RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Asso RC8ge

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Rally-Forum » Asso RC8ge » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 24.10.2013, 12:23    Titel: Asso RC8ge
    Hallo Leute,

    wie Miro bin ich gerade am Umbau meines Asso RC8be zum Rallygame Chassis.

    Für den Umbau hatte ich bei meinen örtlichen Händler ein paar Teile von Asso bestellt:

    Dämpferbrücke Vorne und Hinten vom SC8
    Karosseriehalter/Steher vom SC8
    Front Rammer vom SC8

    Anbei die ersten Ergebnisse hierzu:



    Der Umbau auf die Dämpferbrücken ist schnell erledigt. Den Frontrammer habe ich noch nicht montiert, da ich mir noch nicht sicher bin über die endgültige Ausführung.

    Die Fertigräder habe ich bei einem österreichischen Händler bestellt, da waren Sie noch mit weißen Felgen abgebildet. Jetzt sind diese im schnöden PVC grau gekommen, tja werde ich erstmal so lassen.



    Als Karosserie habe ich mich für die Peugeot 206 Karo von Deltaplastik entschieden. Diese habe ich direkt bei Deltaplastik in Italien bestellt, da ich einfach keinen Händler gefunden habe.

    Die Lieferung ging flott und war auch super verpackt. Die Kosten für den Versand aus Italien waren leider nicht ganz so günstig, aber ich habe mir dann gedacht, da habe ich als Nordeuropäer was für die Südeuropäer und was gegen die Eurokrise getan Razz

    Die Proportionen sind ganz okay und auch die Aufkleber sehen gut aus.





    Auf den Bilder sind erstmal Karosseriesteher von einem Tamiya TA 05, würden passen aber die fixe Befestigung an der Dämpferbrücke ist nur über eine Schraube erfolgt Question

    Die Karosseriesteher vom SC8 sind vorne zu hoch, werde ich evtl. kürzen/anpassen müssen. Und hinten sind diese natürlich zu kurz! Von der Befestigung an den Dämpferbrücken allerdings viel besser als die vom TA 05. Hier werde ich noch etwas Gehirnschmalz reinbringen müssen.

    Wenn einer eine gute Idee hierzu hat, bitte posten.

    So sollen es mal werden:



    Gruß Rainer
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 24.10.2013, 20:04    Titel:
    Interessant.
    hab auch schon an den SC8 Frontrammer gedacht.
    Ich glaube der wird bei meinem Lancia Karo von Delta aber etwas zu Lang.

    Ich hab da eine Idee zu dem Karo SC8 Halter.
    Wirst bald bei mir im Post sehen.
    Miro
    _________________
    Bass in your Face!
    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 25.10.2013, 11:49    Titel:
    Habe gestern abend etwas gebastelt.

    Meist sind die einfachen Idee die besten bzw. manchmal denkt man zu kompliziert.

    Den vorderen Karosteher habe ich einfach gekürzt und für den Splint ein Loch gebohrt, ging recht flott.

    Den hinteren Karosteher wollte ich erst verlängern, aber dann kam mir die Idee, diesen einfach "höher" zu setzen bzw. einfach mit 2 Steher höher zu setzen, aber seht selbst:







    Die Karosserie wirkt stimmig, die Radausschnitte müssen noch etwas angepasst werden.

    Den Spolier habe ich auch fertig ausgeschnitten, hier fehlen noch die Bohrungen zur Karosserie.

    Der Frontrammer passt leider nur ganz, soll heissen die Aufnahme kann montiert werden, der Querrammer passt nicht mehr unter die Haube.

    Am Wochenende werde ich die Maskierfolie für die Fenster anfertigen und bei gutem Wetter geht es dann an das sprayen.
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 27.10.2013, 13:14    Titel:
    et violà

    Der Samstag hat uns prima Wetter beschert: 20 Grad und trocken, also perfekt um auf der Terrasse die Spraydosen zu schütteln und die Karosserie zu lackieren:

    Tamiya weiß und die Fensterscheiben mit rauch







    Danach habe ich auch ein paar Aufkleber angebracht. Die bei Deltaplastik mitbestellten Aufkleber sind ausreichend oder sparsam, je nach dem wie man es sieht Laughing

    An Tamiya oder ABC Hobby Qualität kommen die Aufkleber nicht ran. Aber der Maßstab 1:8 bietet nicht viel Alternativen







    In meinem Modellbau/RC Fundus sind noch die ein oder anderen Decals und da werde ich heute nachmittag weiter "aufkleben". Es sieht nach Regen im Spessart aus, also auch gut zum basteln Wink

    Rainer
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 27.10.2013, 15:59    Titel:
    Also anner Front erkennt man nen Peugeot 206 Rally aber das Heck ey neeeeeeeeee grottig wirklich Shocked

    Die Karossenform geht noch aber naja in die Aufkleber können se ruhig mal bissel arbeit reinstecken.

