RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Soundmaster's SCX10 Rubicon Thread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » Soundmaster's SCX10 Rubicon Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.11.2013, 23:45    Titel:
    Doppelpost!

    Zuletzt bearbeitet von soundmaster am 06.12.2013, 15:29, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.11.2013, 21:19    Titel:
    Als nächstes wurde eine neue Servo Platte gebastelt, die wieder an 3 Punkten an der Achse verschraubt wird und an der gleichzeitig die beiden oberen Links der 4-Link Suspension verschraubt werden:

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.11.2013, 22:23    Titel:
    So sieht das ganze dann eingebaut aus.

    Die Löcher die in den Achsen durch das entfernen dieses 4-Link Adapters entstehen habe ich mit Liquid Tape zugemacht.

    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 00:53    Titel:
    aha cool Shocked
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 18:40    Titel:
    Als nächste Maßnahme wurden die Wellen noch umgedreht.

    Die geschlossene Seite kommt runter und dadurch ist die Verzahnung dann geschützt.



    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 21:35    Titel:
    Ähhhhmmm , eigentlich ist das so wie du es jetzt eingebaut hast orginal vorgesehen ? Oder ?
    Hat der Vorbesitzer wohl etwas falsch verstanden Wink .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 21:50    Titel:
    Nein es gibt keinen Vorbesitzer. Hab die RTR neu gekauft und dann optimiert.

    Und nein Stock ist es nicht so vorgesehen.

    Vielleicht missverstehst du da was.

    Kuck einmal hier (Manual S.21 ) und dann vergleich es mit dem Bild im vorigen Post. Mal sehen und du den Unterschied findest Wink

    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 22:56    Titel:
    Jap , aber das habe ich dann wohl überlesen Wink . Wenn man drei SCX 10 zusammengebaut hat , braucht man die Anleitung nicht mehr so ganz .
    Habe ich dann auch falsch gemacht Laughing . Aber ändern werde ich es nicht Wink
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 23:24    Titel:
    Wie jetzt?

    Hast es wie in der Anleitung gemacht oder so wie ich jetzt auch umgedreht?

    Umgedreht ist besser denke ich. Ich hab durchs Rock Crawlen schon ordentlich Macken in der Verzahnung drinnen.

    Solange man aber nicht auf Steinen und Fels unterwegs ist, ist es egal.
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 17.11.2013, 01:49    Titel:
    So wie du Wink

    Auch bei meinem G-Made , habe ich die so eingebaut .
    http://www.offroad-cult.org/Board/g-made-r1-rock-buggy-t28471.html
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » Soundmaster's SCX10 Rubicon Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Jeep Wrangler Rubicon Der Russe 0 21.04.2015, 10:59
    Keine neuen Beiträge [Brushless Umbau Thread] S8 Rebel BX wird zum BXe! Andre360 18 13.10.2014, 01:02
    Keine neuen Beiträge Hupe für meinen Summit (jetzt SCX10 Rubicon) soundmaster 19 02.07.2014, 12:09
    Keine neuen Beiträge Absima Team C T8E Buggy Austausch und Setup Thread knork 49 07.11.2013, 13:33

    » offroad-CULT:  Impressum