RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Was ist das für einer?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Was ist das für einer? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Adla
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 19.07.2004
    Beiträge: 215

    BeitragVerfasst am: 08.11.2015, 21:28    Titel: Was ist das für einer?
    Hi,

    war schon lange nicht hier - schön das es euch noch gibt!

    Ich habe durch Zufall ein älteres Modell in die Hände bekommen und möchte diesem wieder leben einhauchen.
    Leider habe ich keine Ahnung was es für ein Buggy ist (Marke) oder ob es evtl. eine Eigenkonstruktion ist.

    Alles was ich weiß ist, dass das Ding MIN. 30 Jahre alt ist. Auf dem innenliegenden schwarzen Kasten (für Elektrik) steht "VM" oder umgedreht "WA".

    Hier ein paar Fotos:








    Evtl. hat jemand eine Idee...

    Danke für eure Hilfe! Smile
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 352
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 08.11.2015, 21:39    Titel:
    Also, ich hab keine Ahung Laughing
    Sieht in der Tat wie eine Eigenentwicklung aus.
    Das Teil ist Hammer, da würde ich auch versuchen, den mit brushless auszustatten!
    Viel Spaß und Erfolg dabei, auf den Bildern kommt der ja schon gut kompakt und stabil daher Cool
    Echt Hammer Smile

    Ach ja, diese Haken an den Seiten...kann es sein, daß die für Kinder zum Hinterherziehen gedacht waren? Andersherum geht jedenfalls nicht Laughing
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    farkas
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.06.2006
    Beiträge: 168

    BeitragVerfasst am: 08.11.2015, 22:28    Titel:
    Hi,


    glaube nicht das das ne Eigenentwicklung ist.

    Mag aus heutiger Sicht zwar so scheinen.....
    aber in den 80gern gab es mehr solcher Modelle
    die auf einem geschweistem Metallrahmen aufbauten.

    Like a HotRod....

    Hatte mal ein sehr ähnliches Teil,das aber nie gefahren ist.


    Gruß,Andi.
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 439

    BeitragVerfasst am: 08.11.2015, 23:07    Titel:
    Irgendwie sieht der aber schon so aus, als ob der selbst gebaut wurde, da alle Rahmenteile eigentlich so von jedem mit entsprechendem Geschick hätten zusammengebaut werden können. Da ist nichts wirklich special, und die Schweißstellen sind auch nicht wirklich sonderlich gleichmäßig. Aber vielleicht war das ja auch Stand in den 80ern...?
    Nach oben
    farkas
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.06.2006
    Beiträge: 168

    BeitragVerfasst am: 09.11.2015, 08:58    Titel:
    Diese Dingers wurden von kleinen Klitschen,
    oder halt so nebenbei in Kleinserien hergestellt.
    Waren auch reine Bausätze,ohne z.B schon gesetzte
    Bohrungen....

    Das waren auch nicht die Maßenware......könnte mich jetzt
    auch nicht erinnern,das eine heute noch bestehende
    renomierte größere Firma diese Teile hergestellt/vertrieben
    hätte.
    Also ein Nischenprodukt,bzw.Exot.....


    Ja Stand der Dinge,-Anfang der 80ger waren RC Cars noch
    durchgehend aus Aluguß hergestellt.
    Leistungsgesteigerte spezifische Car Motoren gab es noch nicht,
    war Ursus mit Flugmotoren zu fahren die einen extra Kühlie,zum
    aufklemmen,verpasst bekammen.


    PS:Wenn`s niemand stört ?,schau ich mal später was ich noch an Bildmaterial daheim finde.....


    Gruß,Andi.
    Nach oben
    ahead66
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 28.02.2008
    Beiträge: 174

    BeitragVerfasst am: 09.11.2015, 15:57    Titel:
    ich hatte in den 80ern so einen, ist ein stock car der orginal mit moosgummi ausgeliefert wurde.

    siehe auch hier in modern:
    https://www.youtube.com/watch?v=2lcgnaft63s
    Nach oben
    Adla
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 19.07.2004
    Beiträge: 215

    BeitragVerfasst am: 09.11.2015, 21:01    Titel:
    Hi,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Ob Eigenbau oder Bausatz kann ich echt nicht sagen. Mit aktuellen Qualitätsansprüchen bzw. Fertigungstechniken kann man sich eine derartige Konstruktion (als consumerproduct) nicht vorstellen. Smile

    Ich bin mittlerweile auch zum Schluss gekommen, das es sich hier um einen oval racer handeln könnte. Vor allem würde das große Riemenrad (Antrieb) an der Hinterachse bei einem Buggy wenig Sinn machen.

    Hat so ein Teil eures Erachtens einen Wert? Ich meine damit, wenn ich beginne Teile umzubauen/ zu verändern (Löcher bohren, was dazu schweissen, etc.) mache ich damit mehr "kaputt" als es hilft?

    LG
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 22.10.2009
    Beiträge: 546
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 18.12.2015, 22:18    Titel: Re: Was ist das für einer?
    Adla hat Folgendes geschrieben:
    Hi,

    war schon lange nicht hier - schön das es euch noch gibt!

    Ich habe durch Zufall ein älteres Modell in die Hände bekommen und möchte diesem wieder leben einhauchen.
    Leider habe ich keine Ahnung was es für ein Buggy ist (Marke) oder ob es evtl. eine Eigenkonstruktion ist.

    Alles was ich weiß ist, dass das Ding MIN. 30 Jahre alt ist. Auf dem innenliegenden schwarzen Kasten (für Elektrik) steht "VM" oder umgedreht "WA".

    Hier ein paar Fotos:








    Evtl. hat jemand eine Idee...

    Danke für eure Hilfe! Smile


    Merkwürdig, ich seh keine Fotos. Lediglich beim Editieren des Threads konnte ich Einsicht auf die URL nehmen. Vielleicht ein externer Hoster?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Was ist das für einer? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Noch einer aus Nordhessen Sniper2810 5 21.12.2016, 22:48
    Keine neuen Beiträge Traxxas Slash ... Noch einer Dobermann 9 18.06.2016, 19:35
    Keine neuen Beiträge 2. Fahrzeug mit einer Sanwa MT-4 betreiben Noximo 1 06.02.2016, 01:34
    Keine neuen Beiträge Prototypen-Test: Hobbywing XErun XR8 plus (einer der ersten) hanibunny 66 19.08.2015, 11:54
    Keine neuen Beiträge HowTo: Umbau einer ThunderTiger PS3i auf FrSky 2.4Ghz Steffen L. 0 12.03.2014, 16:36

    » offroad-CULT:  Impressum