RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

YAKUZA CAR COMBO 1/8 M7C 160A ESC Sensored 4274SD 1850KV BL

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » YAKUZA CAR COMBO 1/8 M7C 160A ESC Sensored 4274SD 1850KV BL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    BlackWind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.01.2005
    Beiträge: 656

    BeitragVerfasst am: 31.03.2014, 21:21    Titel:
    zur Combo kann ich dir nichts sagen, wie oben geschrieben hab ich den
    2150KV mit 5S im Buggy und find ihn prima.
    Gestern musste ich allerdings feststellen dass das vordere Lagerschild ca. 2mm Abstand zum Gehäuse hat .. zum Glück noch rechtzeitig bemerkt.
    Also vorsichtshalber mal Schrauben nachziehn und Sicherungslack dran.

    Thommy
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 31.03.2014, 21:25    Titel:
    Ich hab mal bischen im Web und in anderen Foren herumgestöbert und was ich gelesen habe, hat mich nicht wirklich überzeugen können.

    Ich werde lieber bischen mehr ausgeben und mir die Xerun 2200kv Combo kaufen.
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 471

    BeitragVerfasst am: 17.04.2014, 14:56    Titel:
    ich hab die Combo inzwischen wieder in meinem Revo nachdem ich bei meinem Summit das Getriebemüsli produziert habe (schuld war jedoch der Vorbesitzer).
    Beim Revo hat es mir den Mamba Motor "aufgefresse"n... unter anderem auch darum musste die Chinacombo wieder rein.

    Nach ein paar runden ist das Resume ernüchternd:
    Die angeblichen 160A sind sicherlich da... aber die spezifikation halte ich doch für etwas "schlitzäugig" Wink
    Ich kann keine wirkliche Mehrleistung gegenüber der Castlecombo bestätigen... zumindest keine spürbare.

    Vermutlich ist die Messgrundlage für die diesen Wert einfach eine etwas andere... selbst gemessen habe ich den Strom aber nicht.


    Gleich wie auch beim Mamba empfiehlt sich der einsatz eines Lüfters, diesen muss ich noch Nachrüsten... jedoch nicht das billige Castleplastikding. Das ist meines erachtens mehr schein als sein.


    was mir bis dato negativ aufgefallen ist, ist der Wert des Lipo-Cutoffs...
    dieser kann von 2.6 - 2.8 - 3.0 - 3.2 - 3.4 eingestellt werden.
    bei dem 3.4V Setting jedoch stellt mir die Karre schon bei 3.9-4V Zellspannung ab... (Turnigy 3S 40-80C)

    Das neue Setting auf 3.2 entsprach dann ca. 3.7V und war dank mitgeliefertem Programmiergerät schnell umgestellt... immerhin etwas positives.


    Realistisch betrachtet ist der günstige Preis dieser Combo im vergleich zum Castle/Mamba sowie die mitgelieferte programmierbox im Preis/Leistungsverhältniss natürlich um welten voraus.

    Qualitativ läuft die Combo bis dato, da kann ich nicht meckern.
    Jedoch ist es ja bereits mein 2ter Regler von Yakuza, der erste ging ja auch Out of Box schon in Rauch auf... war in Garantie, Herstellfehler.

    Wer im Laden kauft ist da sicher besser bedient, online oder generell was den Service betrifft ist Mamba/Castle auf jedenfall besser, lässt es sich aber auch bezahlen.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    mbx5t
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 11.04.2014
    Beiträge: 29
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 17.04.2014, 17:26    Titel:
    Der Regler misst den Lipo ja unter Last, wenn der Lipo dann eine Minute nicht belastet wird erhöht sich die Spannung natürlich wieder.
    Hänge mal zur Kontrolle einen Lipo Buzzer drann, und stell den auf 3,4 Volt ein.
    Der Buzzer misst die Lipozelln einzeln, er schlägt auch an wenn nur eine Zelle unter 3,4 Volt geht. Der Regler kann nur die Gesamtspannung messen.
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 471

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 12:55    Titel:
    das ist mir bewusst. Den Buzzer hab ich aber noch nicht ausprobiert.

    im Vergleich zum Mambaregler und das könnte wohl auf die (theoretische) 160A Stromspitze zurück zu führen sein, schaltet der LiPo Cut Off schneller.

    ...mir ist es jedoch nicht ganz geheuer das man da ein Cut-Off von unter 3V überhaupt selektieren kann.
    Spekulieren da die Chinesen damit vielleicht drauf das sie danach mehr LiPo Akkus verkaufen können? Confused

    ...da wär ein Buzzertest vielleicht doch mal interessant.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » YAKUZA CAR COMBO 1/8 M7C 160A ESC Sensored 4274SD 1850KV BL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02
    Keine neuen Beiträge Castle Combo Problem Giant 18 30.03.2016, 17:33
    Keine neuen Beiträge Slash 4x4 Brushless Combo DomexXx 3 07.12.2015, 22:16
    Keine neuen Beiträge Traxxas Slash 2WD BRUSHED > Brushless Combo aggam2000 20 07.10.2015, 13:06
    Keine neuen Beiträge 1/5 Combo in 1/10 chassie Adal1308 26 26.08.2015, 12:30

    » offroad-CULT:  Impressum