RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 58, 59, 60 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 16.11.2011, 14:46    Titel:
    Krass! Shocked
    Wo gibts die? Hast du ne Trx-Nummer?
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 16.11.2011, 15:26    Titel:
    ne, darum habe ich ja geschrieben, selbst auf der Traxxas Seite gibt es noch keine offiziellen Info's dazu...

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 16.11.2011, 15:48    Titel:
    Aber Händler haben den schon?
    Wie geht das denn Shocked
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 16.11.2011, 15:52    Titel:
    das sind bisher alles nur Bilder und Aussagen, aus Ami Foren, daher kann ich dir auch nicht mehr sagen, als das, was ich an Texten und Hinweisen dazu gefunden habe...

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    christian_k
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.11.2011
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 19.11.2011, 12:10    Titel:
    Hallo!

    Ich wollte mir jetzt nicht den gnazen Thread durchlesen und ich hoffe ihr verzeiht mir mein Unwissen!

    Ich bin seit 3 Tagen besitzer eines Traxxas Summit!
    Gleich am ersten Tag habe ich den Summit auf Brushless umgebaut!
    Bin bis jetzt auch sehr zufrieden!

    Ich wollte jetzt ein bisschen was an der Federung ändern da die mir viel zu weich ist!

    Ich habe mir jetzt die GTR Federn bestellt! die 5.9er.
    Außerdem wollte ich noch 40wt öl in die Dämpfer füllen!

    Jetzt bin ich auf die Progressiven Umlenkhebel gestoßen.
    Was bedeuten die verschiedenen angeben? Progressiv 1-2-3....?

    Was verändert ein anderer Umlenkhebel am Dämpfungsverhalten?

    Danke für eure Antworten!
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 19.11.2011, 12:35    Titel:
    Je höher die Zahl, desto progressiver.
    Allgemein: der Widerstand steigt mit der Auslenkung.

    Ich hab die 6.4er drin, dadurch geht er beim Gasgeben nicht so in die Hocke, selbst mit dem Stockmotor war mir das schon zu stark. (Die Wheeliebar hat immer hinten aufgesetzt...)
    Das Öl hab ich allerdings so gelassen, und die Rockers auch.
    Der verminderte Federweg der progressiven Hebel hält mich ab, das zu testen.
    Nach oben
    christian_k
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.11.2011
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 19.11.2011, 12:38    Titel:
    Hi! und danke für die Antwort!

    Achso wenn ich andere Umlenkhebel nehme dann vermindert sich der Federweg..
    Naja möcht ich auch nicht. gerade wegen dem Federweg (unter anderem) hab ich mir den Summit gekauft.

    Wie ist es denn beim Springen? meiner schlägt schon bei Sprüngen um die 50cm durch... das ist fast ein wenig nervig..
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 19.11.2011, 12:51    Titel:
    Der Kasten ist nicht zum Springen Wink
    Das hat mich auch genervt, daher die harten Federn. Leider sind die derbe kürzer als die originalen, da musst du die Schraube reichlich runterdrehen, und dann aufpassen, das die Feder nicht die Wegbegrenzung wird.
    Es wird etwas besser, aber ab und an setzt er auf.
    Höheres Dämpferöl lässt ab und an mal die Kappen platzen, auch wenn der Satz von 30wt nach 40wt nicht so grande ist, mir ist das zuviel Risiko.

    Ist nun mal so: der Summy ist kein Crawler (zuwenig Verschränkung, Federung zu hart) und kein Racer (zu lahm, Reifen geben auch nicht mehr her, Federung zu weich).
    Er kann alles, aber nichts so richtig. Super, um ihn beim Spazierengehen im Wald durch die Bäume zu jagen, aber ein Rennen oder einen Bewerb kannst du damit nicht gewinnen.
    Nach oben
    E-REVOlution97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.06.2011
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 19.11.2011, 15:02    Titel:
    Hi,
    Wenn dir das LT Rocker viel zu weich ist, geht nichts an den P-Rockern vorbei.
    Als Vergleich: Ich habe in meinen E-Revo von den Stock P2 Rockern auf LT Rockern gewechselt( natürlich auch die LT Federn), beim bremsen hat dann die vordere Skidplate auf dem Boden geschliefen Shocked
    Trotz noch ein bischen mehr Vorspannung.
    @christian_k
    Welches Brushless Set fährst du ?
    Gruß
    _________________
    Wahr oder falsch ?
    Ein Kreter sagt: Alle Kreter lügen.
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 13:02    Titel: Neue 2012er Summits
    Hallo,
    so langsam kommen die neuen Designs auch hier in Deutschland an.
    Nun hat einer der Händler in der Produktbeschreibung stehen, das der neue 2012er Summit 1:10 LiPo-Fähig sei.
    Auf Anfrage teilte man mir mit, das das die Info des Herstellers sei (und mehr oder weniger ungeprüft übernommen wurde).

    Hat der neue EVX-2 jetzt etwa eine LiPo-Überwachung, oder gibt es gar einen EVX-3?
    Oder meinen die einfach "kommt mit 16,8V klar, was da für ne Batterie dran ist ist doch egal"?

    Weiß da jemand was???
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 58, 59, 60 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum