RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Wastys WR8 Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Rally-Forum » Wastys WR8 Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Sarjoscha
    neu hier



    Anmeldedatum: 17.06.2013
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 18.06.2013, 19:14    Titel:
    Also.
    Die Strecke, auf der ich fahre ist unter www.rc-glashaus.de zu finden.
    Ich bezeichne die Miniwelle nur so, weil die einfach zu klein für das Modell ist.
    Bei 1/10 hab ich damit keine Probleme.
    Wegen dem Ritzelbruch gibt es bei Youtube ein schönes Video
    https://www.youtube.com/watch?v=5nc9lrdNUB0
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 18.06.2013, 20:24    Titel:
    hmm, es hat aber soweit gewirkt, dass ich jetzt doch wieder eher unsicher bin...da ich schon seit ein paar Wochen überlege, mir den zu kaufen.

    Was mich nur wundert ist, es werden andauernd welche in der Bucht verkauft, die immer nur 2-3 Monate alt sind, oder angeblich nur 3-6 Akkuladungen gefahren wurden usw.
    Und oft liegen da diese Lenkhebel gleich mehrmals dabei, was sind eigentlich diese C-Hubs?

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 18.06.2013, 21:38    Titel:
    C-Hub: http://www.offroad-cult.org/RC-Lexikon/RC_Lexikon.htm#C-Hub

    Spricht auf jeden Fall gegen das Ritzel. Vielleicht sollte man das gegen gehärtetes tauschen. Bspw. von Robinson Racing.
    Im Video gibt er anscheinend Vollgas, während die Kiste noch rückwärts rollt.
    Ob er Ritzel und HZ vorher richtig eingestellt hat, sei mal dahin gestellt.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    TomTaylor
    neu hier



    Anmeldedatum: 23.04.2013
    Beiträge: 1
    Wohnort: Bonn

    BeitragVerfasst am: 19.06.2013, 07:55    Titel: Obere Querlenker hinten
    Die oberen Querlenker hinten sind seit Wochen nicht lieferbar. Die 56 mm Knochen mußte ich in GB bestellen! Evil or Very Mad So etwas gehört sich bei so einem teuren Modell einfach nicht!
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 19.06.2013, 11:51    Titel:
    Für die Querlenker wird sich doch ein Ersatz finden lassen.
    Du meinst diese?: http://www.hpieurope.com/piw.php?lang=de&partNo=107905

    Gib doch mal die Maße an.
    Mit einem gescheiten Modellbauladen in der Nähe wäre Dir sich auch geholfen. Da ist es natürlich von Vorteil, wenn man dort schon Kunde ist und nicht nur für 2,50 Euro einen Aufwand von Stunden macht.

    Notfalls kann man die ganz sicher mit Gewindestange selbst konfektionieren.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Sarjoscha
    neu hier



    Anmeldedatum: 17.06.2013
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 19.06.2013, 22:54    Titel:
    Und genau deswegen hab ich die Kiste in den müll gehauen, weil die nichts kann.entweder gebe ich 550 € aus für ein Modell , was stabil ist ist, oder ich schmeiße das Geld zum fenster raus.
    Als Standmodell top, aber zum Fahren ein Groschengrab.
    Das Modell war ein absoluter Fehlkauf.
    Jeder andere ,der das gegenteil behauptet, fährt es mit 2S auf dem Spielplatz
    _________________
    WR8 RIP
    Sprint 2
    TT-01
    TA-02
    TA-03
    Losi Speed-T

    Mehr Zeit zum reparieren als zum Fahren kommt bei mir nicht in die Tüte
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 20.06.2013, 21:51    Titel:
    Zitat:
    Bisher habe ich etliche C-Hubs und Lenkhebelträger zerschossen.
    5 Ritzel sind gebrochen und bei 2 Motoren sind die Wellen verbogen, wobei bei einem Motor die Welle abgebrochen ist.
    Gefahren wurde das Auto auf einer sauberen, asphaltierten Indoor Strecke.


    Jetzt musste ich mich durchringen, doch mal etwas zu schreiben.

    C-Hubs und Lenkhebelträger sind meiner Meinung nach ganz eindeutig Fahrfehler. Wenn ich mit 40-50 gegen die Bande haue, geht etwas kaput. Ich kenne die Strecke und eine Bande gibts eigentlich nur an der Gerade, wo man entsprechend schnell ist.

    Weiterhin verstehe ich nicht, warum du nicht mal einfach andere Ritzel als die originalen verwendest hast? Genau wie den Motor?

    Dann noch etwas zu der HPI "Geschichte". Zum einen weiß man, wenn man sich etwas auskennt, dass die Ersatzteilverfügbarkeit relativ schlecht ist. Das hat einfach kein Händler auf Lager. Gleiches gilt für die Preispolitik von HPI, die doch weit über das Ziel hinausschießt. Das weiß man alles aber eigentlich vor dem Kauf.

