RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Gesichter des (Modellbau-)Todes :-)

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Show Off! » Gesichter des (Modellbau-)Todes :-) » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 77, 78, 79  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Sascha268
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 19.06.2008
    Beiträge: 950
    Wohnort: Filderstadt

    BeitragVerfasst am: 17.10.2009, 18:03    Titel:
    Wobei wir mal wieder bei der alten Diskussion wären.
    Mir reicht ein Lötkolben für höchstens 50€! ich löte alle 2 Monate mal ein paar neue Goldstecker an und dafür will ich nicht schon wieder 200€ für eine Lötstation von Weller oder vergleichbaren marken ausgeben.

    Nur die Frage ob jemand einen in diesem Preissegment von <50€ "empfehlen" könnte weil er selbst Erfahrungen damit gemacht hat.
    Nach oben
    robotronic
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.12.2008
    Beiträge: 121
    Wohnort: Boos - Bayern

    BeitragVerfasst am: 19.10.2009, 14:20    Titel:
    Hallo,

    ich hab bei dem Elektronikversand Reichelt ne Lötstation für 30€ gekauft, digitale Anzeige der Temp., einstellbar über vier Tasten, in 1°C Schritten oder 100°C Schritten. Funktioniert wunderbar. Die gibts zwar schon nicht mehr, aber der hat eh viel auswahl, Markenartikel und auch andere.
    z.B. STATION ZD-981

    mfg
    Thomas
    _________________
    -HPI E-Firestorm Flux mit LiPo,
    -AX10 Race Truck,
    -1/16 MAN 6x4 Kipper

    mfg
    Thomas
    Nach oben
    MoFlow
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.02.2009
    Beiträge: 2059

    BeitragVerfasst am: 19.10.2009, 16:18    Titel:
    Ich hab meine Lötstation letztes Jahr auf der Messe in Friedrichshafen gekauft. Kann man stufenlos von 150° bis 450° einstellen, mehr brauch ich nicht. Dazu noch eine Keramik-Spitze und einen Keramikaufsatz, der wie ein Schlitzschraubenzieher geformt ist...
    Kostenpunkt: 25€
    Nach oben
    Denc_er
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.07.2009
    Beiträge: 120
    Wohnort: Mannheim

    BeitragVerfasst am: 19.10.2009, 17:49    Titel:
    Nicht spektakulär, aber das Ergebnis wenn man nicht nachdenkt als Anfänger und mit Aluachsen im Gelände fährt!

    Nach oben
    Evandure
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 17.06.2009
    Beiträge: 457
    Wohnort: Neuendettelsau(Kreis-Ansbach)

    BeitragVerfasst am: 19.10.2009, 18:11    Titel:
    ei des schaut doof aus
    da muss etwas aus stahl rein...
    _________________
    __________________
    mfG Silas
    Nach oben
    Nightstalker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 509
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 09:31    Titel:
    silex hat Folgendes geschrieben:
    pass auf jetzt kommts: hinter mir kam ne baja 5b... der war aber nich so schnell und konnte es erschleifen.. stell dir mal vor die 12 Kilo jer gaja rasten in seinem bein ein! die wären durch gewesen... aber der opa war irgendwie nicht mehr so ganz klar... der ist dann ne viertelstunde hinter seinem reely-rtr onroader hinterher gelaufen, in schrittgeschwindigkeit und MITTEN AUF DER STRECKE... unglaublich echt...


    Mal ne Frage, warum hat sich niemand die Mühe gemacht den Herren darauf hinzuweisen dass er hier vielleicht fehl am Platz ist? Ich mein aufregen ist eine Sache, etwas tun wär ne andre. Das ist als konstruktive Kritik gedacht:

    Aus meiner Sicht wäre es in Eurer Verantwortung gewesen den Herren von der Strecke zu bringen, nicht nur weil ihr als Vereinsmitglieder verantwortlich für den Reibungslosen Betrieb und die Sicherheit seid sondern weil es schon aus rein sozialer Sicht einfach absolut unkorrekt ist jemanden dabei zu zu sehen wie er sich in Gefahr bringt!

    Mag sein dass der "Opa" (woher weißt du das denn, er hat vielleicht weder Kinder noch Enkel und wie alt er ist weißt du auch nicht oder? Du hast ihn ja nichtmal aus der Nähe gesehen wenn du nicht bei ihm warst?)
    verwirrt oder betrunken war, umso mehr hättet ihr euch drum scheren müssen.

