RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 18, 19, 20  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.05.2015, 16:07    Titel:
    Viel gibt es heute nicht zu berichten ausser das alles Tip Top gehalten hat trotz echt ganz schlecher Landungen teilweise seitlich auf einem Rad und so.

    Ohne die Upgrades hätte es da mit sicherheit das eine oder andere Teil gefetzt.

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.05.2015, 13:15    Titel:
    Weiss jemand ob es hollow balls gibt die 8mm lang sind.

    Ich möchte die shock guards zusammen mit den sway bars installieren und dazu brauch ich hollow balls die diese plasik spacer ersetzen.

    Vielleich jemand ein Idee?

    Danke!

    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 30.05.2015, 16:10    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Weiss jemand ob es hollow balls gibt die 8mm lang sind.

    Ich möchte die shock guards zusammen mit den sway bars installieren und dazu brauch ich hollow balls die diese plasik spacer ersetzen.

    Die von den Dämpfern sollten passen (falls der Durchmesser der gleiche ist).
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.05.2015, 16:41    Titel:
    Al Cohole hat Folgendes geschrieben:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Weiss jemand ob es hollow balls gibt die 8mm lang sind.

    Ich möchte die shock guards zusammen mit den sway bars installieren und dazu brauch ich hollow balls die diese plasik spacer ersetzen.

    Die von den Dämpfern sollten passen (falls der Durchmesser der gleiche ist).


    Stimmt sie sollten passen (parts number 1942 oder 2742x), aber die Stock Schock Guards scheinen nicht mit den RPM A-Arms zu funken ohne gröbere Modifikationen oder?
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 30.05.2015, 19:03    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Stimmt sie sollten passen (parts number 1942 oder 2742x), aber die Stock Schock Guards scheinen nicht mit den RPM A-Arms zu funken ohne gröbere Modifikationen oder?

    Hast du es schon versucht?
    Bei mir haben die ohne Modifikationen gepasst. Gar nicht kompatibel sind die ProTrac-Querlenker, aber das ist eine andere Geschichte …
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.05.2015, 19:15    Titel:
    Al Cohole hat Folgendes geschrieben:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Stimmt sie sollten passen (parts number 1942 oder 2742x), aber die Stock Schock Guards scheinen nicht mit den RPM A-Arms zu funken ohne gröbere Modifikationen oder?

    Hast du es schon versucht?
    Bei mir haben die ohne Modifikationen gepasst. Gar nicht kompatibel sind die ProTrac-Querlenker, aber das ist eine andere Geschichte …


    Ah ok. Hab sie nur mal drangehalten und gesehen das sie nicht genau passen.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 01.06.2015, 12:45    Titel:
    doch die passen, liegen halt nur nicht mehr so schön an wie bei den standart QLs.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.06.2015, 15:23    Titel:
    So nur ein kurzes Update:

    Paar neue Teile bestellt. Kugelpfannen inkl. Kugelköpfen, Lenkung inkl. Kugellager. Hatte alles schon mächtig Spiel und war teilweise komplett ausgeschlagen. Neues HZ fürs Lager. Bulkhead hab ich dann auch gleich erneuert.



    War recht mühsam diesen Ring über die Feder des Servosavers zu bekommen da er nicht halten wollte.



    Am Ende hat es dann doch geklappt aber war eine Fummelei das ganze.

    Vorderteil fertig:



    Alle Kugelpfannen inkl. Kugelköpfen wurden auch gewechelt:



    Vordere Skidplatte in USA bestell da hier nicht auf Lager. Dauert sicher noch 2 Wochen bis die hier ist.

    Jetzt einfach mal ein Provisorium gebastelt, da die Skidplatte schon komplett durch ist und es schon die Alu "Tie Bar" darunter annagt (rechte Ecke).

    Ist so ein 1 mm dickes Lexanartiges Zeug. Für ein paar Fahrten sollte es ein wenig zusätzlichen Schutz bieten.



    Hinterer Bulkhead ist auch in USA bestellt. Der ist auch schon komplett durchgeschlagen. Hat sogar schon ein Loch Wink

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.06.2015, 20:16    Titel:
    So ich brauche dringend härtere Federn.

    Hat jemand eine Idee welche ich da nehmen kann?

    Die Losi habe ich schon probiert sind aber immer noch zu weich.

    Ich hab mir jetzt mal so geholfen, damit er nicht gar so hart durchschlägt.

    Die Gummis haben genau die Länge das sie erst kurz vor dem Durchschlagen greifen (siehe zweites Foto) und das bischen abfange sollen , aber viel bringt es leider nicht. Ab einer Fällhöhe von 30 cm schlägt er voll durch.

    Öl habe ich auch schon 50wt drinnen. Könnte noch auf 70wt raufgehen.

    EDIT: Hab jetzt tatsächlich 70wt eingefüllt. Eine Spur besser. Aber härter geht echt nicht da sind die Federn einfach zu schwach für.



    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 06.06.2015, 16:51    Titel:
    hast du schonmal dran gedacht den kompletten dämpfer zu wechseln?

    habe damals umgebaut auf die Piggybacks von Integy, und bin da schwer von begeistert.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 18, 19, 20  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 21:36
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 14:59
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26

    » offroad-CULT:  Impressum