RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der 1:8er der ein 1:5er sein wollte

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » Der 1:8er der ein 1:5er sein wollte » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Kiirios
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.01.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 09.07.2015, 22:20    Titel:
    Vielen Dank für das Lob, hoffe euch gefällt dann das Endergebnis auch. Leider hatte ich heut so viel zu tun, dass ich bislang noch nicht weiter gekommen bin

    Mfg Marc
    _________________
    Losi 5ive mit Brushless Umbau
    HPI Savage Alza Umbau mit Kraken Tsk-b
    Trophy Truggy
    Nach oben
    KrakenPower
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.07.2015
    Beiträge: 5
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 11.07.2015, 16:31    Titel:
    Hehe wie wärs mit aktuelleren Bildern?
    _________________
    HPI Savage XS
    HPI Savage XL Flux
    HPI Baja Flux / Kraken Cage
    HPI baja Flux
    HPI Apache C1
    Associatet Team SC18t
    Losi Micro Sct
    Nach oben
    Kiirios
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.01.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 11.07.2015, 18:08    Titel:
    Herzlich willkommen KrakenPower (zur Info, es handelt sich dabei um meinen Kollegen, welcher mich so tatkräftig bei meinem Projekt unterstützt hat)

    So gestern Nachmittag/Abend war es dann endlich so weit, ein paar Bier eine Flex, Dremel und Feilen wurden von uns verwendet um dem Lexan zu Leibe zu rücken. Anschließend wurden von meinem Kumpel KrakenPower die Spraydosen geschwungen und um 22:20 Uhr am Abend waren die Teile fertig lackiert. Da ich den Lack noch richtig durchhärten lassen wollte, wurde die Teile erst heute von mir montiert.
    Nun lasse ich jedoch die Bilder sprechen:






    Wie ihr auf den Bildern seht, ist er in einem dezenten rot gehalten, bis ich mir klar werde ob ich noch ein wrap draufklebe oder nicht wird er wohl so bleiben.
    Als nächstes kommt noch einige Kleinigkeiten welche noch zu machen sind. Geplant habe ich, dass ich die Federn der Dämpfer gegen die roten Federn austauschen werde, weiters wird die Frontskitplate zum Plastikträger angeschrägt und auf der Oberseite schwarz lackiert, damit es optisch einfach schöner ausschaut.
    Was ich noch machen werde (da bin ich mir aber noch nicht so sicher) ist, dass ich die Alza-Platten mit der Flex bearbeite, und die "Fahrerkabine" entferne. Ich habe nur noch etwas bedenken dabei, da die Stabilität der TVP´s vermutlich etwas darunter leider wird. Grund dieser Maßnahme ist, dass ich sonst kaum zu meinen Akkufächern komme und somit ein Akkuwechsel ein Graus werden könnte. Für weitere Anregungen und Ideen bin ich jederzeit offen und hoffe ihr scheut euch nicht mir diese zu schreiben.

    Mfg Marc/Kiirios
    _________________
    Losi 5ive mit Brushless Umbau
    HPI Savage Alza Umbau mit Kraken Tsk-b
    Trophy Truggy
    Nach oben
    mhpr262
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 02.07.2015
    Beiträge: 22
    Wohnort: Erding bei München

    BeitragVerfasst am: 11.07.2015, 19:33    Titel:
    Prima idee, das mit der Akkubox aus Alu-L-Profilen. Ich grübel schon die ganze Zeit, wie ich die Akkuboxen von meinem REELY Blaze und meinm Jamara DM-1 RallyGame machen soll, das wird wohl die Lösung.

    Hast du kein Video, das den Wagenmal in Aktion zeigt? Smile
    _________________
    Tamiya TT-01 mit LRP X11 5,5T Brushless - Kyosho Inferno VE RaceSpec- Ansmann ARE-2 mit Hurricane 12T - AMEWI AM 10 ST Brushless - REELY Blaze mit LRP X11 9,5T - LRP S 10 Twister mit EZrun 9T Set - HongNor DM-1 Rally Game Brushless mit MMM - Team C Torch E Truggy mit Orion 2050kV


    Zuletzt bearbeitet von mhpr262 am 11.07.2015, 19:34, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    KrakenPower
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.07.2015
    Beiträge: 5
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 11.07.2015, 19:33    Titel:
    In dem Fall werden wir in Kürze mal ein shooting mit allen drei Kraken machen.
    _________________
    HPI Savage XS
    HPI Savage XL Flux
    HPI Baja Flux / Kraken Cage
    HPI baja Flux
    HPI Apache C1
    Associatet Team SC18t
    Losi Micro Sct
    Nach oben
    Kiirios
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.01.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 12.07.2015, 19:47    Titel:
    Ich wollte euch heut noch ein running-video präsentieren jedoch kam ich leider nicht bis zum filmen. Beim Testfahren so nach ca 7 Minuten schlug das schon bekannte Problem wieder zu. Ein weiterer Bolzen diesmal von der vorderen Welle zum vorderen Diff löste sich in mehrere Teile auf und da mein Mitteldiff ja nicht gesperrt ist, wars das mit Fahren für mich, ich könnt so kotzen. Der Alza-Umbausatz ist ja nicht schlecht aber die Bolzen die er in die mitgelieferten Wellen eingebaut hat, sind der größte Mist. Diese habe eine Ausnehmung damit sie stirnseitig mit einer Madenschraube im Kugelkopf der Welle fixiert werden können und genau an dieser Ausnehmung bricht der Bolzen links und rechts ab.

    Wär ja langweilig wenn nichts wäre aber einen Lipo würd ich schon mal gerne zu Ende fahren Sad

    Edit: Ganz vergessen zu erwähnen, der Motor hatte nach 7 Minuten Fahrzeit 57 Grad bei einer Außentemperatur von knapp 30 Grad.

    Mfg Marc/Kiirios
    _________________
    Losi 5ive mit Brushless Umbau
    HPI Savage Alza Umbau mit Kraken Tsk-b
    Trophy Truggy
    Nach oben
    shufflekeks
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 23.04.2015
    Beiträge: 58

    BeitragVerfasst am: 12.07.2015, 20:35    Titel:
    Hey,

    wirklich ein super Umbau. Du hast sehr sauber mit dem Lexan gearbeitet, die Front sieht echt klasse aus Exclamation Exclamation
    Ich hoffe es ist ok, wenn ich in deinen Thread eine Frage stelle? Ich bin leider noch nicht so weit wie du und würde mir gerne mal deine Lösung (sofern du das Problem hattest) anhören.

    Du verwendest die normale Empfängerbox, richtig? Hattest du auch ca. 1mm Spiel?


    Wenn ja, wie hast du das Problem gelöst?
    _________________
    Mein kleiner Fuhrpark:
    - Savage ALZA Racing
    - Traxxas Bandit VXL á la Pascal

    R.I.P.
    - Savage Flux HP
    Nach oben
    KrakenPower
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.07.2015
    Beiträge: 5
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 12.07.2015, 21:24    Titel:
    Ich bin so frei. Empfängerbox ist rausgeflogen weil zu wenig Platz dafür war.
    _________________
    HPI Savage XS
    HPI Savage XL Flux
    HPI Baja Flux / Kraken Cage
    HPI baja Flux
    HPI Apache C1
    Associatet Team SC18t
    Losi Micro Sct
    Nach oben
    KrakenPower
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.07.2015
    Beiträge: 5
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 12.07.2015, 21:33    Titel:

    _________________
    HPI Savage XS
    HPI Savage XL Flux
    HPI Baja Flux / Kraken Cage
    HPI baja Flux
    HPI Apache C1
    Associatet Team SC18t
    Losi Micro Sct


    Zuletzt bearbeitet von KrakenPower am 12.07.2015, 21:35, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    KrakenPower
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.07.2015
    Beiträge: 5
    Wohnort: Lustenau

    BeitragVerfasst am: 12.07.2015, 21:34    Titel:

    _________________
    HPI Savage XS
    HPI Savage XL Flux
    HPI Baja Flux / Kraken Cage
    HPI baja Flux
    HPI Apache C1
    Associatet Team SC18t
    Losi Micro Sct
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » Der 1:8er der ein 1:5er sein wollte » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge kann es sein das sich ein LiPo tief entlädt wenn man vergi.. 2F4U 27 08.03.2016, 22:57
    Keine neuen Beiträge was könnte das für ein Model sein Doc-Snyder 2 24.03.2014, 15:14
    Keine neuen Beiträge Ein bisschen tuning muss sein.... E-REVOlution97 2 15.03.2013, 21:57
    Keine neuen Beiträge Ich wollte doch nur spielen loser 3 16.08.2012, 00:02
    Keine neuen Beiträge wollte langsam mit mein slash 4x4 auf 3S lipo umsteigen 2F4U 2 06.09.2011, 22:00

    » offroad-CULT:  Impressum