RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 29, 30, 31 ... 51, 52, 53  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 13.04.2012, 19:09    Titel:
    Ich habe grade die Stoßdämpfer mit den verstärkten Federn und die Straßenreifen an meinen Doppel Whopper gemacht.

    Weil die neuen Felgen eine anderes Maß haben mußte ich die Stoßdämpfer weiter in der Mitte befestigen.

    Die Radmitnehmer mußte ich auch tauschen, denn zum einen haben die Felgen einen 17mm Sechskant und das Mittenloch ist viel größer. Zum Glück habe ich vom Kyosho Inferno die Teile hier.



    Weil das Rad noch ein bisschen am Wackeln war, habe ich eine M6 Hutmutter auf den Stehbolzen der zum Glück noch ein bisschen rausguckt, draufgedreht. Jetzt wackelt nichts mehr.



    Die Räder passen auch viel besser zur Muscle Car Karo als die Maddy Räder.



    Am Wochenende werde ich mit meinem Doppel Whopper nochmal eine Testfahrt machen.
    Ich hoffe ich kann jemanden aus der Familie überreden mal zu Filmen.

    Bis dann

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2009
    Beiträge: 369
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 13.04.2012, 19:19    Titel:
    sieht echt geil aus bis auf die Höhe Shocked
    ich hab bei meinem Truck, als ich den onroad gefahren bin, die Achsen mit Kabelbindern an den Rahmen angebunden.

    Man kanns natürlich auch anders bzw besser lösen Rolling Eyes

    ich denke , wenn du deinen tiefer legst dann wirds viel geiler aussehen und kippen wird der nie, tat meiner zb nie
    Nach oben
    Mango
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 27.04.2011
    Beiträge: 1400

    BeitragVerfasst am: 13.04.2012, 19:52    Titel:
    du solltest wohlmöglich die vorspannung der Federn verringern.
    sonst sieht der aber echt stark aus.
    _________________
    back to the roots: mechanische regler und 27mhz Twisted Evil
    and regarding vintage runs it's becoming clear to me that it's not about running old cars, but about celebrating the spirit of RC in the 80s - where innovation, ideas and even quirkiness were fully embraced. -rctech
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 13.04.2012, 20:23    Titel:
    Am Fahrwerk werde ich noch etwas rumexperimentieren.
    Leider ist jetzt erstmal was anderes aktuell.

    Dumm gelaufen oder ein Griff in´s Klo.

    Als ich eben die LiPos verstaut und angeschlossen habe kam aus dem vorderen Mamba Monster ein zischelndes Geräusch und an dem Plus Kabel stieg ein kleines Rauchwölkchen auf. Da habe ich sofort beide LiPos abgemacht. Die Kabel am Regler waren ziemlich warm und der Geruch hat mich an Kabel- oder Schwelbrand erinnert. Ich habe dann den Deckel von Regler abgemacht aber nichts komisches entdecken können.

    Kann jemand die Regler durchmessen oder sogar reparieren?



    Grüße von gefrusteten Klaus Twisted Evil
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    GT-R
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.03.2012
    Beiträge: 135
    Wohnort: Lüneburg

    BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 09:44    Titel:
    Ja, castle mit der 70$ Flatrate! :-)
    _________________
    Auf zum Atom!
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 11:16    Titel:
    Tauschen die wirklich so Problemlos um? Ich habe das noch nie gemacht.
    Mein Englisch ist auch Grottenschlecht, deshalb hoffe ich das ich da keine Fehlerbeschreibung mitschicken muß.

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 11:28    Titel:
    Meiner liegt auch noch da . Können wir uns ja zusammenwerfen und sie hinschicken . Big Block hatte angeboten sich um das Formular zu kümmern.
    Dann lohnt es sich wenigstens Smile)
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 11:41    Titel:
    Gute Idee, hast ne PN. Very Happy

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 23.04.2012, 19:57    Titel:
    Ich habe heute meine, hoffendlich, letzten Teile für den Kohlen Maddy fertig gemacht.
    Seitenteile, Motorplatte, Wheeliebar, Lenkungshebel, vorderer Rammer sind schon fertig. Heute werde ich die Akkuhalter noch lackieren, dann wars das wohl.
    Dann heißt es einen Maddy komplett zerlegen, alle Teile wiegen und mit dem Gewicht der Carbonteile vergleichen. Wenn ich dann alles zusammen habe werde ich den Stabilitätstest in meiner Lieblings Sandgrube machen.
    Verbauen werde ich wohl den CS Magnetics und den CS Bison Rocket. Die Combo ist leichter als CC mit MM sowie Afterburner mit MM.
    Bilder folgen, bis dann

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 25.04.2012, 09:30    Titel:
    Ich habe in der letzten Zeit ziemlich viel zu tun und komme deshalb kaum noch zum Basteln. Schade denn die Bastelei ist fast genau so schön und entspannend wie das rumballern.

    Aber ich habe jetzt endlich meine Carbonteile fertig. Alle sind gebohrt und lackiert. Jetzt muß ich "nur noch" einen Maddy auseinander bauen, die Kyosho Teile und die Carbon Teile wiegen, und danach alles wieder zusammen bauen. Ob ich das diese Woche hinkriege weiß ich noch nicht.

    Aber ich habe eben gade mal schnell ein Foto gemacht. Nur schade das man die Teile hinterher nicht mehr sieht.



    Die Cassisverstrebungen fehlen noch. Da werde ich auf mein System mit den eingeklebten Sperrmuttern in einem Carbonrohr zurückgreifen. Wie bei der Radioplatte beim Marder.

    Fortsetzung folgt.


    Gruß Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 29, 30, 31 ... 51, 52, 53  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Force wird von O.S hergestellt/Carson specter ?! jenske 4 18.09.2017, 14:40
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 22:52
    Keine neuen Beiträge Lochabstand Hauptzahnrad Kyosho benötigt. Totto2010 1 12.11.2015, 14:35
    Keine neuen Beiträge Kyosho Ersatzteile? dieselbrother75 7 30.10.2015, 13:13
    Keine neuen Beiträge Kyosho FO-XX VE slipfinger 9 26.10.2015, 21:59

    » offroad-CULT:  Impressum