RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

E -revo erste Inbetriebnahme ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E -revo erste Inbetriebnahme ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30 ... 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 29.03.2014, 01:08    Titel:
    Ich gebe unter jeden Reifen ein Stück Lexan, mach die Akkus rein und Feder den ERBE mit der Hand ein bisschen ein. Habe mir zum Sturz einstellen einen verstellbaren Winkel geholt, stelle ihn auf 2* ein und halte ihn an die Räder und stelle den Sturz dann ein. Für die Spur die Servos einstellen und dann die Lenkstangen auf gleiche Länge und mit Augenmass einstellen. Denn Rest mache ich beim Fahren, habe den Schlüssel zum verstellen der Lenkstangen mit und stelle so gut es geht die Spur ein.
    Hier das Video zum Spur einstellen:

    http://m.youtube.com/watch?v=kSrAvhm3b1g

    Mfg Paz
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 29.03.2014, 02:47    Titel:
    Danke für den Tipp ja des video hab ich dann schlussendlich auch gefunden danke nochmal. Ich denk das ich das so auch mal probieren werde wie es im video beschrieben ist. Weil bei mir ist es so wenn ich nen links einschlag mach ist der weg länger wie der rechts einschlag is mir beim kurven fahren aufgefallen und hab mich auch gewundert warum ich die trimmung (Lenkung) fast ganz nach links drehen musste das er gerade aus fährt. Ich denk mal normal ist das so nicht ! Die trimmung ist doch nur für feinjustierung gedacht.
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.03.2014, 02:56    Titel:
    ja das sollte nicht so sein mit der lenkung. einfach mal richtig zentrieren, dann sollte es passen. die dual servos sind oft nicht optimal out of the box eingestellt.
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 29.03.2014, 05:32    Titel:
    Jupp so werd ich's machen und morgen bzw. Später gehts dann mit dem Kumpel endlich mal wieder fahren mal schauen vielleicht gibt's ja ma wieder nen Video und paar Pics Laughing
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    KlausM
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 04.11.2012
    Beiträge: 122
    Wohnort: in der Nähe von EDDS

    BeitragVerfasst am: 29.03.2014, 12:07    Titel:
    Fahrwerksgeometrie einstellen:

    - 6 große Dreiecke kaufen (wie in der Schule früher)
    - in 4 mittig eine Bohrung für die Radschraube
    - 4 Geodreiecke anstatt der Räder montieren
    - aus Karo- oder Millimeterpapier eine Blatt fertigen so groß wie der Summit Fläche einnimmt
    - gerade Unterlage wählen
    - Summit auf das "Messpapier" stellen und den Linien nach ausrichten
    - mit den anderen 2 Geodreiecken Spur, Sturz usw. prüfen und einstellen

    Diese Genauigkeit reicht absolut aus für den Summit
    Gleiche Ausschläge der Lenkung lassen sich auch gut prüfen damit
    _________________
    Viele Grüße

    Klaus

    "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !"
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 29.03.2014, 23:45    Titel:
    Nen andere Kumpel hat sich anfeixen lassen von mir und schau da mit was kam er heute Mittag an nen Slash 4x4 Laughing





    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 30.03.2014, 00:02    Titel:
    Was hat'n der rote da für Räder/Felgen drauf?
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 30.03.2014, 00:04    Titel:
    Welcher von den 2 roten ??? Very Happy
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 30.03.2014, 00:13    Titel:
    Der ERBE hat Proline Shockwave drauf und der Slash4x4 originale
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.03.2014, 00:26    Titel:
    Bully821 hat Folgendes geschrieben:
    Nen andere Kumpel hat sich anfeixen lassen von mir und schau da mit was kam er heute Mittag an nen Slash 4x4 Laughing






    So muss es sein. Er wird aber mit seinem Slash 4x4 nicht mit euren ERBEs mithalten können Wink

    @Bully: Ich sehe du hast auch schon Alu Push Rods verbaut oder hast die Stocker rot angepinselt?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E -revo erste Inbetriebnahme ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30 ... 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 14:25
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 12:13
    Keine neuen Beiträge Reifen Upgrade für Traxxas Summit und E Revo SledgeHammer 10 16.03.2016, 12:45

    » offroad-CULT:  Impressum