RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Motor dreht mit Sensor immer in die gleich Richtung

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Motor dreht mit Sensor immer in die gleich Richtung » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 23:23    Titel: Motor dreht mit Sensor immer in die gleich Richtung
    Hi Leute,

    Ich hab ein sehr merkwürdiges Problem:
    Ich fahre ja seit ein paar Wochen den neuen Monster X mit einem Tekin 2000kv Motor mit Sensoranschluss. Das läuft so weit enwandfrei. Jetzt habe ich hier noch einen 1700kv Tekin Motor. Den habe ich heute eingebaut. Ohne Sensor läuft er ganz normal. Aber mit Senor dreht der Motor auf einmal nur noch rückwärts. Und zwar dreht er rückwärts wenn ich an der Fernsteuerung vorwärts gebe und auch wenn ich rückwärts gebe. Egal was ich mache der Motor dreht immer in die gleiche Richtung. Er läuft aber deutlich besser an als ohne Sensor. Ich habe auch Sensor und Rotor aus dem 2000kv Motor eingebaut. Gleiches Problem.
    Kann mir das jemand erklären??

    Gruß Christian
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 10:09    Titel:
    Kannst Du nicht einfach die Drehrichtung in der Software ändern?

    Ist Gas/Bremse 'richtigherum', leuchten die LEDs entsprechend beim gasgeben und bremsen?
    Nach oben
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 10:13    Titel:
    Ja mit dem anderen Motor funktioniert ja alles. Liegt also nicht am Regler. Er dreht ja wenn ich Gas gebe links rum und wenn ich Rückwärts gebe auch links rum. Der Motor kennt irgendwie mit Sensor nur noch eine Richtung.
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 368
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 15:35    Titel:
    Dann bleiben ja eigentlich nur die Sensoren im Motor als Fehlerquelle, Kabel, Kontakte usw.
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4514
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 17:13    Titel:
    Hallo,

    das Verhalten würde sich mit einem (von drei) ausgefallenen Sensor erklären lassen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan
    Nach oben
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 22:21    Titel:
    Wie gesagt mit dem Sensor aus dem funktionierenden Motor ist der Fehler der gleiche. Sehr komische Sache...
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1670
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 23:01    Titel:
    Kann ja auch das Kabel oder schlimmer der Eingang im ESC sein.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 23:08    Titel:
    Kabel und ESC funktionieren mit dem anderem Motor. Das einzige was scheinbar nicht funktioniert sind quasi die Spulen. Hört sich blöd an ich weiß aber alles andere läuft ja.
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 687
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 06.12.2015, 02:14    Titel:
    moin.
    mal ne blöde frage aber haben beide motoren die gleiche pol zahl ???
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1670
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 06.12.2015, 06:40    Titel:
    Musst/Kannst du was umprogrammieren für Sensorbetrieb?
    Aktuellste Firmware drauf (sofern updatebar)?

    Und gildetrinkers Tip: Passt der Sensor zur Polzahl des Motors?
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Motor dreht mit Sensor immer in die gleich Richtung » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 16:06
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 19:16
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 13:25
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 20:02
    Keine neuen Beiträge Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor gesi 2 29.12.2016, 12:26

    » offroad-CULT:  Impressum