RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger MT4 G3 - suche maximal möglicher Akku

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 - suche maximal möglicher Akku » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    kunubert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.03.2007
    Beiträge: 188

    BeitragVerfasst am: 14.06.2014, 18:59    Titel:
    Kann der ACE Regler die 5s verarbeiten?
    Hab hier irgentwo gelesen das er mit 5s bzw 3s problemme macht.
    3s kann ich bestädigen, zickt er auch bei mir mit rum.

    Gruß Ralf
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4318
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.06.2014, 20:55    Titel:
    Was ich gehört habe muss man bei 5s die Lipoanzahl am Regler auf 6 Zellen stellen und die Cutoff aufs minimum (2,8V). Dann schalter er bei 3,36V ab.
    Nach oben
    kunubert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.03.2007
    Beiträge: 188

    BeitragVerfasst am: 15.06.2014, 10:45    Titel:
    Ist ja auch sehr praktich wenn mann 4s und 5s fahren will.
    Also dann bleib ich wohl lieber bei 4s, da bekommt mann wenigstens Akkus für.

    Gruß Ralf
    Nach oben
    gravityjunkie
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.03.2013
    Beiträge: 81

    BeitragVerfasst am: 16.06.2014, 09:15    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Was ich gehört habe muss man bei 5s die Lipoanzahl am Regler auf 6 Zellen stellen und die Cutoff aufs minimum (2,8V). Dann schalter er bei 3,36V ab.


    Genau so wird's gemacht Wink

    kunubert hat Folgendes geschrieben:
    Ist ja auch sehr praktich wenn mann 4s und 5s fahren will.
    Also dann bleib ich wohl lieber bei 4s, da bekommt mann wenigstens Akkus für.

    Gruß Ralf


    Ich gehe mal davon aus, dass du es mit "praktisch" ironisch meintest...
    Das ist der Haken an der Sache mit 5s und dem ACE-Regler.
    Bin gerade auf der Suche nach nem Regler der mit 5s keine Probleme macht.
    Und bisher habe ich nur eine Bestätigung, dass es der Mamba Monster kann!?
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 421
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 16.06.2014, 12:08    Titel:
    Hi,
    ich betreibe den castle MMM seit gut einem Jahr an 5s,
    mit automatischer Erkennung der Zellenzahl im Robitronic Hurricane.
    Funktioniert einwandfrei Very Happy
    _________________
    Der Unsterbliche: Robitronic Hurricane mit castle XLX und TP 4070 4D 2050kV (Fluxkompensator) @ 2x3s SLS 5000 40/45C Smile
    Nach oben
    kunubert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.03.2007
    Beiträge: 188

    BeitragVerfasst am: 16.06.2014, 12:33    Titel:
    Also das wird mir dann zu aufwendig.
    Wollt nur mehr Reserve für Sprünge haben.
    An 4s geht er zum fahren echt gut genug, schneller muß er nit werden.

    Gruß Ralf
    Nach oben
    gravityjunkie
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.03.2013
    Beiträge: 81

    BeitragVerfasst am: 16.06.2014, 13:28    Titel:
    kunubert hat Folgendes geschrieben:
    Also das wird mir dann zu aufwendig.
    Wollt nur mehr Reserve für Sprünge haben.
    An 4s geht er zum fahren echt gut genug, schneller muß er nit werden.

    Gruß Ralf


    Sehe ich genauso.
    Aber die Reserve an Power, gerade in der Luft (Stichwort: backflips Wink ), ist wirklich nicht zu verachten.
    Nach oben
    summerstyle
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.08.2014
    Beiträge: 78

    BeitragVerfasst am: 23.12.2014, 14:47    Titel:
    gravityjunkie hat Folgendes geschrieben:
    Bin 6s nur mal zum testen gefahren...
    Am Anfang wars echt witzig Standing backflips zu machen, aber es ist einfach zu viel des guten.
    Habe dazu einfach 3x 2s genommen - 2 ins Akkufach und 1 mit Klett auf die Chassisabdeckung geschnallt.
    Jetzt fahre ich 5s Turnigy softcase - reicht völlig aus Cool


    Moin,

    welchen 5S Turnigy fährst Du denn?Hast Du das Akkufach bearbeitet damit der Akku passt?
    Will auch 5S fahren Laughing Laughing
    _________________
    So long,

    Summerstyle
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 28.12.2014, 18:31    Titel:
    der quicrun kann 5S haben, und kostet nur die hälfte vom castle.

    welche ritzelung fährst du überhaupt?

    und: ich habe sogar 2 6S Lipos die passen:

    aber halt leider kein hardcase...
    Nach oben
    summerstyle
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.08.2014
    Beiträge: 78

    BeitragVerfasst am: 28.12.2014, 20:29    Titel:
    Hi!

    Also ich habe auf anraten des Verkäufers in Dortmund,mir ein 15 Ritzel mitgekauft.Habs auch schon drauf aufn Mt4-G3.Momentan mit 4S 5000mah Hardcase Akku.

    Für 6S bin ich ein zu schlechter Fahrer.5S würde mir reichen,und das kann ich auch im Vorza kontrolliert fahren.

    Hast Du zufällig nen Plan wie man das Akkufach beim Mt4-G3 bearbeigten muss damit die 5S Akkus passen?

    Ich habe diese hier ins Auge gefasst: Turnigy_5000mAh_5S_30C_Lipo_Pack zu finden beim ### Händler ###.Da ich nicht weiss ob hier links erwünscht sind,mach ich es so!

    Oder der hier ZIPPY Flightmax 5000mAh 5S1P 40C
    _________________
    So long,

    Summerstyle


    Zuletzt bearbeitet von summerstyle am 28.12.2014, 20:52, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 - suche maximal möglicher Akku » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kann ich einen Lipo als Antriebs Akku nehmen ? karofun1 1 26.06.2018, 19:38
    Keine neuen Beiträge Suche 6s Regler ts1 1 22.05.2018, 13:52
    Keine neuen Beiträge Ritzel-Spezifikation ZD-Racing 10421 Thunder Buggy 555wolfman 3 24.02.2018, 00:17
    Keine neuen Beiträge Suche Teppich Reifen und Buggy Einstellungen orovnaa 4 21.01.2018, 11:20
    Keine neuen Beiträge suche auto mit speed mit dem man ueberall fahren kann lackner07 7 11.10.2017, 12:29

    » offroad-CULT:  Impressum