RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Castle Combo Problem

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Castle Combo Problem » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Giant
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 04.12.2015
    Beiträge: 43

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 16:33    Titel: Castle Combo Problem
    Heute ist meine Sidewinder SCT gekommen, diese hab ich sofort eingebaut und mir ist aufgefallen das der Motor beim Rückwertfahren schneller dreht das ganze ist in eine Slash 2wd verbaut

    Gruß Beni
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 17:23    Titel:
    Du fährst falschrum.
    Vorwärts ist normal schneller, also:
    - ESC & Sender anlernen
    - und dann Motorkabel tauschen oder
    - Drehrichtung umprogrammieren
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Giant
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 04.12.2015
    Beiträge: 43

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 17:25    Titel:
    Wenn ich das Motorkabel tausche fahre ich dan rückwerts und wie soll ich den Regler den Anlernen?
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 18:06    Titel:
    die beiden äusseren kabel am regler mal austauschen, funke neu an dem regler anlernen, dann läuft das.
    Nach oben
    Giant
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 04.12.2015
    Beiträge: 43

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 19:01    Titel:
    Also wen ich die Motor Kabel um stecke ist es entweder so das wen ich gas gebe fährt das Auto rückwerts und wen sie anders Stecken fahr ich zwar vorwärts aber rückwerts schneller. Un das anlernen Funktioniert auch nur so das es so ist wie oben beschrieben. Wan was liegt das ?
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 19:22    Titel:
    Der ESC fährt vorwärts schneller. Dein Auto ist falschrum gebaut.

    Um das zu kompensieren, musst du zwei Motorkabel tauschen.
    Jetzt dreht der Motor vorwärts schneller, ne? Wink
    Es ist nur doof, das du dazu den Gashebel drücken muss, und um das zu korrigieren, musst du erstmal den ESC anlernen. Das muss man immer tun, wenn ESC, Empfänger oder Sender noch nie die anderen Sachen gesehen haben, und oder wenn wichtige Einstellungen am Sender geändert wurden, wie EPA, Subtrim oder Reverse.

    Sollte das nicht helfen, versuch Reverse am Sender (dann nochmal anlernen) oder programmier am ESC die Drehrichtung um.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Giant
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 04.12.2015
    Beiträge: 43

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 20:27    Titel:
    Und mit welcher funktion soll des dann Funktionieren?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 21:35    Titel:
    Giant hat Folgendes geschrieben:
    Und mit welcher funktion soll des dann Funktionieren?


    Einfach den Gaskanal an der Funke umkehren, zwei Motorkabel vertauschen und ESC neu kalibrieren.

    Wie das funktioniert steht im jeweiligen Manual.
    Nach oben
    Giant
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 04.12.2015
    Beiträge: 43

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 21:46    Titel:
    Kann man das echt an der Funke umkehren an der Standart Traxxas Funke
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 30.03.2016, 21:52    Titel:
    Giant hat Folgendes geschrieben:
    Kann man das echt an der Funke umkehren an der Standart Traxxas Funke

    Kann man.
    Wie’s geht, steht in der Anleitung.
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Castle Combo Problem » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 16:26
    Keine neuen Beiträge Servo-Problem mit BEC/UBEC florianz 6 13.03.2017, 19:28
    Keine neuen Beiträge Funke, Regler Problem Sabertooth syscons 6 12.01.2017, 20:35
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 16:02

    » offroad-CULT:  Impressum