RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

E -revo erste Inbetriebnahme ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E -revo erste Inbetriebnahme ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 42, 43, 44 ... 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 01.05.2014, 21:19    Titel:
    amigaman hat Folgendes geschrieben:
    Ich erklär mir das so, das der eine akku ein kaputtes Balancerkabel hat, und der andere nicht.


    Amigamann versucht dir glaube ich zu sagen das die Balancerkabel die aus dem Akku kommen, also direkt am Akku drauf sind, defekt sein könnten. Das würde erklären warum die Traxxas funktionieren. Wie alt sind die Akkus überhaupt und kann man einen Defekt oder ein beschädigtes Kabel sehen?
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 01.05.2014, 21:24    Titel:
    Die Akkus sind 2 Monate alt naja alt ist wohl eher der Flasche Ausdruck
    Hmmmm genau woran erkenn ich ein defektes Kabel gute Frage ??
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.05.2014, 21:26    Titel:
    Bully821 hat Folgendes geschrieben:
    Die Akkus sind 2 Monate alt naja alt ist wohl eher der Flasche Ausdruck
    Hmmmm genau woran erkenn ich ein defektes Kabel gute Frage ??


    Hab ich doch ein paar Posts weiter vorne geschrieben:

    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    naja aber der Lader zeigt ja jeweils die verschiedenen Zellenspannungen an und somit, kann man sehr schnell ein defektes Balancer Kabel ausschliessen.
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 01.05.2014, 21:43    Titel:
    Bloß das für die Spannungsanzeige kaum Strom fließt und schlechte Lötstellen sich kaum/nicht auswirken.
    Wenn dann balanciert werden muss, ist der Spannungsabfall hoch genug, das die Spannung wegbricht und das Gerät Zellendrift sieht.

    Ist meine Vermutung nach den spärlichen Infos hier: Lötstellen innen im Akku kalt geworden weil billig gewesen und/oder überlastet.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.05.2014, 22:04    Titel:
    Man könnte mal versuchen jeweils eine einzelne Zelle über den Balancer Port zu laden Wink

    So könnte man die die Theorie von Amigaman eventuell verifizieren.
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 01.05.2014, 23:41    Titel:
    Wie funktioniert das???
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 00:34    Titel:
    braucht nur ein kabel das in den balancer port des lipos passt und dann halt die entsprechenden pole mit dem lader verbinden.

    am lader dann als 1s klarerweise einstellen und keinen hohen ladestrom halt, das mögen die kleinen stecker und dünne kabel nicht.
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 03.05.2014, 09:21    Titel:
    Sooo gestern lader umgetauscht und siehe da es funktioniert is ja mal sowas von komisch und der im laden konnte des sich auch nicht erklären was da das Problem sein soll??
    Hauptsache es funzt wieder Laughing
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 05.05.2014, 21:38    Titel:
    Weiß jemand wo man Einlagen für Reifen bekommt??? Mir hat es gestern die felge bzw. Den mitnehmer in der Felge zerstört (Rund) scheiße Evil or Very Mad
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 05.05.2014, 22:15    Titel:
    Kennt jemand die Reifen ??? Und felgen??? Und eventuell die Maße von den Reifen und ob die eventuell etwas taugen??


    http://www.mkracing.info/NEUHEITEN/LOUISE-3-8-CYCLON-auf-Felge-Monster-Truck::37485.html


    Quelle Mkracing.de
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E -revo erste Inbetriebnahme ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 42, 43, 44 ... 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 14:25
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 12:13
    Keine neuen Beiträge Reifen Upgrade für Traxxas Summit und E Revo SledgeHammer 10 16.03.2016, 12:45

    » offroad-CULT:  Impressum