RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Slash MIP CVD: Race oder X Duty?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Slash MIP CVD: Race oder X Duty? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 13:02    Titel: Slash MIP CVD: Race oder X Duty?
    Stahlantriebswellen müssen her,alles andere hat mmn. Auf die Dauer wenig Sinn,außer man schraubt richtig gerne....gg

    MIP CVD sehen richtig gut aus,preislich dementsprechend....
    Die Race Duty wären zu den x Duty ein guter Kompromiss..

    Doch Alu im Vergleich zu Stahl?
    Vw. Starr zu Teleskop ?

    Kann mir jemand helfen,bzw. Taugen auch die Alu was?

    Ob ich die dicken,schweren x Duty brauche ist fraglich,bin im Moment just for Fun Fahrer...

    Dank euch...
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 13:48    Titel:
    Wie es aussieht gibt es die Race Duty (zB für hinten) in Alu sowie auch stahl.....
    Mip13270....Mip 13115...hmmmm
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 13:56    Titel:
    Ich kenn nur die Standard MIPs umd fahre sie seid 1 Jahr ohne Probleme. Nachteile sind das hohe Gewicht und der Preis. Vorteile sind die Stabilität und die Lebenslange Garantie Very Happy
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 14:15    Titel:
    Soll heißen,dass du nicht die extra fetten X Duty hast.....
    Umso besser,danke für deinen Input!
    Ok gut,wird ohnehin meistens an 2S laufen....

    Preislich.....schon klar,aber schon erträglicher im Vergleich zu den X Duty....die sind echt heftig...

    ....und....da gibts ja auch noch die Bucht.....da gehts auch noch etwas billiger.....
    Die Amis sind hier etwas humaner in der Preisgestaltung Wink
    Den Freibetrag bezüglich Zoll weißt du rein zufällig?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 14:19    Titel:
    Doch ich habe die X-Duty. Sind ja sozusagen sie Standard MIPs.
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 14:26    Titel:
    Ah,gut zu wissen.....
    Lt. Bucht in etwa 36€ pro Achse plus Versand......das geht denke ich....
    Bei "uns" 70€ pro Achse plus..... Rolling Eyes

    ....ich denke,ich weiß wo ich jetzt bestelle... Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 18:25    Titel:
    Ich weiss das die viel kosten, aber das ist eine einmalige Invesition. Danach ist ein für alle mal Ruhe, zumindest war es bei mir so. Es ist extrem wichtig die MIP richitig zusammenzubauen und zwar mir Loctite rot an den gelenken, so wie es auch in der Anleitung beschrieben ist.
    Nach oben
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 18:44    Titel:
    Hi TE,
    habe mal die Suche betaetigt. Es gibt noch guenstigere und stabile Alternative fuer Hinten.

    http://www.offroad-cult.org/Board/stampede-slash-4x4-alternative-antriebswellen-t27319.html

    Evtl. bringt Dir der Fred auch etwas.
    Gruß Sven
    _________________
    ...... signatur
    Nach oben
    derAnti
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.08.2014
    Beiträge: 141
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 01.10.2014, 19:02    Titel:
    @svenSA

    Danke Dir, coole Idee....

    Nachdem ich aber noch Einsteiger bin,habe ich mich für eine "idiotensichere" Version entschieden und die X Duty CVD von MIP geordert.

    Eigentlich sprachen mich auch die Race Duty in stahl sowie in alu an,preislich waren die in Übersee aber gleich,somit gibts die fetten Dinger....gg

    Ich hoffe das sich das Gewicht nicht allzu sehr niederschlägt...
    Aber lieber stabile und haltbare Technik als topspeed....Ihmo...im Moment noch....
    Bin aber auch nur spassfahrer....
    Laughing
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.10.2014, 23:16    Titel:
    Ich gib dir gleich mal einen Tip der Goldwert ist: Verwende an den diff outs nicht die mitgelieferten Grub Screws sondern Traxxas Pins. Die vom Summit bzw. e revo. Die grub screws fressen sich nur in die diff outs rein und verformen die dann, wodurch man die Welle kaum mehr vom Diff Out runterbekommt.

    Zweites. Bau die MIPs sehr sorgfältig zusammen und verwende so wie es in der Anleitung steht Loctite Rot an den entsprechenden Stellen. Danach 24h aushärten lassen.

    Was ich auch immer noch mache ist die Teile vor dem Einsatz von Loctite mit Waschbenzin zu entfetten.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Slash MIP CVD: Race oder X Duty? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Neuer Slash 2 wd Schlabambascher 0 07.11.2017, 19:48
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 14:18
    Keine neuen Beiträge Slash 4x4 abdichten 2F4U 4 08.01.2017, 17:59
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 00:58

    » offroad-CULT:  Impressum