    Auch ist klar, wenn man sich ein wenig mit der Materie beschäft, dass man für 550 Euro eigentlich ein Billig RTR Auto hat. Denn ein "echter" 1:8er kostet einfach nochmal ein Stück mehr Geld. Auch das sollte einem vorher auffallen, vor allem wenn ich dann höre das mit 3s gefahren wird mit einem 4000kv Motor...
    Rolling Eyes
    Das sind fast 50.000 Umdrehungen. Das kann nicht gutgehen, auch wenns vom Hersteller propagiert wird.
    Wenn das Modell wie bei uns mit 2s in seinem normalen Umfeld betrieben wird (Rally halt) hält es sehr sehr lange ohne Defekte nach unserer Erfahrung. Das dies Auto nicht für Highspeedorgien gedacht ist, kann sich eigentlich jeder denken, der die 1:10er Elektronik in einem 1:8er findet.

    Zitat:
    Und genau deswegen hab ich die Kiste in den müll gehauen, weil die nichts kann.entweder gebe ich 550 € aus für ein Modell , was stabil ist ist, oder ich schmeiße das Geld zum fenster raus.
    Als Standmodell top, aber zum Fahren ein Groschengrab.
    Das Modell war ein absoluter Fehlkauf.
    Jeder andere ,der das gegenteil behauptet, fährt es mit 2S auf dem Spielplatz


    Eben: 550 Euro für einen 1:10, dann hat man super Autos zur Auswahl. Man muss halt ein Auto passend zu seinem Einsatzzweck kaufen. Ein reiner TW wäre für dich zum Beispiel anscheinend super gewesen.

    Was ich damit sagen will: Ihr könnt nicht ein Auto danach beurteilen, wozu es eigentlich nicht gedacht ist. (Der Hersteller vermittelt das anders, ich weiß, aber das ist ja in allen Lebensbereichen so)
    Das ist nicht bös gemeint! Einfach ein bisschen mehr Objektivität!
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    Sarjoscha
    neu hier



    Anmeldedatum: 17.06.2013
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 20.06.2013, 23:55    Titel:
    Danke für die selbstsprechende Antwort.
    Mein Freund fährt mit nen 1:8 er frontal gegen die Wand am Ende der Geraden und es passiert nichts.Er fährt hier mal gegen und dort mal gegen und das Auto bleibt heil.
    Ich touchiere den Schlauch und der ganze Müllhaufen fällt auseinander.
    Ich finde es einfach nur peinlich.
    Zum Thema Ritzel kann ich nur sagen, daß ich ein Ritzel von Graupner eingebaut hatte, was sich auch in Wohlgefallen aufgelöst hatte.
    Dass 1:10 er Technik in 1:8 er Modell eingebaut wird, ist auch Müll.

    Hätte ich vorher gewusst, daß das Modell so ein Schrott ist, hätte ich mir einen Thunder Tiger gekauft. Der sieht stabil aus.
    Aber der WR8 war für mich ein absoluter Fehlkauf.
    _________________
    WR8 RIP
    Sprint 2
    TT-01
    TA-02
    TA-03
    Losi Speed-T

    Mehr Zeit zum reparieren als zum Fahren kommt bei mir nicht in die Tüte
    Nach oben
    DeinPate
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 28.05.2013
    Beiträge: 13
    Wohnort: 46342 Ramsdorf

    BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 21:34    Titel:
    Was sagt denn der Wasty dazu? Wink

    So wie ich es im Video gesehen habe schonst Du das gute Stück ja nicht unbedingt, und Du hast recht viele Beiträge.

    Aus diesem Grund würde mich deine Antwort bzw deine Erfahrung doch schon sehr Interessieren da ich mir den WR8 3.0 Zulegen möchte.


    Aber anders gesagt @Sarjoscha

    Wo gehobelt wird fallen Späne, bei meinem DRX fliegen mir ständig die Reifen auseinander. Die kosten auch ne Stange Geld.

    Klar ist dies Ärgerlich aber wenn man weiß woran es liegt sollte man sich bemühen dies bezüglich zu ändern.

    Und dass dein Kollege mit voll Speed vor einer Wand oder was auch immer Brettert und nichts kaputt geht halte ich ehrlich gesagt für ein Gerücht...


    Zu Sammy123

    Deine Antwort darauf ist definitiv Perfekter und deine Ansicht vertrete ich auch.

    Hast Du selbst Erfahrung mit dem Modell gemacht?
    Nach oben
    Sarjoscha
    neu hier



    Anmeldedatum: 17.06.2013
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 14.07.2013, 23:00    Titel:
    Ich muß gestehen, daß ich es nochmal mit dem WR 8 probieren will.
    Werde auch die radaufhängung vom Sprint 2 nehmen, weil die mit Kleinen Anpassungsarbeiten da auch rein passen.Und kostet auch nur 35 statt 180 €.
    Mit Motor und Ritzel muß ich sehen, ob es klappt. Amsonsten kommt ein Motor mit 5 mm Welle rein.

    Das Auto, womit mein Kollege fährt, ist ein Truggy-Umbau.Und der ist Saustabil. Bei besseren Finanzen werde ich das Nachbauen.
    _________________
    WR8 RIP
    Sprint 2
    TT-01
    TA-02
    TA-03
    Losi Speed-T

    Mehr Zeit zum reparieren als zum Fahren kommt bei mir nicht in die Tüte
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Rally-Forum » Wastys WR8 Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06
    Keine neuen Beiträge savage flux the movie gildetrinker 10 26.11.2016, 23:01

    » offroad-CULT:  Impressum