    Für den fall dass ich dir/euch unrecht tue weil ihr eh mit ihm geredet habt, schreibt es bitte hin, aus dem Posting les ich das nicht raus.

    Nix für ungut, mir stellts bei sowas nur die Haare auf, stell dir vor dir passiert das mal.

    lg
    Nach oben
    silex
    Moderator



    Anmeldedatum: 06.02.2009
    Beiträge: 1439
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 16:17    Titel:
    hey nightstalker!

    aalso: zu allererst: du hast vollkommen recht! punkt.

    aber =)
    Die Streckewar bis auf den Baja Fahrer und mich leer, also kein weiterer Fahrer oder jemand anders der genau die von dir angesprochenen Verantwortungen kennt. er kam gerade hinter der nachbarstrecke hervor und lief auf uns zu als ich ihn auf der Zielgeraden erwischte. also hatten wir keine chance ihn zu sehen oder gewarnt zu werden.
    als es dann passiert is bin ich sofort runter zu ihm (er stand mittlerweile schon unter dem Fahrer stand und hat an seiner reely Kiste rumgemacht) und frage ihn ob alles in Ordnung ist, er nuschlet "ja, alles in Ordnung" und ich geh nach meinem Auto schauen. über den schaden verärgert bin ich erstmalrunter von der strecke ins Fahrerlager (auser sicht) und als ich mich gefasst und eine geraucht hatte bin ich zurück und da steht der ***** wieder auf der Strecke und läuft seiner Karre hinterher. ich ruf ihn zu mir hinter die Absperrung und rede mit ihm wegen Versicherung und schaden und so, er findet keine Klaren worte und geht wieder auf de strecke. Ich Ruf ihm nach er solle sich endlich von der strecke bewegen und er ging runter. da ich mich dann wieder der drohenden Explosion meines Lipos zuwandt, hab ich nix weiter mitbekommen...

    und ob es ein Opa war: Ich wollte mit dem Substantiv "Opa" nicht den Stand innerhalb einer Familie, sondern vielmehr ein Methaphorisches Bild dieses Mannes in den Köpfen der Leser anregen. Kommt wahrscheinlich daher dass die meisten mit "Opa" einen älteren Herren asoziieren... und im allgemeinen hab ich genug Lebenserfahrung um einzuschätzen wie alt jemand in etwa ist. Ach und ne Fahne rich ich auch... so viel dazu.

    nicht böse gemeint, das ist nur eine etwas ausgeholte antwort zur Konstruktiven Kritik Wink
    _________________
    Nach oben
    Sascha268
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 19.06.2008
    Beiträge: 950
    Wohnort: Filderstadt

    BeitragVerfasst am: 21.10.2009, 16:59    Titel:
    zur Info: Ich hab mir jetzt die Station ZS-937 bestellt. mal sehen was die so bringt.
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3030
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 31.10.2009, 11:32    Titel:
    Meine Lieblingsschäden am Alten rusti.....

    Achsen und Radaufhängung und ein schönes Gruppenfoto wo man sieht wer den schaden hat Wink [zu 95% ich ^^]






    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    MoFlow
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.02.2009
    Beiträge: 2059

    BeitragVerfasst am: 31.10.2009, 11:48    Titel:
    Hey Canneloni,

    ich sehe da n E-Revo...was für ne Karosserie ist das? Sind die Karosseriehalter die vom Slash?

    Und würde die Hummer H2 Karosserie von dem E-Maxx auf den E-Revo passen?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Show Off! » Gesichter des (Modellbau-)Todes :-) » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 77, 78, 79  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Wohin geht die Reise im RC-Car-Modellbau? Wu134 18 25.03.2017, 14:51
    Keine neuen Beiträge Erlebniswelt Modellbau - Messe Kassel 2016 IDECON 0 04.01.2016, 14:18
    Keine neuen Beiträge Erlebniswelt Modellbau 2016 IDECON 0 16.10.2015, 08:32
    Keine neuen Beiträge Neues Antriebskonzept wann kommt es im Modellbau Knödel 1 02.04.2015, 21:22
    Keine neuen Beiträge Erlebniswelt Modellbau Messe Erfurt 2015 IDECON 0 20.01.2015, 16:12

    » offroad-CULT:  Impressum