RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Soundmaster's SCX10 Rubicon Thread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » Soundmaster's SCX10 Rubicon Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 18.11.2013, 00:13    Titel:
    Alles klar!

    Heut war mein Vater kurz bei mir auf Besuch und ich hab ihm dann eine kleine Trial-Strecke im Wohnzimmer zusammengestellt. Nachdem er mal den Dreh raushatte konnte er nicht mehr aufhören und war total begestert vom SCX10 Wink
    Nach oben
    Rusty
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.03.2014
    Beiträge: 86

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 03:02    Titel:
    Hallo Soundmaster

    ein SCX10 würde mir auch gefallen. Ich bin mir nur unsicher ob sich das für mich lohnt, da ich bereits einen Stampede habe.
    Ich habe Lust aufs crawlen im Wald bekommen (über Stock und Stein, Querfeldein) und bin am zweifeln ob der SCX10 das kann.

    Du hast oder hattest doch auch einen Summit und einen Stampede. Könntest Du mir bitte den Unterschied der beiden zum SCX 10 in bezug auf "crawlen" nennen.
    Würdest Du sagen, dass der SCX10 Hindernisse überwinden kann über die der Stampede nicht kommt? Oder sind sich beide ebenbürtig? Der Summit scheint ja überall lang zu kommen.
    Was war denn Dein Kaufgrund?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 03:40    Titel:
    Der SCX10 ist schon eine Klasse für sich. In bestimmten Situation sogar dem Summit überlegen. Die Starrachsen und gesperrten Diffs machen einfach den Unterschied wenn es mal richtig zur Sache geht.

    Mein Kaufgrund war das ich schon mal früher einen SCX10 Honcho hatte und dann doch gemerkt hatte das er mir einfach fehlt.

    Wenn es richtig tief ins Wasser gehen soll oder in Matsch und eben auch Crawlen und sehr steiles Gelände sind die SCX10 einfach optimal.

    PS. Aber eben auch immer Bastelspass!!!
    Nach oben
    Rusty
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.03.2014
    Beiträge: 86

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 14:17    Titel:
    Wie weit ist denn deiner Meinung nach ein angepasster Stampede (gesperrte Diffs, andere Reifen etc.) vom Axial entfernt. Ich frag mich ob sich die Anschaffung für ein bischen crawlen im Wald lohnt? Du schreibst: Aber eben auch immer Bastelspaß. Ist das auf die Verarbeitung / Stabilität des Axial bezogen?
    Ich habe gelesen, dass die meisten den Axial nicht lange Stock lassen und recht schnell Servo, Lenkung, Reifen usw tauschen. Letztlich verliert sich damit recht schnell der Preisvorteil zum Summit. Der soll ja aus der Box funktionieren.
    Nach diesem Video, frage ich mich ob ich mit dem Summit nicht vielseitiger und besser aufgestellt wäre.
    https://www.youtube.com/watch?v=eVMeLN0cAdc
    Was machst Du denn mit Deinen Fahrzeugen? Den Stampede zum bashen, Axial für den Wald und den Summit??? Würde der Summit nicht beide ersetzen?

    [/url]
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 14:41    Titel:
    Ne die Stock Elektronic vom SCX10 RTR ist sehr brauchbar, da muss nicht nachgearbeitet werden. Auch dir Stock Reifen sind voll ok.

    Bastelarbeit habe ich alles Wasserdicht gemacht, die Akkupostion optimiert und alle Plastiklinks und die Lenkung auf Alu umgebaut. (Handmade)

    Das Fahren mit einem Skaler hat einfach einen speziellen Charme den der Summit nicht hat, da man differenzierter und genauer fahren kann bzw. muss. Der Summit bügelt einfach überall drüber.

    Man muss aber auch sagen das viele Leute schnell die Lust am SCX10 verlieren und merken das das langsam Fahren doch nichts auf die Dauer für sie ist. Könnte bei dir ähnlich sein.

    Der Stampede 4x4 VXL mit gesperrten Diffs ist im Gelände erstaunlich gut. Ich hab damals zum testen auch noch einen 55T Brushed Motor verbaut gehabt und eben die Diffs mit Silly Putty gesperrt.
    Nach oben
    Rusty
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.03.2014
    Beiträge: 86

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 17:45    Titel:
    Danke erstmal, auch auf die Gefahr dass die Begeisterung schnell vorüber geht, hätte ich schon gerne einen.

    Ich würde mich halt nur Ärgern, wenn ich später feststelle, dass der Axial auch keine anderen Hindernisse schafft als ein umgebauter Stampede.
    Das hier ist recht ernüchternt, oder erwarte ich zuviel: https://www.youtube.com/watch?v=coVSIUd7oYA

    Es gibt ja noch die Wraith und AX 10 (Ridgecrest/ Deadbolt) Modelle. Weist Du ob einer von denen noch bessere Crawlereigenschaften als der SCX10 hätte, bzw als Kit bessere Teil verbaut hat (Regler AE 5 statt AE 2, oder Beatlockfelgen usw)


    Zuletzt bearbeitet von Rusty am 01.02.2015, 18:01, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 18:01    Titel:
    AX10 und Wraith haben bessere Crawlereigenschaften als der SCX10, aber das kommt auch nur zum Tragen wenn echtes Crawlergelände überhaupt zur Verfügung steht.

    Ob ein modifizierter Stampede 4x4 (gesperrte Diffs, 55 Turn Motor, weiche Federn, andere Reifen...) mit einem SCX10 tatsächlich mithalten kann, kann nicht wirklich beurteilen, aber da geht schon einiges.

    Nur hast du dann keinen Bashtauglichen Stampede 4x4 mehr Wink
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » Soundmaster's SCX10 Rubicon Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Jeep Wrangler Rubicon Der Russe 0 21.04.2015, 10:59
    Keine neuen Beiträge [Brushless Umbau Thread] S8 Rebel BX wird zum BXe! Andre360 18 13.10.2014, 01:02
    Keine neuen Beiträge Hupe für meinen Summit (jetzt SCX10 Rubicon) soundmaster 19 02.07.2014, 12:09
    Keine neuen Beiträge Absima Team C T8E Buggy Austausch und Setup Thread knork 50 07.11.2013, 13:33

    » offroad-CULT:  Impressum