    Warum hast dir eig nich eine von den Kyosho Rallycars geholt die dürften doch auch passen ???
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 27.10.2013, 17:33    Titel:
    An Karosserien von Kyosho hatte ich auch erst gedacht, habe aber nur eine Subaru und Mitsubishi gefunden, und einen Japaner wollte ich einfach nicht.

    Eine weitere Auswahl gibt es nicht und eine Rallye Karo sollte es schon sein. Weiterhin bin ich Peugeot Fan (und auch Fahrer Wink ) und da war dann die Entscheidung für diese Karo gefallen.

    Deine etwas abfällige Bewertung des Heckes kann ich nicht folgen, aber ist mir egal, mir gefällt das Gesamtergebnis.

    Bitte nicht nur mosern, sonder besser machen Cool
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    outlawrc
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 03.04.2012
    Beiträge: 90
    Wohnort: Halstenbek

    BeitragVerfasst am: 27.10.2013, 18:07    Titel:
    Die Kyosho Rally Karos passen nicht auf einen 1:8er
    Die Kyoshos sind "nur" 1:9

    Ich finde die Karo garnicht so schlecht
    _________________
    Wir sabbeln eh nur Dummtüch....
    Der Trend geht zum "1 Turn Motor"
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 27.10.2013, 18:54    Titel:
    Find die Karos auch schön!

    Demnächst kommt von uns auch was in dem Bereich.

    Wie gesagt: Die Auswahl an Karos gibt der 1:8er Bereich einfach nicht her.

    Und zu Kyosho Karos: Selbst wenn diese passen würden, muss man sich nur mal die Preise anschauen und schon wird einem schnell sehr schnell deutlich, dass die Deltaplastikkarosserien aussreichend sind Shocked
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    outlawrc
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 03.04.2012
    Beiträge: 90
    Wohnort: Halstenbek

    BeitragVerfasst am: 27.10.2013, 19:22    Titel:
    sammy123 hat Folgendes geschrieben:

    Demnächst kommt von uns auch was in dem Bereich.

    Und zu Kyosho Karos: Selbst wenn diese passen würden, muss man sich nur mal die Preise anschauen und schon wird einem schnell sehr schnell deutlich, dass die Deltaplastikkarosserien aussreichend sind Shocked


    Ja die Preise bei Kyosho sind unterirdisch .....

    Thema 1:8er Rally Karos

    WANN WO WIE TEUER Laughing
    _________________
    Wir sabbeln eh nur Dummtüch....
    Der Trend geht zum "1 Turn Motor"
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 28.10.2013, 09:24    Titel:
    nun das letzte Update mit Decals aus dem Fundus, danach kommt ein Fahrbericht (je nach dem es die Wetterlage zulässt).





    und vielen Dank für das positive Feedback. Die Suche nach einer passende Karosserie ist wirklich nicht einfach für einen 1/8 Buggy bzw. Rallygame Chassis.

    Deltaplastik musste wohl den ein oder anderen Kompromiss eingehen, da ja Radstand und Breite einfach gegeben sind.

    Ein Hersteller wie Tamina (1/10) und Kyosho passen da ja eher das Chassis der Karosserie an, anders kann ich mir den Maßstab 1/9 auch nicht erklären, den hat sonst ja keiner

    greets Rainer Wink
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Rally-Forum » Asso RC8ge » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Team Asso RC8B3.1e othello 6 18.11.2017, 10:05
    Keine neuen Beiträge Asso RC8T Brushless othello 17 21.08.2016, 16:14
    Keine neuen Beiträge Team Asso T4.2 Stadium Truck othello 24 23.04.2016, 11:53
    Keine neuen Beiträge Asso Sc8e - 8s brushless Truck othello 31 31.10.2015, 19:14
    Keine neuen Beiträge Asso B5m Lowrider-Gearbox FlyingGekko 12 24.10.2015, 20:36

    » offroad-CULT:  Impressum