RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tipps zur Reifenwahl 2WD SC (TLR 22 SCT)

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tipps zur Reifenwahl 2WD SC (TLR 22 SCT) » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    nettereddi
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.08.2013
    Beiträge: 148

    BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 13:05    Titel: Tipps zur Reifenwahl 2WD SC (TLR 22 SCT)
    Hi Leute,

    Bin neu im SC Bereich, daher die Frage: Welche Reifenkombinationen könnt ihr mir für meinen TLR 22 SCT empfehlen?
    Gefahren wird auf harten/mittelhartem staubigem Lehm (Offrazer Zittau)
    Vllt gibts ja hier auch welche die das selbe Fahrzeug bewegen (;

    Hoffe auf Hilfe!
    Nach oben
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 13:28    Titel: Re: Tipps zur Reifenwahl 2WD SC (TLR 22 SCT)
    nettereddi hat Folgendes geschrieben:
    Bin neu im SC Bereich, daher die Frage: Welche Reifenkombinationen könnt ihr mir für meinen TLR 22 SCT empfehlen?
    Gefahren wird auf harten/mittelhartem staubigem Lehm (Offrazer Zittau)
    Vllt gibts ja hier auch welche die das selbe Fahrzeug bewegen (;


    Ich fahre auf meinen DESC 210 diese:

    #LOSA7644G Team Losi UltraDigits SCT Tire (2 St) =18,85€

    Und bin begeistert. $Kumpel hat sie sich nun auch gekauft...wir fahren hauptsächlich Lehm und ein bisschen Teppich.

    VG, WroDo
    Nach oben
    nettereddi
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.08.2013
    Beiträge: 148

    BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 14:06    Titel:
    Und in welchen mischungen? Was fährt der rest so?
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 16:19    Titel:
    Proline Blockade wenns eher staubig ist und hole shots wenns sauberer ist. (softe Mischung bei allen. Super Soft ist viel zu schnell weg) Der Blockade ist ein toller Allrounder für Lehmstrecken! Kann ich nur empfehlen. Aka Enduro soll auch gut gehen auf solchen Untergründen.
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    Men_TOS
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 1184

    BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 18:44    Titel:
    Frag doch jemanden vom OLC Cool

    Losi Eclipse vorn + hinten und wenn die Vorderachse mal zu agressiv reagiert vorne Aka Enduro. Frag mal Thomas vom MBC, der ist immerhin auf Platz eins der Rangliste aktuell.
    _________________
    Nach oben
    nettereddi
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.08.2013
    Beiträge: 148

    BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 20:15    Titel:
    Okay danke für den tipp. Was ist mit den restlichen profilen von aka? Zb cityblock, grid iron oder impact
    Ist es empfehlenswert vorne evtl aka rebar oder proline suburbs zu fahren? Um nicht zu viel lenkung zu haben...
    Nach oben
    Welpe
    neu hier



    Anmeldedatum: 01.02.2014
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 07:02    Titel:
    Ich fahre auf dem DESC210 die Proline Caliber in SuperSoft. Strecke ist harter staubiger Lehm und Verschleiß ist auch nach mehr als 20 Akkus kaum sichtbar. Die AKA CityBlock in SuperSoft funktionieren bei uns auch sehr gut.
    _________________
    LRP S8 TX Team | Team Durango DESC210
    Nach oben
    nettereddi
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.08.2013
    Beiträge: 148

    BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 08:59    Titel:
    Und wie siehts mit dem verschleiß bei den cityblocks aus?
    Nach oben
    knork
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.10.2011
    Beiträge: 606

    BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 10:43    Titel:
    Verschleiß kommt immer drauf an.
    Wenn der Reifen gut Grip findet, verschleißt er auch nicht sehr stark. Die AKA Reifen wie auch Proline verschleißen allgemein recht wenig. Grad bei den 2WD SC auf Lehm kannst Du u.U. ne ganze Sasion mit einem Satz durch fahren.
    _________________
    Dieser Beitrag ist das Ergebnis purer Langerweile...
    OLC ... der Oberlausitzcup!
    OLC auf facebook!
    Nach oben
    nettereddi
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.08.2013
    Beiträge: 148

    BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 11:15    Titel:
    Ok, gut zu wissen. Und ist es nun ratsam vorne etwas härtere reifen zu fahren oder sogar usa lehm reifen?
    Der losi soll ja viel lenkung haben...
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tipps zur Reifenwahl 2WD SC (TLR 22 SCT) » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Lipo-Checker: Tipps? whiterabbit 11 15.04.2017, 11:32
    Keine neuen Beiträge Aktuelle Truggy Einsteiger Tipps? Dreggisch 7 16.11.2016, 16:33
    Keine neuen Beiträge Benötige Tipps für den Umbau auf Flux XL Scarface23 24 29.11.2015, 20:33
    Keine neuen Beiträge Traxxas Rustler VXL: Reifenwahl mabuso 4 17.07.2015, 20:48
    Keine neuen Beiträge suche tipps fürs richtiges upgrade und ersatzteile, ae rival Thilok 0 06.07.2015, 19:27

    » offroad-CULT:  Impressum