RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

E-REVO BL Problem mit Summit Wellen..?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E-REVO BL Problem mit Summit Wellen..? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    gamble
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 12.11.2014
    Beiträge: 70

    BeitragVerfasst am: 16.11.2014, 18:46    Titel:
    So, also es lag jetzt wirklich am Pott an der Funke, seit ich die wieder auf 0 gestellt hab is er wieder so zahm wie er sein sollte..

    Diff habe ich auch gemacht und geshimt, das hatte aber nur zur Folge das 15 mins später das diff wieder im Popo war, eine der beilagscheiben hat es zerrieben und dadurch hat mir das Kugellager geholt und in weiterer Folge wieder ein Tellerrad..habs dann wieder repariert aber ohne shims..hält derweilen..
    Werde jetzt aber auch auf Betrieb mit 4S umsteigen, 6S is echt Materialmord das geht mir schön langsam echt zu heftig ins Geld :p
    Nach oben
    gamble
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 12.11.2014
    Beiträge: 70

    BeitragVerfasst am: 17.11.2014, 13:47    Titel:
    Sagt mal, kann man den Revo auch an 3S parallel betreiben ?
    Dann muesst ich nich 4 neue 2s lipos kaufen sondern nurn parallel kabel..?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.11.2014, 13:56    Titel:
    Klar!

    Mache ich bei meinem BL Summit manchmal wenn ich mehr Fahrzeit haben will.

    Geht aber immer noch ganz gut an 2x3s parallel.
    Nach oben
    gamble
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 12.11.2014
    Beiträge: 70

    BeitragVerfasst am: 17.11.2014, 14:03    Titel:
    Ich hab aber den Hobbywing 150a regler drin, macht dem das eh nix, nich das mir nochn regler abraucht :p

    Der muss ja 150A ziehen können, in verwendung hab ich die orig. traxxas 5000mAH 3S Lipos
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.11.2014, 14:31    Titel:
    Also die Traxxas 5000 mah Akkus haben 25c. Liefern also 5x25 Amps und das ganze mal zwei durch die Parallelschaltung mach 250 Amps. Also das passt erst mal.

    Dann zum Regler. Nicht der Regler zieht Strom sondern der Motor Wink
    Und der Regler liefert so viel Strom wie der Motor zieht.

    Der Regler geht von 2-6s. Sollte als auch passen.

    Das einzige Problem was ich mal gelesen haben ist das der HW 150A Regler probleme mit der Erkennung von ungeraden Zellen (3s und 5s) haben könnte. Es geht hier aber nur um die Cutoff Voltage.

    Das musst Du probieren und gegebenenfalls die Zellenzahl manuell einstellen. Alles keine Hexerei.

    Sonst sehe ich keine weiteren Probleme, aber wie immer die Temps an Regler und Motor brav checken dann raucht auch nichts ab Wink
    Nach oben
    gamble
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 12.11.2014
    Beiträge: 70

    BeitragVerfasst am: 18.11.2014, 08:35    Titel:
    Super, danke vielmals Smile

    Gestern wieder unterwegs gewesen mit meiner Freundin, diesmal beide 5S..solange keine grösseren Hügel/Mugel in der Nähe sind hält eigentlich alles ganz gut soweit nur wenn iwas zum Springen da is kann ich einfach nich anders und da geht dann meist was schief, hehe Very Happy

    Der Hobbywing hat in der Tat probleme damit ungerade Lipo Zellenanzahl zu erkennen mit Auto Lipo das hatte ich schonhmal gemerkt..stand dann nach 4 mins einfach still. Gestern hab ich gleich vorm Start auf 5S gestellt und hatte dann keine Probs bis die Akku´s leer waren Smile

    Ein Buddy hat sich jetzt den RC-Solutions Rollcage bestellt...würd mich ja auch reizen aber is mir im Mom. zu teuer bei der Masse an Ersatzteilen die das Gefährt braucht Smile
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 15:46    Titel:
    Gluglu81 hat Folgendes geschrieben:
    zweiteres kann man mit anderen Wellen (zb. die MIP) umgehen.


    Was sind das für Wellen? Rolling Eyes
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 18:06    Titel:
    Strommann hat Folgendes geschrieben:
    Gluglu81 hat Folgendes geschrieben:
    zweiteres kann man mit anderen Wellen (zb. die MIP) umgehen.


    Was sind das für Wellen? Rolling Eyes


    http://bit.ly/1uwLhbd
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E-REVO BL Problem mit Summit Wellen..? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 14:25
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26

    » offroad-CULT:  Impressum