RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Slash 4x4 VXL

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Slash 4x4 VXL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    knork
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.10.2011
    Beiträge: 606

    BeitragVerfasst am: 29.01.2012, 21:33    Titel:
    Moin. Ach so, deshalb.
    Ich meine den Mittelkardan zwischen den Diffs. Vorn durch die Tunnelöffnung kommt immer Dreck rein und der setzt sich hinten ans Lager und das frisst sehr regelmäßig. Dadurch gibts Nachschäden am Slipper, wenn Du das zu spät bemerkst und das alles zu heiß wird.
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 29.01.2012, 21:36    Titel:
    Hallo,

    Und mit dem FLies ???


    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    knork
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.10.2011
    Beiträge: 606

    BeitragVerfasst am: 29.01.2012, 22:10    Titel:
    Mit dem Flies dichtest Du den Kardantunnel gegen groben Dreck ab. Einfach ne lage Fließ um die Welle wickeln - mit der Klebeseite nach außen und dann abziehen und in den Tunnel nahe der Öffnung kleben. Welle durchstecken und dann ist es relativ dicht gegen groben Schmutz. Feiner Schmutz kommt immer noch durch. Deshalb die Öffnung noch mit einem Stück Plastik großflächig abdecken. So kommt wenig Dreck in den Tunnel und das Lager hält etwas länger. Hilft natürlich bei Wassereinsatz nicht sonderlich gut.
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 13:48    Titel:
    Hallo, und danke Wink

    Hab' jetzt die Hinterachse auf Verschleißspuren überprüft und war erschrocken: 3/4 der Radachsen-Kugellager waren FEST... Ebenso eins vom Differenzial (ich hab' keine Lust auf die Vorderachse)
    Kennt jemand ein Tuning Lager-Set und kann' mir einen Shoplink per PN senden ???
    ------------------------------------------
    So... Mit WD-40 und Fett hab' ich die Lager wieder in Bewegung setzen können Very Happy

    Gruß Jeremias Rolling Eyes
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    Arakon
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.10.2009
    Beiträge: 952

    BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 16:51    Titel:
    Vergiss sogenannte Tuning Lager. Kauf dir ne 20er Packung für 17€ in der Bucht, die Dinger kriegen nunmal Unmengen an Dreck ab und sind irgendwann zu. Dein "wiederbeleben" wird auch nicht lange halten, da die Kugeln warscheinlich schon unrund laufen und das Lager dann noch schneller draufgeht.
    Die Lager an den Radachsen, vor allem aussen die, sollte man nach jedem Renn/Bashtag kontrollieren.
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 20:25    Titel:
    Tja... Was will man machen ?! Danke für den Tipp !
    An der VOrderachse war übrigends auch alles OK Rolling Eyes



    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 01.02.2012, 18:40    Titel:
    Nochmal hallo Rolling Eyes


    Hab' jetzt zum ersten mal das "opinion gear" ausprobiert (2s lipo)
    Meine erwartungen: Naja "etwas" schneller...
    Es stellte sich heraus: VIEEEL Schneller, ja fast schon unglaublich im Gegensatz zu vorher Shocked
    Bei -3 Grad hab' ich mir auch keine Sorgen wegen der Kühlung gemacht.
    Wie ist das im Sommer ? Ist da Offroad überhaupt möglich ? Vielleicht mit Kühlung ?


    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    Arakon
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.10.2009
    Beiträge: 952

    BeitragVerfasst am: 01.02.2012, 19:11    Titel:
    Schwer. Bei uns auf der Strecke wird der Motor im Sommer bei 28° bis zu 80° heiß.. mit dem kleinen Ritzel. Mit dem großen wäre der Motor warscheinlich abgebrannt.

    Aber beim Thema Ritzel:

    Ich habe meinen Slash 4x4 gestern mit einem LRP X12L (550er, 5.5T) ausgestattet, sowie einem 100A Gens Ace Sensored Regler. Da ich noch auf das Sensorkabel warte und in nächster Zeit unsere Strecke noch nicht aufmacht, wüsste ich gerne, welche Übersetzung dafür geeignet ist? Hat da jemand Erfahrungswerte mit Temperaturen usw? Strecke ist eher eng, aber auch mit einer langen Geraden und einem 3er Sprung.
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 06.02.2012, 09:47    Titel:
    Hallo !

    Kann man an der Traxxas Funke eigentlich auch den max. Einschlag
    des "Lenkrades" einstellen ? Mir ist der nämlich ein bisschen zu kurz
    und hab' deshalb meine Modelcraft Gt2 zurzeit eingebaut .


    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    Arakon
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.10.2009
    Beiträge: 952

    BeitragVerfasst am: 06.02.2012, 12:28    Titel:
    Nein, das geht nicht.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Slash 4x4 VXL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Neuer Slash 2 wd Schlabambascher 0 07.11.2017, 19:48
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Slash 4x4 abdichten 2F4U 4 08.01.2017, 17:59

    » offroad-CULT:  Impressum