RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Offroad-Action Foto-Thread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25 ... 131, 132, 133  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 23.11.2008, 19:47    Titel:
    Ich muss ehrlich sagen, ich komme im "täglichen Gebrauch" mit einer einfachen Panasonic FZ30 besser zurecht als mit einer DSLR.
    (Auch die Testberichte werden bis auf die Action-Shots alle mit der Pana gemacht)

    Die 30D mit dem 17-50er Tamron hätte die FZ30 ablösen sollen, aber daraus ist nix geworden. Meine einzigen ernsthaften non-Action DSLR-Bilder findet man in Florians Cyclone D4 Review bzw. den Aufmacherbildern vom Losi Desert-Truck und Kyoshos Lazer ZX-5 RTR
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    fbruechert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 28.03.2008
    Beiträge: 160
    Wohnort: Wernigerode

    BeitragVerfasst am: 23.11.2008, 20:07    Titel:
    Ich hab ja die 350D, welche noch recht handlich ist.
    Die bemerkt man kaum, wenn man die umhängt. Die digitalen Kompakten sind mir zu langsam... jedenfalls meine Ricoh Caplio G2. Die benutze ich nur noch, um mal schnell ein Video zu machen.
    _________________
    Kyosho Ultima RB Sport, Lazer ZX-5
    Xray T1
    Nach oben
    raser
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 20.09.2008
    Beiträge: 12
    Wohnort: NRW/ Kreis RE

    BeitragVerfasst am: 24.11.2008, 02:24    Titel:
    So, anfang des Monats hab ich noch mal das gute Wetter genutzt um einige Bilder zu erstellen. Leider ist der Autofokus einfach zu langsam von meinem Tamron 70-300 und die Sonne stand schon sehr tief ;-(. Versuche für nächstes Jahr mal ein paar Euronen zur Seite zu legen für ein Tamron 70-200 mm SP DI F 2.8 Nikon AF. Mal gucken ob das funktioniert. Oder habt ihr vieleicht eine Alternative für mich?

    buggy1.jpg (486 KB)

    truggy1.jpg (494 KB)

    truggy2.jpg (452 KB)
    _________________
    Fuhrpark Offroad:

    FG Leopard mit viel zu vielen Extras Wink

    Fuhrpark Onroad:

    Corally Formel 1, Xray FK04, Mugen MTX3,

    Nikon D80 mit Tamron 70 - 300 F4 -5,6
    RC Strandsegler Eigenbau.............. usw.
    Nach oben
    fbruechert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 28.03.2008
    Beiträge: 160
    Wohnort: Wernigerode

    BeitragVerfasst am: 24.11.2008, 06:22    Titel:
    raser,
    die beiden Truggy-Fotos sind doch gut geworden. Nur bei dem Buggy ist die Schärfe auf dem Heckflügel... hast ja schon über den langsamen AF geklagt.
    _________________
    Kyosho Ultima RB Sport, Lazer ZX-5
    Xray T1
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 24.11.2008, 22:28    Titel:
    Zitat:
    für ein Tamron 70-200 mm SP DI F 2.8 Nikon AF.


    Nimm das Sigma, das hat einen Ultraschallantrieb und fokusiert schneller, ohne wirklich mehr(?) zu kosten.
    Aber bitte unbedingt vorm Kauf testen, man liest bei Sigma-Objektiven so manch weniger Erfreuliches (AF-Dejustierung, Dezentrierung)
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    raser
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 20.09.2008
    Beiträge: 12
    Wohnort: NRW/ Kreis RE

    BeitragVerfasst am: 24.11.2008, 22:41    Titel:
    Hallo aaron danke für den Tip.

    Werde erst mal das Geld zusammensparen und dan mal gucken was sich noch führ Alternativen finden. Bei Nikon bekommt man leider so ein Objektiv nicht unter einem 4 stelligen Bereich Sad
    _________________
    Fuhrpark Offroad:

    FG Leopard mit viel zu vielen Extras Wink

    Fuhrpark Onroad:

    Corally Formel 1, Xray FK04, Mugen MTX3,

    Nikon D80 mit Tamron 70 - 300 F4 -5,6
    RC Strandsegler Eigenbau.............. usw.
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 24.11.2008, 22:44    Titel:
    Ja, weil Nikon (im Gegensatz zu Canon) nur das schwere 2,8er Zoom, noch dazu mit VR (damit's noch teurer wird) anbietet.
    Bei Canon gibt es in dieser Klasse gleich 4 Zooms, das günstigste liegt derzeit bei knapp über 500€ und macht extrem gute Bilder, wenn man sich an der F/4 nicht stört.

    Dafür baut Nikon im Moment die besseren Kameras Wink
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Juli112
    neu hier



    Anmeldedatum: 23.11.2008
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 26.12.2008, 21:57    Titel:
    Hi,
    Jetzt zeig ich auch mal ein paar Bilder von meinen Fliegern.
    Gemacht mit einer Canon EOS 450D + 18-55mm Kitobjektiv.

    diabolo_flight_464.jpg (203 KB)

    diabolo_flight_492.jpg (475 KB)

    diabolo_flight_502.jpg (377 KB)

    tennis_und_blizzard_295.jpg (136 KB)

    berlin_08_518.jpg (424 KB)

    ratten_und_fliegen_586.jpg (492 KB)

    ratten_und_fliegen_613.jpg (470 KB)

    Und was meint ihr.. Smile

    Julian
    Nach oben
    Men_TOS
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 1184

    BeitragVerfasst am: 29.12.2008, 13:42    Titel:
    ...bin gerade dabei ein paar alte Fotos zu sortieren









    das waren grenzwertige Lichtverhältnisse Embarassed
    _________________
    Nach oben
    fbruechert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 28.03.2008
    Beiträge: 160
    Wohnort: Wernigerode

    BeitragVerfasst am: 29.12.2008, 14:07    Titel:
    @Men_TOS
    ... die sind aber gewaltig dunkel. Mit etwas Bearbeitung kann aber viel gerettet werden. Ich hab das mal auf die Schnelle mit dem ersten Bild gemacht.


    _________________
    Kyosho Ultima RB Sport, Lazer ZX-5
    Xray T1
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25 ... 131, 132, 133  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge 1:10 Offroad in NRW DerMika 3 30.10.2016, 07:45
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung 1:5 Offroad DomexXx 2 18.09.2016, 13:14
    Keine neuen Beiträge Welchen Offroad 1:6er wählen? MatthiasHeimbach 3 21.04.2016, 21:30
    Keine neuen Beiträge Wiedereinstieg Offroad und Autowahl F834WD 3 26.01.2016, 23:02

    » offroad-CULT:  Impressum