RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Bullistorm ESC 120 A 10.5T/Reelly Rhino 2 Erfahrungsbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Bullistorm ESC 120 A 10.5T/Reelly Rhino 2 Erfahrungsbericht » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Bad_Buggy
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 12.02.2012
    Beiträge: 11
    Wohnort: Wolfsburg

    BeitragVerfasst am: 10.03.2012, 14:23    Titel: Bullistorm ESC 120 A 10.5T/Reelly Rhino 2 Erfahrungsbericht
    Halli Hallo,

    ich wollte mal meine kurze Erfahrung kundtun da ich erst gerade mit dem Hobby im Car Bereich angefangen habe. Und eventuell einigen Anfängern damit helfen kann die genauso Denken wie ich gedacht habe…
    Question Laughing

    Mein Einstieg war ganz klassisch… Habe ein paar Helis und betreibe dies im Anfängerbereich (Bisschen Schweben, Rundflug und ein winziges bissel 3D). Und dachte für die kalte / windige Jahreszeit und zwischendurch doch ein netten kleinen Buggy im Lowend (also richtig günstig).
    Mein Herzblatt schenkte mir dann zu Weihnachten wie gewünscht den REELY Rhino 2. Da ich dachte 4WD Alu-Chassis… geht doch für knapp 70 Klunker AAR. Und selbst ist der Mann ESC Motor usw. nicht die Stangenware aber günstig, also China... Confused (Bei meinen ersten Helis nur gute Erfahrung aber auch immer China Premium Marken gekauft)

    So alles bestellt (dauert......) zusammengebastelt ersten Regler geschrotet da falscher Motor dabei (60A ESC 5.5T ein 10.5Twar bestellt an 3S Lipo) Evil or Very Mad Ersatz kam nach langen warten.
    (auf Kulanz! VORSICHT gibt es nicht immer beim Chinamann meist nur Teilerstattung oder gegen Rücksendung der beschädigten Teile!!! Was min 17 Euronen Versand bedeutet!!!!)
    Zweiten auch geschrotet da ich beim ersten dachte es lag am Regler(defekt) aber ich konnte einfach nicht lesen! Und der neue 10.5T Motor kam gesondert ein paar Tage später.... Rolling Eyes

    Nun werkelt ein 120A gleicher Bauart im Auto.... der auch in China bestellt wurde. Und es läuft. Aber für ein paar Euro mehr hätte man im Modellbauladen auch einen bekommen Crying or Very sad

    Fazit erst erkundigen dann bestellen, spart echt GELD ! ! !

    So nun zu den Komponenten und der Qualität!

    Reely.... Alu hin oder her die Plastikquerlenker sind der letzte schrott.
    Einer ist schon gerissen nachdem ich nur den befestigungsbolzen wieder eingeschraubt habe. UND es gibt keine aus Alu! Verarbneitung mieserabel
    lenkung ist zwar Fahrbar aber hat ganz schön Spiel. Shocked
    Und (ich denke durch die Übermotorisierung) lösen sich die selbstsichernden Radmuttern wenn mann richtig gas gibt! Ich versuche es nun mit zusätzlichem Sicherungsmittel.
    Die untere Chassis Platte hat meines Erachtens zu viele Löcher und Aussparungen, besonders Nachteilig finde ich eine direkt unter dem Hauptzahrad. Ich habe sie alle verschlossen mit dünnen Pexiglas und 2K-Kleber.
    Noch als Nachteilig empfinde ich das die Plastik Querlenker an der unteren Chassis-Platte anliegen und somit ständig anschlagen was auf Dauer nicht gut kommt denke ich. (Ich habe dünne selbstklebende Filzstreifen auf die Kante geklebt.)

    Der Regler Tut seinen Dienst und hat sich sogar mit meiner Hobbywing USB Programmbox einrichten lassen und die neuste Hobbywing Firmware draufspielen lassen (durch die neuste V3... Mod FW lässt er sich dann aber nur noch über ProgBox Programmieren, nicht mehr über den Setbutton auf dem Schalter, kann aber rückgängig gemacht werden. Allerdings nur auf Stockware von Hobbywing von Bullistorm gibt es, meines Wissens, keine FW Up oder Downgrades)
    !!! DAS IST ABER KEINE GARANTIE !!! WENN DAS JEMAND AUCH VERSUCHT GESCHIET DAS AUF EIGENE GEFAHR UDN ER SOLLTE SICH IM KLAREN SEIN DAS DURCH SOWAS AUF JEDEN FALL DIE GARANTIE ERLÖSCHT!!!

    Allerdings hat er nun etliche zusätzliche Einstellungen die ich noch gar nicht alle verstehe. Shocked

    Fahrbericht gibt es noch keinen ausführlichen.
    Da ich bisher nur Baumartparkplatz und ein wenig schotter gefahren bin.
    Das ging ganz gut.

