RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neuling baut einen Tamiya XV-01

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Neuling baut einen Tamiya XV-01 » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DerGolle
    neu hier



    Anmeldedatum: 27.12.2015
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 27.12.2015, 13:00    Titel: Neuling baut einen Tamiya XV-01
    Hallo alle zusammen,

    da ich hier neu bin stelle ich mich erstmal kurz vor.
    Mein Name ist Sascha, ich bin 32 Jahre alt und wohne in Moers (NRW).
    Von Beruf bin ich Maschinenmonteur.

    So, nun zu meinem Anliegen.
    Wie schon im Titel zu lesen bin ich Neuling im Modellbau (2. Modell) und brauche für meinen XV-01 eine Kaufberatung für Motor/Regler und Akku/Ladegerät.
    Der Motor sollte brushless sein und der Akku LiPo.

    Danke schonmal für eure Antworten.

    mfg Sascha
    Nach oben
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 27.12.2015, 23:50    Titel: Re: Neuling baut einen Tamiya XV-01
    Moin Sascha,

    zuerst einmal: Willkommen im Forum!

    DerGolle hat Folgendes geschrieben:

    So, nun zu meinem Anliegen.
    Wie schon im Titel zu lesen bin ich Neuling im Modellbau (2. Modell) und brauche für meinen XV-01 eine Kaufberatung für Motor/Regler und Akku/Ladegerät.
    Der Motor sollte brushless sein und der Akku LiPo.


    Herzlichen Glückwunsch! Ich liebe Tamiya-Bausätze!

    Welches Modell hast Du Dir genau gekauft?

    Ohne das XV-01 zu kennen (kenne nur TT-02 und TT-02B in-und-auswendig), tippe ich mal auf folgende Ausstattung:

    Motor & Regler: Leopard 10.5T (ggf. reicht auch 13.5) mit Regler
    Nötiges Zubehör:Auswahl an Ritzeln und ein Temperatumesser :)
    Akku: nVision 2s 5000 (wenn nur Stickpacks reingehen: 4500er)

    LG WroDo
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 28.12.2015, 15:02    Titel:
    Hi Sascha,

    Glückwunsch zum XV-01, fahre das Chassis selber schon seit Jahren und ein Fan davon. Im Rally-Forum findest du den ein oder anderen Thread dazu (u. a. auch einen von mir Cool ).

    Vom BL Set liegst du mit 13,5 ganz gut, wichtig sind lange Motorenkabel, der Motor sitzt ja vorne und der "Weg" zum Regler bzw. der dafür vorgesehene Platz im Chassis ist recht weit.

    Akku Stickbackform.

    BL und Regler: Hobbywing oder CS oder Skyrc, die Auswahl ist gross.

    Lader: ein einfacher tut es, ich habe einen Hype Extreme X6 (gibt es aktuell nicht mehr), der Nachfolger X7 oder X8 wird ähnlich sein. Immer abwägen: wie oft wird er genutzt und vor allem für wieviele Akkus (und somit Anschlüsse).
    Mir reicht der X6 und ich fahre auch ab und an Rennen (Glattbahner) und hatte noch keine Probleme.

    Zum Chassis: einfach nach Anleitung, dann sollte es klappen. Beim Einbau der C-Hubs (Rad-/Lenkung-Aufnahme vorne) aufpassen, hier hatte ich rechts und links verwechselt.
    Ich habe nun ein Stabi-Set nachgerüstet und ein paar Tuning Teile von Yeah-Racing.

    Viel Spaß mit dem Teil Twisted Evil
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    DerGolle
    neu hier



    Anmeldedatum: 27.12.2015
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 30.12.2015, 16:56    Titel:
    Hallo an alle,

    danke erstmal für eure Tips.

    Ich bin gestern mal nach Berlinski in Dortmund gefahren und hab mich da mal beraten lassen.

    Gekauft habe ich einen Regler (Hobbywing 120 A V.2.1)
    und einen Motor von LRP (Vektor X12 Stock Spec 10,5 T)
    Ausserdem hat mmit der Verkäufer noch ein Ritzel mit 21 Zähnen dazu empfohlen.

    Macht das für euch irgend einen Sinn?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Neuling baut einen Tamiya XV-01 » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge RC-Neuling stellt sich vor. RC-Neuling 1 11.04.2017, 22:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum