RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Wieder so ein Kellerfund....enttarnt : Tamiya Bruiser

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Wieder so ein Kellerfund....enttarnt : Tamiya Bruiser » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    hackmaier
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.05.2008
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 22.12.2015, 23:30    Titel: Wieder so ein Kellerfund....enttarnt : Tamiya Bruiser
    Hi,
    Lange ist es her, da konnte ich hier Hilfe finden. Nun habe ich wieder so ein Teil ausgegraben....
    .... Schon älter, sehr robust, vielleicht mit Schaltgetriebe und kaum Plastik außer die mega Geile Karro....
    Hier mal win paar Bilder. Ich hoffe irgendwer kann mir was dazu sage.
    Danke und Gruß Thomas










    .
    _________________
    Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht ein Limit von 1024 Buchstaben.


    Zuletzt bearbeitet von hackmaier am 23.12.2015, 00:31, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    hackmaier
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.05.2008
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 22.12.2015, 23:32    Titel:



    Noch ein paar Bilder....
    _________________
    Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht ein Limit von 1024 Buchstaben.
    Nach oben
    BlackWind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.01.2005
    Beiträge: 656

    BeitragVerfasst am: 22.12.2015, 23:41    Titel:
    Tamiya Bruiser ...
    Nach oben
    hackmaier
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.05.2008
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 22.12.2015, 23:53    Titel:
    Wow.... Das ist er.
    Danke für die schnelle Antwort...
    Bin mal gespannt was man da reinstecken kann bis er wieder läuft.... 👍💪
    _________________
    Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht ein Limit von 1024 Buchstaben.
    Nach oben
    BlackWind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.01.2005
    Beiträge: 656

    BeitragVerfasst am: 23.12.2015, 01:40    Titel:
    schönes Restaurationsprojekt .. ist das Dichtmasse oder Fett am Getriebe ?
    Nach oben
    hackmaier
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.05.2008
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 23.12.2015, 01:55    Titel:
    Das ist wohl Dichtmass.
    Ich habe mal in der Bucht geschaut,das Teil ist 2013 neu aufgelegt worden.Meiner scheint aus den 80ern zu sein..Also Teile gibts.....werden aber auch gut gehandelt.
    Mal schaun was es noch wird.....
    _________________
    Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht ein Limit von 1024 Buchstaben.
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 658
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 23.12.2015, 03:12    Titel:
    Sehr schöner Oldie.
    Ich würde den erstmal säubern und wenn alles frei dreht vorsichtig in Betrieb nehmen. Die sind eigendlich sehr robust. Nur für richtige Geländefahrten ist der nicht geeignet, aber entspannt in der Sandgrube cruisen geht hervorragend damit.
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    hanibunny
    Moderator



    Anmeldedatum: 17.12.2008
    Beiträge: 651

    BeitragVerfasst am: 23.12.2015, 11:22    Titel:
    Ach wie geil, ich bin neidisch.

    Herzlichen Glückwunsch zum Fund! Ach, wo befindet sich eigentlich dein Keller Very Happy Ich würde glatt mal vorbeikommen und mitsuchen, obwohl noch kein Ostern ist Wink

    Andreas
    _________________
    Back to the roots...OFFROAD

    Denkt immer daran: Let's race for fun!

    http://buzzrc.wordpress.com

    Die besten (Geheim-)Tipps für Orte zum RC-Fahren: http://rc-map.offroad-cult.org/
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 23.12.2015, 13:26    Titel:
    Wenn das noch die Original-Karo ist, dann dürfte das der Tamiya Toyota 4x4 Pick-Up Mountaineer sein.
    Ist vom Chassis her mit dem Bruiser weitgehend bzw. vollständig baugleich hat aber eine etwas andere Karo.
    Der Mountaineer wurde als eigenständiges bzw. separates Modell verkauft.
    Wenn ich mich recht erinnere war er quasi das "Nachfolgemodell" des Bruiser und für 7,2V Betriebsspannung ausgelegt.
    Beim Bruiser kam hingegen ein 6V-Akku mit hoher Kapazität zum Einsatz.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    hanibunny
    Moderator



    Anmeldedatum: 17.12.2008
    Beiträge: 651

    BeitragVerfasst am: 23.12.2015, 14:35    Titel:
    War das der 6V Akku mit 4.000mAh?

    Den Mountaineer gab es doch erst in einer Neuauflage. Wollte ich mir kaufen, war schon nicht mehr erhältlich. Es ärgert mich etwas...
    _________________
    Back to the roots...OFFROAD

    Denkt immer daran: Let's race for fun!

    http://buzzrc.wordpress.com

    Die besten (Geheim-)Tipps für Orte zum RC-Fahren: http://rc-map.offroad-cult.org/
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Wieder so ein Kellerfund....enttarnt : Tamiya Bruiser » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Wieder Einsteiger mit Sohnemann stefan1980 11 01.05.2017, 13:36
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34

    » offroad-CULT:  Impressum