RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Slash 4x4 VXL

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Slash 4x4 VXL » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 07.01.2012, 23:51    Titel: Traxxas Slash 4x4 VXL
    Hallo zusammen...

    Bald ist es soweit Shocked
    Geld ist da, das JA von den Eltern auch Very Happy
    Jetzt meine Fragen...:

    - Kardanwellenabdichtung, wie geht das ??? ( ja, ich hab' die Suchfunk.
    benutzt, finde aber nichts, was mir gefällt...)

    - Wasserdicht: Wirklich ???

    - VXL, 6, oder 7cell Akkus ???

    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3030
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 01:23    Titel: Re: Traxxas Slash 4x4 VXL
    Jeremias hat Folgendes geschrieben:
    Hallo zusammen...

    Bald ist es soweit Shocked
    Geld ist da, das JA von den Eltern auch Very Happy
    Jetzt meine Fragen...:

    - Kardanwellenabdichtung, wie geht das ??? ( ja, ich hab' die Suchfunk.
    benutzt, finde aber nichts, was mir gefällt...)
    ^

    Einfachste und eine der Effektivsten und Günstigsten Varianten ist die Schrumpfschlauch Methode für Vorne - und hinten ein einfaches Stück Schaumstoff Smile Wobei es ein Problem erst wird wenn man auf Kies etc. fährt...

    Zitat:
    - Wasserdicht: Wirklich ???


    Regler JA, Empfänger - nur in der Box (mit dem Schmierzeug etc.), Motor - Wayne

    Zitat:
    - VXL, 6, oder 7cell Akkus ???


    2s Very Happy keine Frage Very Happy Günstiger und Langlebiger als NiMh´s bei Anständiger Behandlung....
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 12:35    Titel:
    Danke für die schnelle Antwort...

    Wegen dem Schrumpfschlauch... Muss man den einfach auf die Welle
    ziehen und dann erhitzen ???
    Und noch was: Wo bekomme ich die billigsten Lipos ???
    Bin dank Slash etwas knapp bei Kasse Rolling Eyes

    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 12:41    Titel:
    Ja, Schrumpfschlauch muss nur ca. 200° bekommen, dann zieht er sich zusammen. Feuerzeug oder besser Heißluftfön und los gehts.

    Und wegen dem wasserdicht: Nein, ist er nicht. Ist ja kein U-Boot.
    Wasserfest hingegen ist er schon. Das meint: die mitgenommene Pfütze oder etwas Schnee ist kein Problem, sofern du den Karren nach der Fahrt wie im Heftchen beschrieben behandelst.
    Allerdings werden dir hier und da die Schrauben braun werden, und auch die Kugellager mögen das nicht wirklich.
    Aber die Lager sind günstige Ersatzteile, und Schrauben aus V2A sind auch kein Hexenwerk.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Cody227
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2011
    Beiträge: 1216
    Wohnort: Henstedt-Ulzburg (nördl. v. Hamburg)

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 12:43    Titel:
    Billig oder Gut? Die von Gens Ace sind ne gute Option, die sollen ein super Preisleistungsverhältnis haben und du bekommst einen 5000er mit 50C schon für 30€. Die Turnigy-Akkus sollen auch ganz gut sein
    _________________

    Associated B4.1/C4.1 WC ~ Savöx SC1251 ~ Speedpassion Reventon Pro ~ Speedpassion 8.5T Pro ~
    Associated RC8be (FT) SC-Conversion an 2s ~ Tenshock ~ DS1015 ~ EZrun WP-SC8 ~
    Associated SC10 4x4 ~ verkauft ~
    Kyosho Mini-Z MR-01
    LRP Maverick Strada MT
    Kyosho Lazer ZX-5 ~ verkauft ~
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 12:45    Titel:
    Danke für die Antwort...
    Nochmal wegen Akkus... Wie gut läuft der Slash mit dem 7-cell Akku, der
    dabei liegt ??? Und wie läuft er mit 7.2V ???


    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    Cody227
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2011
    Beiträge: 1216
    Wohnort: Henstedt-Ulzburg (nördl. v. Hamburg)

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 12:56    Titel:
    Ich glaub kaum dass du mit dem beiligenden Akku auch nur annähernd so viel Leistung bekommen wirst wie mit einem vernünftigen LiPo. Für gewöhnlich sind die RtR-Akkus absoluter schrott.
    _________________

    Associated B4.1/C4.1 WC ~ Savöx SC1251 ~ Speedpassion Reventon Pro ~ Speedpassion 8.5T Pro ~
    Associated RC8be (FT) SC-Conversion an 2s ~ Tenshock ~ DS1015 ~ EZrun WP-SC8 ~
    Associated SC10 4x4 ~ verkauft ~
    Kyosho Mini-Z MR-01
    LRP Maverick Strada MT
    Kyosho Lazer ZX-5 ~ verkauft ~
    Nach oben
    Jeremias
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2011
    Beiträge: 129
    Wohnort: Nahe Alzey

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 13:02    Titel:
    Naja mal sehen... Ich hatte bisher in einem RC Car noch NIE einen
    Lipo akku... Rolling Eyes
    Mal sehen, ob ich beim Traxxas einen brauche...
    Ein Ladegerät bis 3s hab' ich noch von meinem Helikopter Wink

    Gruß Jeremias
    _________________
    Mit 16 Jahren hat man gelernt sinnvoll zu Posten und
    wird wieder Aktiv. Hier noch einmal meine Entschuldigung an jeden den ich genervt habe...
    Nach oben
    Mango
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 27.04.2011
    Beiträge: 1400

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 13:08    Titel:
    Hat das Ladegerät denn auch einen Balancer?

    wenn nicht müsstest du auch noch den Lader mit einplanen.
    edit: bis wiviel A macht der Lader denn mit?

    mfg. andy
    _________________
    back to the roots: mechanische regler und 27mhz Twisted Evil
    and regarding vintage runs it's becoming clear to me that it's not about running old cars, but about celebrating the spirit of RC in the 80s - where innovation, ideas and even quirkiness were fully embraced. -rctech
    Nach oben
    Hüttner
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 01.04.2010
    Beiträge: 33
    Wohnort: Umgebung Nürnberg; Heroldsberg

    BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 13:51    Titel:
    Also die günstigsten und meist verwendeten Lipos bekommst du bei ###Händler entfernt###. Immer die kaufen, wo DE W a r e h o u s e dahinter steht, dann werden sie aus Deutschland verschickt.

    Dann nimmst du am besten Hardcase 2s, 30C oder 40C

    Grrr, der Link wird gesperrt.... Am besten die Turnigy 5200mAh 2S 30C Hard-Case Car Lipo Pack (DE W a r e h o u s e)

    Lipoly->30C->2s-> erste Seite
    _________________
    In der Garage:

    E-Maxx mit Mamba Monster und 2200KV CC Motor

    Ansmann W3.1
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Slash 4x4 VXL » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Slash 4x4 abdichten 2F4U 4 08.01.2017, 18:59
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41

    » offroad-CULT:  Impressum