RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

1/8 Truggy für Einsteiger

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » 1/8 Truggy für Einsteiger » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    rudi93
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 21.07.2015
    Beiträge: 17

    BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 19:04    Titel:
    Der Arrma Talion gefällt mit ganz gut. Im Netz hab ich gelesen, dass die serienmäßigen Arrma-Lager nicht viel taugen und durch einen Kit ersetzt werden sollten. Was gibt es sonst noch, das man beim Arrma Talion RTR ersetzen sollte? Wie gut sind zum Beispiel die Serien-Servos? Was mich noch interessieren würde: ist das Getriebe des Talion geschlossen?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 20:09    Titel:
    Der Talion hat kein Getriebe Wink Nur 3 geschlossene Diffs.
    Nach oben
    rudi93
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 21.07.2015
    Beiträge: 17

    BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 20:12    Titel:
    Ok danke, gibt es was besonderes, das es beim Talion zu beachten gilt? Hast du Erfahrungen mit dem Modell?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 20:34    Titel:
    rudi93 hat Folgendes geschrieben:
    Ok danke, gibt es was besonderes, das es beim Talion zu beachten gilt? Hast du Erfahrungen mit dem Modell?


    Nope. Ist halt ein standard Truggy. Nur das mit den Lagern habe ich auch mal wo gelesen.

    Sonst ist vielleicht noch relevant wie welche Öle du in die Diffs packst.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » 1/8 Truggy für Einsteiger » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Wieder Einsteiger mit Sohnemann stefan1980 11 01.05.2017, 13:36
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 14:59
    Keine neuen Beiträge Truggy im Bereich 1:14-1:18 gesucht slashtiger 7 08.03.2017, 16:12
    Keine neuen Beiträge Aktuelle Truggy Einsteiger Tipps? Dreggisch 7 16.11.2016, 16:33

    » offroad-CULT:  Impressum