RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger Bush Master

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger Bush Master » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 30.07.2015, 22:43    Titel: Thunder Tiger Bush Master
    Servus,

    auf der Spielwarenmesse in Nürnberg gab es ja ein völlig neues Modell von Thunder Tiger zu sehen. Den AXIO:




    Aufgrund von Namensrechten wurde der Wagen umgetauft in Bush Master.


    Gestern war ich zusammen mit meinem Modellbaukollegen Richard von Rudolf in Dasing und habe ein Exemplar auf Herz und Nieren geprüft. Es gibt ein Unboxing, ein Fahr- und ein großes vorher-nachher-Review.


    Die Videos werde ich, sobald sie geschnitten und hochgeladen sind, hier verlinken.

    Eines darf ich aber schon vorweg sagen: Der Wagen macht richtig fett Laune!!!

    Das Chassis ist ein reines Wettbewerbschassis, der Aufbau sehr gut balanciert. Obwohl ich den Wagen komplett out of the box gefahren bin, also weder Dämpferöl verändert habe noch Differentiale gefüllt habe, war er schon richtig agil und fahrstabil zu fahren.

    Mehr will ich jetzt noch nicht vorgreifen, freut Euch auf die Videos.


    Servus
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.07.2015, 22:55    Titel:
    Sieht gut aus. Danke für die Infos. Bin schon auf weiteres News gespannt.
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 08:13    Titel:
    Sag mal, wie darf man das verstehen? Kann man da bei TT zum Probefahren vorbeikommen? Haben die einen Verkauf auch mit dabei?
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 08:29    Titel:
    Nein, einfach so da hin und Probefahren geht nicht. Man kann da zwar einfach so hin, aber außer dem Ausstellungsraum sieht man da nichts.

    Da stehen alle Modelle, Autos, Flugzeuge, Helis und Boote, man darf alle anfassen, aber Probe gefahren wird normal nur, wenn Großkunden oder Journalisten kommen.

    Kaufen kann man vor Ort, aber es ist kein "Laden" in dem Sinn. Man bekommt nur, was auch im Online-Shop ist und auch nur zu den dort ausgewiesenen Preisen.

    Da ich ja eine Fan-Gruppe gegründet habe, die richtig eingeschlagen ist und Kontakte bis nach Taiwan zum Chef pflege, habe ich eine gewisse "Sonderstellung" und durfte einen Bush Master mitnehmen zum ausführlichen Testen.

    Auch eine komplette Firmenbesichtigung war dabei. Allerdings gabs da nicht viel zu sehen Smile außer einem großen Lager, bei dem man schon euphorisch werden kann.
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 11:32    Titel:
    Okay, danke. Hab mir schon sowas gedacht. Ansonsten wärs mal einen Besuch wert gewesen.

    Und auf den Bericht bin ich schon gespannt. Schönes Ding, der Bushmaster.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 13:23    Titel:
    Richtig geiles Ding der Bus Master
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 15:07    Titel:
    Ist doch nichts anderes als ein 1:8er Buggy mit eine anderen Karo oder?
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 31.07.2015, 16:24    Titel:
    Er hat schon ein paar Eigenheiten, die so nicht üblich sind.

    Warte das Video ab. Im Grunde hast Du recht. Aber nur im Grunde Wink
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 06.08.2015, 15:49    Titel:
    Hier ist das Unboxing. Review folgt die Tage. Wird sehr lange und ausführlich werden.


    https://www.youtube.com/watch?v=vI9fKj-EdAQ
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 06.08.2015, 16:59    Titel:
    Wird es das Auto eigentlich auch ohne dieses für meinen Geschmack völlig überflüssige Soundmodul geben? Oder muss man das gezwungenermaßen immer mitkaufen und damit eben natürlich auch mitbezahlen?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger Bush Master » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45

    » offroad-CULT:  Impressum