    FAZIT: Der nächste wird kein REELY!!! Und auf jeden fall auf Ratschläge von erfahrenen zum Modell UND Motoriesierung/Elektrik hören!!! Denn Mehr Power heißt nicht immer mehr fahrspass!!! (es sei denn man steht auf Brummkreisel Rolling Eyes)
    !Vorher! Informieren auf dauer !GELD! sparen und was besseres Fahren
    _________________
    MfG
    Matthias
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3027
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 10.03.2012, 14:55    Titel:
    *g* dabei wäre zB ein roller von einem sparrowhawk ziemlich günstig gewesen und fürn Anfang hätte es mehr als ausgereicht. Wobei winter ja schon ein kleiner zwiespalt ist - der Kunststoff bricht halt einfach Schneller...

    Wink

    Wird schon, hast du schon neue Pläne?
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    Bad_Buggy
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 12.02.2012
    Beiträge: 11
    Wohnort: Wolfsburg

    BeitragVerfasst am: 10.03.2012, 15:28    Titel:
    Hallo Canneloni,

    vielen Dank nochmal für die Unterstützung!!!
    Ja... nur weiß meine bessere hälfe noch nichts davon. Rolling Eyes
    Da mir der REELY auch nicht genug Bodenfreiheit hat, hab ich schon mal
    ein wenig gestöbert und mich ein wenig in den traxxas e-revo vxl veguggt.
    Aber dat wird denke ich noch ein wenig dauern bis die Rechnungen vom REELY und Zubehör etwas weiter nach unten im Ordner gewandert sind Laughing
    Leider habe ich Ihn noch nicht als AAR gesehen!?? Denn Funke habe ich und elektronik wollte ich auch wieder selbst reinbasteln (diesmal mit mehr Info und auch Markenware obwohl
    der 5.5T der noch über ist da glaub ich auch passen würde). Aber wie gesagt bis die Wellen sich geglättet haben muss ich erst mal den Rhino zerheizen Confused .
    Und nach Amerika gehts auch noch im Sommer... aber vieleicht kann man den da günstiger schießen Rolling Eyes

    Viele Grüße
    _________________
    MfG
    Matthias
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3027
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 10.03.2012, 19:45    Titel:
    Momentchen Very Happy der e-revo vxl ist aber der MERV und der ist 1:16 (sprich noch weniger Bodenfreiheit) - oder meinst den großen 1:8 mit Brushed Variation?
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    Bad_Buggy
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 12.02.2012
    Beiträge: 11
    Wohnort: Wolfsburg

    BeitragVerfasst am: 12.03.2012, 19:48    Titel:
    Ups Embarassed
    Ja stimmt dann mein ich wohl den traxxas e-revo (ohne VXL)!?
    1:10 sollte schon sein, 1:8 wäre auch nett aber dann Darf ich wohl bald im Garten schlafen Laughing
    Als AAR gibt es den nicht oder? Und wie gesagt vorerst gibbet nichts neues... Denn die Gesetze macht immer noch der Herr(Frau) im Haus Rolling Eyes Laughing
    Ich werde wenn es soweit ist aber garantiert nicht wieder gleich was Kaufen, sondern erst mal ordentlich nach Erfahrungen fragen.
    VG
    _________________
    MfG
    Matthias
    Nach oben
    E-REVOlution97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.06.2011
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 12.03.2012, 22:34    Titel:
    Kleine Anmerkung:

    Es gibt "nur" den E-Revo in 1:8 und 1:16 Wink

    Der E-Revo wird von Traxxas nur als 1:10 deklariert, ist aber in Wahrheit 1:8 Wink

    LG
    P.S Die Revos gibt es nur Rtr, das einzige was du tun kannst ist in der Bucht nach nem (gebrauchtem) Roller schauen...
    _________________
    Wahr oder falsch ?
    Ein Kreter sagt: Alle Kreter lügen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Bullistorm ESC 120 A 10.5T/Reelly Rhino 2 Erfahrungsbericht » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage HP Flux Einbau Servo Rhino ProSHV digi4 Stöffel_773 12 13.02.2014, 23:29
    Keine neuen Beiträge Kyosho MP9e TKI - Life Blog, Aufbau- und Erfahrungsbericht florianz 16 05.02.2014, 23:49
    Keine neuen Beiträge LRP S10 Blast MT Erfahrungsbericht Modellbauer55 17 09.01.2014, 16:09
    Keine neuen Beiträge Multiplex Rhino Digi4 Pro SHV aaron 2 06.07.2013, 08:13
    Keine neuen Beiträge Erfahrungsbericht - Integy Spurverbreiterung für HPI Savage jenske 3 23.10.2012, 15:38

    » offroad-CULT:  Impressum