RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Asso RC8 Mitteldiff Halter nix gefunden, also selbst gebaut

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Asso RC8 Mitteldiff Halter nix gefunden, also selbst gebaut » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 24.05.2013, 19:21    Titel:
    Bei Integy ist der Halter jetzt auch nicht mehr lieferbar.
    Nach oben
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 13.08.2013, 10:13    Titel:
    Hi Leute,

    ich noch mal.
    Bin immer noch nicht fündig geworden, deshalb frage ich hier mal in die Runde, ob vielleicht jemand sowas gebraucht abzugeben hätte.
    An einem EliteRC Motorhalter oder dem Originalhalter als Umbauvorlage hätte ich auch grooßes Interesse.
    Bestimmt hat das noch jemand ungenutz liegen!!??

    Danke und Gruß
    Axel
    Nach oben
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 20:53    Titel:
    Moin Leute,

    nachdem ich keinen Integy Halter bekommen habe und mir der Eliterc Motorhalter zu teuer war, habe ich aus 2 Stück von diesen:

    http://www.teamassociated.com/parts/details/89501/

    selber einen Diff- und Motorhalter gebaut, bei dem ich mit dem 43er oder 44er Losi Hauptzahnrad auf den CenterDiffRiser, also die Unterlegplatte, verzichten kann.
    Die Halter (gab's im Netz recht günstig) zersägt, zwei neue Löcher für den Motorhalterteil in die Bodenplatte gebohrt und eine neue obere Halteplatte zurecht gefeilt, passt.



    Bin schon einige Akkuladungen damit gefahren, funktioniert super.
    Nachteil: um das Diff auszubauen muss man ein paar Schrauben mehr lösen und der Motorwechsel dauert eventuell länger. Stört mich persönlich aber nicht, denn das muss ich eh nicht so oft machen.

    Gruß
    Axel
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Asso RC8 Mitteldiff Halter nix gefunden, also selbst gebaut » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Asso RC8T Brushless othello 16 21.08.2016, 17:14
    Keine neuen Beiträge Reifen selbst kleben Pierre S. 3 21.07.2016, 14:06
    Keine neuen Beiträge Team Asso T4.2 Stadium Truck othello 23 23.04.2016, 12:53
    Keine neuen Beiträge Asso Sc8e - 8s brushless Truck othello 30 31.10.2015, 20:14
    Keine neuen Beiträge Asso B5m Lowrider-Gearbox FlyingGekko 12 24.10.2015, 21:36

    » offroad-CULT:  Impressum