Lenkung komplett gerade....

    Kann's doch auch net sein oder?
    Hätte ich dann nicht unterschiedlich weiten rechts/links Einschlag??

    Weiters,muss ich noch kontrollieren,da das horn bei Montage auf "1 Uhr" am chassis anschlägt,ob ich dieses ggf. Auf 2 oder 3 Uhr montieren kann...

    Was nicht in meinen Kopf will...
    Der savöx hat doch den gleichen verstellwinkel von 60 grad.
    Kann doch eigentlich nicht sein das das horn am chassis anschlägt.
    ...bei Montage lt. BDA...
    _________________
    Traxxas Slash LCG @ 6S
    Nach oben
    Alex.W
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 25.03.2010
    Beiträge: 373
    Wohnort: bei Hamburg

    BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 12:04    Titel:
    was für ne funke hast du?

    du könntest einfach per subtrim das servohorn gerade stellen, und den ausschlag in jede richtung dann einzeln, bis zum mechanischen anschlag einstellen.

    Grüße
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 12:16    Titel:
    ich habe schon sooft gesagt das der slash schlecht kontruiert ist in solchen dingen.

    ich habe es so gemacht wie beschrieben, undd ann eben an der funke die endpunkte gleich gesetzt, wobei der endpunkt nicht so viel geändert wurde.
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 16:16    Titel:
    Gut das könnte,wenn die Abweichung nicht zu groß ist noch klappen....
    Aber was mache ich gegen das anschlagen des Hornes am chassis???

    Ach ja,hab die jamara ccx pro Funke.....
    Ob ich da noch was begrenzen kann,weiß ich noch nicht....
    _________________
    Traxxas Slash LCG @ 6S
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 16:33    Titel:
    Alsooooo...lt BDA müsste ich den lenkservo Einschlag begrenzen können...
    Aber....ich frage mich gerade ob nicht auch der Stock servo schon am chassis angeschlagen haben müsste,bei gleiche Montage des Horns....
    Eigentlich .....schon....
    _________________
    Traxxas Slash LCG @ 6S
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 20:16    Titel:
    Hab jetzt den "e-Point" / Lenkausschlag von 100 auf 70% auf der Funke begrenzt ; das Servohorn schlägt nun nicht mehr am chassis an.

    Lt. BDA...
    http://www.miniship.de/anleitungen/Jamara%20CCX%20Pro%202.4%20GHz%20Anleitung.pdf

    Die anderen Einstellungsmöglichkeiten muss ich noch prüfen.
    Die D/R Funktion / servoweg vielleicht?

    Weiters, ob sich diese Einstellung auf den gesamt lenkeinschlag (weniger?) ausgewirkt hat oder nicht.
    Das ganze wurde mit dem Stock Plastik Servohorn dgf. ; das losi TLR22 werde ich nochmal versuchen....mal sehn....
    Tja....anfängersorgen halt...
    _________________
    Traxxas Slash LCG @ 6S
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Slash Lenkzentrierung Problem » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Neuer Slash 2 wd Schlabambascher 0 07.11.2017, 19:48
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 16:26
    Keine neuen Beiträge Servo-Problem mit BEC/UBEC florianz 6 13.03.2017, 19:28
    Keine neuen Beiträge Funke, Regler Problem Sabertooth syscons 6 12.01.2017, 20:35

    » offroad-CULT:  Impressum