RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Summit VXL 1/16 oder Savage XS Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Summit VXL 1/16 oder Savage XS Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    The Spirit
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 01.02.2016
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 12:59    Titel:
    fc_key hat Folgendes geschrieben:
    Über diesen Link: https://youtu.be/4JEjVPDBgnw


    geht auch nicht.
    ist ja privat
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 13:00    Titel:
    Dann geht ja genau das spezielle des Summit verloren.
    Natürlich kann man den zum Revo machen, viele nehmen ja auch die Wellen des Summit weil die mehr halten als die des Revo.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 472

    BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 13:35    Titel:
    Antriebswellen sind Beigemüse und als Tuning für den Revo eigentlich nicht ideal.

    Das spezielle am Summit (1/8 ) sind die 2 Gänge sowie das Front- und Heckdifferential das man einzeln sperren kann.

    Das Fahrwerk sonst ist, bis auf den 1cm längeren Radstand (was für den Revo übrigens Tuning ist) genau das Gleiche.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    fc_key
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.09.2015
    Beiträge: 91
    Wohnort: Schweiz, Thurgau

    BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 13:57    Titel:
    The Spirit hat Folgendes geschrieben:
    fc_key hat Folgendes geschrieben:
    Über diesen Link: https://youtu.be/4JEjVPDBgnw


    geht auch nicht.
    ist ja privat


    Habe es jetzt auf nicht gelistet gestellt, du solltest es nun anschauen können, danke für die Rückmeldung
    _________________
    Gruss fc_key immer ein bisschen Nitro verbrennen und bashen Very Happy

    HPI Savage X 4.6
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 00:56    Titel:
    Die kleinen 1/16er Traxxas sind richtiger Schrott. Zu kleine Elektronik, fummelig zu schrauben und dauernd kaputt. Der Savage XS hat Komponenten in 1/10er Größe verbaut was ein echter Vorteil ist wie ich finde. Das ganze Chassis ist an sich sehr massiv und stabil aufgebaut. Allerdings ist er pfeilschnell (schon an 2s) und durch den kurzen Radstand auch etwas zappelig. Hat schon seinen Reiz, ist aber etwas anspruchsvoller zu fahren.

    Zum Thema großer Summit. Mit keinem anderen Auto zu vergleichen. Kommt so ziemlich überall hin und macht sehr viel Spaß. Nachteil ist die brushed Combo. Die hat zu wenig Dampf, braucht zu viel Strom und entlädt die Akkus ungleichmäßig, da die BEC Spannung für die Servos und die Beleuchtung nur aus einem Akku erzeugt wird. Gerade wenn man nur einen Ladekanal hat und die Akkus deshalb in Reihe laden will, dauerts an einfachen Ladern ziemlich lange, bis beide voll sind. Hier sollte man auf einen Dual Lader, oder auf einen mit großzügigem Balancerstrom zurückgreifen. Ansonsten klare Empfehlung. Mit einem sensorgesteuertem Brushless Set nochmal um Welten besser.
    Nach oben
    The Spirit
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 01.02.2016
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 09:18    Titel:
    danke für die ganzen Infos.
    Hätte nichts gegen den großen Summit, aber mehr als 350-400€ will ich nicht ausgeben.
    Weis nicht ob da die neue Variante des Savage XS überhaupt ins Budget passt.
    Gibt es eigentlich schon ein paar Infos zur neuen Variante oder hat die nur ne neue Lackierung bekommen?
    Danke
    Nach oben
    fc_key
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.09.2015
    Beiträge: 91
    Wohnort: Schweiz, Thurgau

    BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 10:06    Titel:
    Ich finde einfach der der hpi savage xs immer wheelies macht und mit der Kraft die er hat sicherlich nicht ganz einfach zu fahren ist Very Happy aber ein cooles gerät...was hält dich vom Losi mini 8eight ab? So für den garten sicherlich toll...der ist sicherlich besser kontrollierbar jedoch nicht so für das bashen geeignet...

    Habe eine Seite mit interessanten Preisen gefunden schreib mir sonst eine PN
    _________________
    Gruss fc_key immer ein bisschen Nitro verbrennen und bashen Very Happy

    HPI Savage X 4.6
    Nach oben
    fc_key
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.09.2015
    Beiträge: 91
    Wohnort: Schweiz, Thurgau

    BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 11:42    Titel:
    1/16 E-Revo Brushed 2.4GHz Silver/Blue wär auch noch ne Idee
    _________________
    Gruss fc_key immer ein bisschen Nitro verbrennen und bashen Very Happy

    HPI Savage X 4.6
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 13:13    Titel:
    Ich habe meinen Savage XS wieder verkauft. War da in einigen Punkten einfach nicht so begeistert von.
    Meiner Meinung nach ist er durch die 1/10er Antriebstechnik einerseits zu schwer, aber andererseits auch übermotorisiert. In Kombination mit dem kurzen Radstand macht ihn das schwer kontrollierbar.

    Die 1/16er (eigentlich eher 1/14er) Traxxas-Modelle finde ich da harmonischer und gelungener.

    Als kleine Entscheidungshilfe zu den Traxxas-Modellen würde ich auf jeden Fall auch noch das da lesen:
    http://www.rc-forum.de/showthread.php?2262925-Vergleich-Traxxas-1-16-Slash-Summit-Revo
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    The Spirit
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 01.02.2016
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 13:44    Titel:
    denke e-revo und losi haben einfach zu wenig bodenfreiheit. will halt auch mal in gröberem gelände fahren.
    daher ist die wahl halt richtung kleinem summit bisher gegangen.
    bin aber gerne für weitere tips dankbar.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Summit VXL 1/16 oder Savage XS Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 14:18
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25

    » offroad-CULT:  Impressum