RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 13:57    Titel:
    So ich hab jetzt für Gras einfach die abgefahrenen alten Schlappen aufgezogen und das Problem ist gelöst Wink

    Jetzt kippt er in sehr schnellen Kurven nicht mehr um (kein traction roll mehr) und lässt sich gut fahren. Wenn man die Kurve zu schnell anfährt slided er einfach ein bischen und kann dann mit gas wieder sauber aus der kurve gezogen werden.

    Liegt auch nochmal einen kleine Spur tiefer weil die Reifen bischen kleiner sind.

    Tja manchmal gibt es sehr einfache Lösungen für komplexe Probleme Wink

    PS. 4s ist einfach geil. Da will man nicht mehr 3s fahren.

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.10.2015, 14:37    Titel:
    So ich habe mir jetzt Federn von Hotracing bestellt. Die Stock vom Stampede 4x4 sind mir eine Spur zu weich und die blauen von Losi die ich bereits habe sind mir eben auch ein bischen zu weich.

    Das ist jetzt sozusagen meine letzte Hoffung härtere Federn für die Ultrashocks zu bekommen. Da das Set in drei verschiedenen Härtegraden kommt, hoffe ich das die härtsten dann mal hart genug sind.

    1 x SLF63MR268 Linear Rate Rear Spring 4x4 Slash (SLF63MR268)

    1 x SLF48MR268 Linear Rate Front Spring Set of 6 (SLF48MR268)

    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.10.2015, 15:18    Titel:
    So nun sind endlich meine Hot Racing Federn gekommen.



    Hab ein bischen herumprobiert und jetzt hinten die Blauen und vorne die Roten verbaut. Müsste eventuell noch härteres Dämpferöl verwenden, aber werde erste mal einen Probefahrt machen.

    Mir ist auch aufgefallen das die Federn für vorne um einiges härter als die für hinten sind. Hatte mal testweise die blauen Kurzen hinten installiert und die sind viel viel härter als die langen blauen. Interessant.

    Naja ich bin jetzt ganz zufrieden da ich mehr oder weniger alle härtegrade jetzt am Start habe.







    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.10.2015, 17:17    Titel:
    Gerade die erste Testfahrt mit den härteren HR Federn gemacht und bin mit dem Setup jetzt ganz zufrieden. Das 50wt Öl was ich jetzt vorne und hinten drinnen habe passt auch ganz gut.

    Mit dem schweren 5000mah 4s Akku sind die Stock Stampede 4x4 Federn und auch die Losi Blau bzw. Schwarz einfach zu weich.

    Unglaubich wie viel Zeug das Fahrzeug mitnimmt nach einen kleinen feuchten Herbstlichen Bashsession Wink

    Nach oben
    Totto2010
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 29.06.2010
    Beiträge: 458
    Wohnort: Xanten

    BeitragVerfasst am: 14.10.2015, 21:19    Titel:
    Mutterbodendieb Laughing
    _________________
    Volt 2 Fun Converter
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.10.2015, 15:57    Titel:
    So jetzt habe ich noch ne Truggy karo draufgepackt. Dann funzt es auch mit dem 5000er 4s Lipo.



    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.10.2015, 16:25    Titel:
    Hier noch mit den Trenchers auf 17mm Felgen.






    Nach oben
    othello
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.04.2005
    Beiträge: 2537

    BeitragVerfasst am: 15.10.2015, 19:21    Titel:
    Hast du noch den original slash radstand ... 335mm? Mantis truggy karo passt von der laenge erstaunlich gut ... Der mantis hatte ca 360mm radstand. Erinnert mich von der optik an die mischung aus mantis truggy chassis mit kurzen buggy schwingen und raedern. Etwas gedrungen und schmal halt. Da brauechts fast ne spurverbreitung. Hmm, wenn die mantis karo passt, dann koennte aber auch ne br50 karo ne option sein (dazu brauchts dann aber sehr wohl 360-370mm radstand).
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.10.2015, 19:32    Titel:
    Ja die passt erstaunlich gut. Radstand ist original.

    Hab halt richtig viel wegschneiden müssen damit sich dann alles ausgeht. Vor allem die Radkästen vergrössern, hinterteil komplett weg und die Seiten bearbeiten usw...

    sieht halt bischen strange aus, vor allem mit den Buggy Reifen weil er so schmal ist.
    Nach oben
    othello
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.04.2005
    Beiträge: 2537

    BeitragVerfasst am: 16.10.2015, 09:51    Titel:
    Stimmt, jetzt sehe ich es erst: da fehlt ja vorne was beim Radkasten und hinten auch. Elegant an den kleineren Radstand angepasst. Dann geht die größere BR50 Trophy Truck Karo logischerweise nicht. Aber da gibts ja eh tausende Varianten für den Slash Radstand.

    Bin letztens (Mo+Di) auch wieder beim feuchten Herbstwetter unterwegs gewesen ... geht mir ganz ähnlich wie Dir. Bei mir kommt dann noch Sand dazu und das größere Chassis. Da kommen dann schnell mal ein 0,5-1Kg zusammen wenn es so richtig gatschig ist. Aber das spare ich mir dann doch meistens.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 21:36
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 14:59
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26

    » offroad-CULT:  Impressum