RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Problem mit CC Sidewinder SV2

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Problem mit CC Sidewinder SV2 » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Suny
    neu hier



    Anmeldedatum: 28.03.2012
    Beiträge: 5

    BeitragVerfasst am: 10.01.2014, 13:44    Titel: Problem mit CC Sidewinder SV2
    Hi zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem CC Sidewinder SV2.
    Beim Anfahren (aus dem Stand oder bei langsamer Fahrt), ist das "Gas" geben schubweise. Erinnert mich an einen schlecht eingestellten Verbrenner motor.

    Bei höherer Geschwindigkeit oder Vollgas, gibt es kein Problem.

    Mit einem anderen Regler (Hobbywing Ezrun, Modelcraft 100A), bei gleichem Motor und gleichem Akku, hab ich das Problem nicht.

    Einstellungen von meinem CC Sidewinder SV2 (soweit ich sie auswendig weiß) habe ich auch schon mal umgestellt, aber hat sich immer gleich verhalten.

    Kennt jemand das Problem oder kann sich vorstellen, was das Problem ist.
    Danke schon mal.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 10.01.2014, 14:29    Titel:
    Das is ne sehr gute Frage weil, dasselbe Problem habe ich auch bei meinem Brushed Regler von LRP.
    Mitm NimH Akku ruckelt er Anfangs mit nem Lipo gar nicht er ruckelt aber auch nur solange am Anfang bis mein Regler bissel Temperatur hat denn is das Problem nich Confused
    Am Akku liegts bei mir z.B nich da noch alle Zellen i.O sind und er innem anderen Fahrzeug mit anderem Regler einwandfrei hinhaut Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Bassblaster
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 03.10.2013
    Beiträge: 16
    Wohnort: Kempten (umkreis)

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 23:37    Titel:
    Hallihallo,
    Was ich mir eventuell vorstellen könnte, ist das dein Servo da beteiligt ist, das lässt sich aber ganz einfach herausfinden! Bei mir war das auch mal so, aber ich hab dann gemerkt, das meine Gas-ausfälle beim Lenken aufgetreten sind, und mal Versuchsweise das Servo abgesteckt... die Probleme sind verschwunden! Dann musste also ein externes Bec rein, probier also mal kurz, ob dein Problem verschwindet, wenn du dein Lenkservo aussteckst Wink

    Das ist aber nur eine Möglichkeit, es könnte natürlich auch andere Gründe geben...
    _________________
    MfG

    Manuel
    Nach oben
    Suny
    neu hier



    Anmeldedatum: 28.03.2012
    Beiträge: 5

    BeitragVerfasst am: 13.01.2014, 08:41    Titel:
    Hi, Danke schon mal für die Antworten.

    Das mit dem Servo, ist eine gute Idee. Ich werde das bei gelegenheit testen und dann bescheid geben.
    Nach oben
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 13.01.2014, 09:14    Titel:
    Moin,



    hast Du CastleLink auf dem PC mit der USB-Interface?
    Wenn ja, mache dort Firmware-Update, DownGrade, probiere Timing oder Lipo-CutOff, Gaskurve, Punch, Drag etc. Also alles probieren. Evtl. (!) liegt ein Software Problem vor.

    Gruß Sven
    _________________
    ...... signatur
    Nach oben
    Suny
    neu hier



    Anmeldedatum: 28.03.2012
    Beiträge: 5

    BeitragVerfasst am: 13.01.2014, 14:15    Titel:
    Ja, Castle Link hab ich auf dem PC (und natürlich die USB Verbindung für den Regler). Habe schon eine neue Firmware und änderungen bei den einstellungen getestet. Allerdings hab ich nicht alles geändert, sondern nur ein paar Punkte. Werde da bei gelegenheit auch mal rumspielen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Problem mit CC Sidewinder SV2 » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26
    Keine neuen Beiträge Servo-Problem mit BEC/UBEC florianz 6 13.03.2017, 20:28
    Keine neuen Beiträge Funke, Regler Problem Sabertooth syscons 6 12.01.2017, 21:35
    Keine neuen Beiträge Monstertronic Brushless Regler mit Failsafe Problem Mad Beast BL 6 27.09.2016, 20:37

    » offroad-CULT:  Impressum