RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 51, 52, 53  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 03.04.2012, 23:49    Titel:
    Es ist wieder eine neue Idee am Entstehen.
    Nachdem ich einige kleinere verbesserungen an verschiedenen Maddy´s durchgeführt habe und den Doppel Whopper gebaut habe will ich jetzt was ganz anderes machen.
    Das nächste Projekt wird wohl ein Maddy Light. Ich will versuchen den Maddy so leicht wie möglich zu machen. Die Stabilität soll er natürlich behalten.
    Die Grundidee ist, soviele Teile wie möglich aus Carbon nachzubauen.
    Das Ausgangsmaterial sieht so aus.



    Ganz links liegen die Motorplatten
    Rechts hinten liegen die Seitenteile vom Mad Force
    Darunter liegen die etwas kürzeren Seitenteile vom Twin Force
    Links vorne sieht man die Wheeliebar
    Mitte unten sind beide Lenkhebel
    Rechts unten liegen die Stoßdämpferaufnahmen von Mad Force, beim Twin Force werden die hinteren Stoßdämpfer ja an den Seitenteilen befestigt.
    Ob ich einen Mad oder Twin baue ist noch nicht entschieden.
    Der nächste Arbeitsschritt ist das setzen aller Bohrungen und die Durchführung der Kette in der Motorplatte.
    Wenn das erledigt ist werden alle Schnittkanten mit Klarlack versiegelt und die Teile danach komplett lackiert. Dann gehts auf die Waage, Original gegen Carbon.
    Leider habe ich im Moment recht viel zu tun, deshalb wird es etwas dauern. Bitte habt ein wenig Geduld.

    Gruß Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 04.04.2012, 01:28    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 16:59, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 04.04.2012, 18:11    Titel:
    Grüß Dich,

    wenn Du die Teile verbaust, deren Foto Du schon mal reingestellt hast, wirst Du die Gewichtswertung bestimmt gewinnen. Deine Teile bestehen ja größtenteils aus Luft. Very Happy
    Da ich alles in Handarbeit oder mit normalen Werkzeugen mache werde ich die Seitenteile nicht ausfräsen sondern als volle Platten lassen.
    Die Stabilität hat für mich einen höheren Stellenwert als das absolute Leichtgewicht. Der Kohlen Maddy muß seine Stabilität dann zum Schluß in der Sandgrube unter Beweis stellen.
    Aber es wird noch eine Zeit dauern bis ich damit anfange, denn erstmal will ich den Marder fertig bekommen. Geldverdienen muß ja leider auch sein.
    Nichtsdestotrotz freue ich mich auch auf Deinen Umbaubericht.

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 04.04.2012, 19:04    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 16:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 04.04.2012, 19:33    Titel:
    Royal-Flush hat Folgendes geschrieben:


    Auch reicht dann ein kleines 6S Setup mit 3660er
    Motor vollkommen aus, was die Leistung angeht.

    MFG


    Ist der 3660 iger Motor ein Afterburner von In-Racing? Ich habe nämlich einen 3680 mit 2200Kv. Das sind Saugeile Motoren. Very Happy
    Das Chassis von Dir ist wirklich Weltklasse. Das werde ich nicht so schön hinbekommen. Vielleicht gibt es aber ein paar Bohrungen mehr als man braucht. Laughing
    Vieleicht sollten wir dann mit unseren Kisten eine Umfrage starten: Offroad Cult sucht den Super Maddy.

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 04.04.2012, 20:00    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 16:58, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 11.04.2012, 19:56    Titel:
    2 Neuigkeiten:

    Betrifft mein Dragstück: Ich habe jetzt meine sogenannte Sonntags Karo zur Alltags Karo umbenannt. Nachdem ich ich als erste Karo die alte Losi Karo und danach die Mad Force Karo zersemmelt habe, ist jetzt die Ford Pick Up drauf. Ich habe zwar noch Hemmungen damit in die Sandgrube zu gehen, aber das wird sich hoffendlich legen.



    Dann habe ich einen Satz Proline Max Paddle 3,30"x6,20" montiert.



    Die Felgen haben 14mm Aufnahmen. Damit das passt habe ich einfach die 19mm Plaste Aufnahme abgemacht, dann bleibt ja der 14mm Metall Sechskant über. Zum Befestigen musste ich das Mittenloch auf 6mm aufbohren und eine Gewindehülse mit eingeschraubter M6 Schraube als Radschraube benutzen.



    Die haben echt Grip.



    Betrifft mein Doppel Whopper: Weil das Fahrverhalten eigendlich unter aller Sau war habe ich ja schon Strassenreifen besorgt.
    Jetzt habe ich noch einen Satz härtere Federn gekauft. Die haben weniger Windungen und sind länger. Von welchem Kyosho die sind, weiß ich nicht.



    Auf alle Fälle sind die eine ganze Ecke härter.
    Ich habe dann mal versucht die Federkraft zu ermitteln indem ich die Federn auf einer Waage bis zum Blockmaß zusammendrücke.
    Die Roten brauchen 3 bis 3,5 Kilo.



    Die Blauen 4,5 bis 5 Kilo.



    Das ist zwar nicht sehr genau, aber gefühlsmäßig sind die Blauen doppelt so schwer zusammen zu drücken.

    Gruß Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen


    Zuletzt bearbeitet von MaddyDaddy am 11.04.2012, 20:11, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Vespacrosser
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.11.2009
    Beiträge: 1457

    BeitragVerfasst am: 11.04.2012, 20:03    Titel:
    wart mal, fährst du jetzt in deinem Maddy ernsthaft nen double Mamba Monster setup an 6S mit Max Paddles Shocked .
    Das ist ja noch kränker (?) als n` Flux an 10S zu fahren Laughing
    Was hat der Arzt verordnet? Very Happy
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2534
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 11.04.2012, 20:25    Titel:
    Also Bulli , ich glaube da ist jetzt jemand ziemlich neidisch auf dich . Laughing Laughing
    Ich finde es krass sowie völlig abgedreht und je kranker um so besser Laughing Laughing Laughing
    Hoffe deine Socken halten das auch aus Wink .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Vespacrosser
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.11.2009
    Beiträge: 1457

    BeitragVerfasst am: 11.04.2012, 20:31    Titel:
    jenske hat Folgendes geschrieben:
    Hoffe deine Socken halten das auch aus Wink

    ich glaub eher MaddyDaddy hat immer nen Packen Wechselunterhosen dabei Laughing
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 51, 52, 53  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kyosho MAD CRUSHER Schlabambascher 3 05.11.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Force wird von O.S hergestellt/Carson specter ?! jenske 5 18.09.2017, 13:40
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 21:52
    Keine neuen Beiträge Lochabstand Hauptzahnrad Kyosho benötigt. Totto2010 1 12.11.2015, 13:35
    Keine neuen Beiträge Kyosho Ersatzteile? dieselbrother75 7 30.10.2015, 12:13

    » offroad-CULT:  Impressum