RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 18, 19, 20  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 06.06.2015, 16:58    Titel:
    Ja das wäre auch eine Möglichkeit, aber ich möchte jetzt nicht mehr so viel da reinbuttern. Abgesehen davon sind die Ultra shocks ok, aber brauch halt passenden Federn.

    Werde jetzt vielleicht die Losi schwarz für vorne und die E-Maxx rot für hinten probiern.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.06.2015, 11:40    Titel:
    So nun sind auch die restlichen Teile angekommen:

    Neu vs. Alt Wink





    Und verbaut:



    Nach oben
    absolut.gonzo
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 27.02.2011
    Beiträge: 31

    BeitragVerfasst am: 18.06.2015, 12:34    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    So ich brauche dringend härtere Federn.
    [...]
    Die Losi habe ich schon probiert sind aber immer noch zu weich.
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Losi blau hinten und grün vorne auch schon probiert aber viel zu weich.
    [...]
    Das Problem ist das man Backslash ca. 3kg kampfgewicht auf die Waage bringt und bei Jumps einfach viel zu schnell durchschlägt.
    Das irritiert mich total - Jang hat in seinem Backslash ja sogar weichere Federn ("Losi silver front springs, green rear. Shocks mounted at the outer holes on the a-arms to reduce droop, increase damping & progressiveness.") verwendet.

    Ist deiner so viel schwerer? Denn gesprungen ist Jang - zumindest in den Backslash-Videos - ja durchaus...
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 18.06.2015, 13:23    Titel:
    absolut.gonzo hat Folgendes geschrieben:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    So ich brauche dringend härtere Federn.
    [...]
    Die Losi habe ich schon probiert sind aber immer noch zu weich.
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Losi blau hinten und grün vorne auch schon probiert aber viel zu weich.
    [...]
    Das Problem ist das man Backslash ca. 3kg kampfgewicht auf die Waage bringt und bei Jumps einfach viel zu schnell durchschlägt.
    Das irritiert mich total - Jang hat in seinem Backslash ja sogar weichere Federn ("Losi silver front springs, green rear. Shocks mounted at the outer holes on the a-arms to reduce droop, increase damping & progressiveness.") verwendet.

    Ist deiner so viel schwerer? Denn gesprungen ist Jang - zumindest in den Backslash-Videos - ja durchaus...


    Ich glaub du verwechselst den 2WD mit dem 4WD Backslash. Weiss gar nicht ob Jang jemals einen 4x4 Backslash gemacht hat.
    Nach oben
    absolut.gonzo
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 27.02.2011
    Beiträge: 31

    BeitragVerfasst am: 18.06.2015, 15:15    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Ich glaub du verwechselst den 2WD mit dem 4WD Backslash. Weiss gar nicht ob Jang jemals einen 4x4 Backslash gemacht hat.
    Du hast recht, das habe ich verwechselt - wobei Stock zwischen 2WD und 4WD ca. 100 gr laut traxxas.com liegen.

    Deine 3kg sind da schon eine Ansage...
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 18.06.2015, 15:22    Titel:
    absolut.gonzo hat Folgendes geschrieben:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Ich glaub du verwechselst den 2WD mit dem 4WD Backslash. Weiss gar nicht ob Jang jemals einen 4x4 Backslash gemacht hat.
    Du hast recht, das habe ich verwechselt - wobei Stock zwischen 2WD und 4WD ca. 100 gr laut traxxas.com liegen.

    Deine 3kg sind da schon eine Ansage...


    Wir kommst du auf 100 Gramm?

    Der Slash 4x4 wiegt 2,64 kg und der Brushed 2WD Slash (ausgangsbasis für Jangs 2wd backslash) 2,16 kg.

    Die 360 Gramm die mein Backslash 4x4 mehr als der Stock Slash 4x4 wiegt kommen vor allem von den MiP Wellen und dem Castle 1415 2400kv Motor.

    Der Rest hebt sich gegenseitig ca. auf.
    Nach oben
    absolut.gonzo
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 27.02.2011
    Beiträge: 31

    BeitragVerfasst am: 19.06.2015, 09:56    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Wir kommst du auf 100 Gramm?

    Der Slash 4x4 wiegt 2,64 kg und der Brushed 2WD Slash (ausgangsbasis für Jangs 2wd backslash) 2,16 kg.
    Ich hab den Slash 2WD VXL als Vergleich genommen, damit Motor & Regler gleich schwer sind. Und den gibt Traxxas mit 2.562kg an.

    Egal, das hilft dir leider auch nicht weiter.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 19.06.2015, 10:36    Titel:
    Soeben sind die roten T-Maxx Federn eingetroffen. Tja wie befüchtet sind die leider weicher als die Stampede 4x4 Federn. Unbrauchbar für mich.

    Die Maße sind identisch mit den hinteren Federn vom Stampede 4x4, (sogar die Anzahl der Wicklungen) aber der Draht ist etwas dünner. Woraus man ja eigentlich schon fast schliessen kann das sie weicher sind. Schade.

    länge: 8 cm
    innendurchmesser: 1,5 cm



    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 23.06.2015, 14:47    Titel:
    Heute die die Schwarzen Losi 2" Federn gekommen. Sind leider auch zu weich. Selbe härte wie die blauen also weicher als die hinteren Stampede 4x4 Federn.




    Nach oben
    absolut.gonzo
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 27.02.2011
    Beiträge: 31

    BeitragVerfasst am: 29.06.2015, 10:42    Titel:
    Laut Liste gibt es von Losi auch nichts härteres.

    Es sollen unbedingt lineare Federn sein? Denn die Baukastenfedern beim 4x4 Slash (progressiv) finde ich letztendlich, also bei voller Nutzung des Federweges, härter als die Losis (vorne 2.5" grün, hinten 2.5" blau).
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 18, 19, 20  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 14:59
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31

    » offroad-CULT:  Impressum