RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Einstieg ins heli fliegen

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » Einstieg ins heli fliegen » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 19.10.2014, 21:34    Titel: Einstieg ins heli fliegen
    Hallo

    Ich habe mein Sohn einen Koax heli gekauft und habe selbst Blut gelegt dieses Hobby vorran zu bringen sprich den nächsten Schritt zu machen welchen Helikopter würdet ihr mir nach Koax empfehlen?

    Mfg.Jörg
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 19.10.2014, 22:10    Titel:
    Würde es gleich mit einem Collective Pitch probieren. Nano Cpx sag ich mal.

    Wenn du es dir nicht zutraust kannst auch den zwischenschritt über mqx machen. am besten ist aber immer zusätzlich am sim zu arbeiten.

    Ich bin vom koax, über zwei fixed pitch, dann zum mqx, dann mcpx, dann simulator für 3d sachen, dann mcpx brushless.

    Die Fixed Pitch kann man sich sparen. Der mqx ist gut um zuhause zu trainieren, da er sich ähnlich wie ein CP verhält aber ist halt ein quad.
    Nach oben
    farkas
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.06.2006
    Beiträge: 168

    BeitragVerfasst am: 20.10.2014, 08:36    Titel:
    Moin,


    willst du also einen Heli für dich oder deinen Sohn,
    oder soll der für euch beide sein?

    Kommt halt immer auch auf das Budget an,das
    man investieren will oder kann.

    Kleine Helis sind halt schon extrem hibbelig
    und schwerer zu beherschen wie die Grössenklasse
    ab etwa nen 500er.
    Wenn man allerdings so einen kleinen gut beherrschen
    gelernt hat,fliegt man was Grösseres dann eher spielend.

    Da geh ich konform mit Soundmaster,gleich nen Collective Pitch
    Heli und umbedingt am Simulator üben.
    Fixtpitsch und Koax haben doch ein gänzlich anderes
    Flugverhalten wie ein CP-Heli und der Umstieg ist in jedem
    Fall schon ein grosser Schritt.

    Schau dich doch mal hier um und liess dich schlau welche
    Modelle/Grössen dort empfohlen werden.

    http://www.rc-heli.de/


    Gruss,Andi.
    Nach oben
    bandizz
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 07.07.2014
    Beiträge: 42
    Wohnort: Niederaula

    BeitragVerfasst am: 22.10.2014, 21:17    Titel:
    Ich glaube das empfindet jeder auch ein wenig anders. Ich habe einen begeisterten Arbeitskollegen, der auch mit Koax angefangen hat und sich dann schrittweise vorwärts gearbeitet hat. Koax -> fixed pitch -> collective pitch (mehrere Helis und Drohnen).

    Durch diverse Messen habe ich mich dann auch im Netz informiert und wollte nicht so viel Geld ausgeben, da ich auch nicht wusste ob die Fliegerei was für mich ist. Dann habe ich mir einen vergleichsweise billigen fixed pitch (WLToys V911) direkt aus Asien zugelegt. Von der Qualität und Robustheit bin ich immer noch ganz angetan. Der Einstieg ist damit finde ich recht einfach ... nach ein bisschen Probieren gelingen nach wenigen Minuten bis Stunden die ersten ansehnlichen Flugversuche in der Wohnung Twisted Evil und man gewöhnt sich an die Steuerung. Auch Kollegen und Freunde sind damit recht schnell klar gekommen.
    Ich persönlich würde mich noch nicht an collective pitch herantrauen, da mich die Einstellerei abschreckt (bestimmte Blätter, Anstellwinkel, komplexere Mechanik ...). Gut das ist kein Wissen, eher das was vom Lesen hängen geblieben ist. Meiner Meinung nach machst Du aber mit einem fixed Pitch nicht viel verkehrt. Mit den kleinen Modellen kann man auch im Sommer ganz gut im Freien fliegen, die meiste Zeit reduziert sich das bei mir aber auf die Wohnung.
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 24.10.2014, 17:08    Titel:
    Ich hat vor gut einem Jahr ein kleinen msr x gekauft mit einer funke dx 6 damit bin ich geflogen bis her kaputt gegangen ist durch mehrere Stürze.
    Durch die viele Arbeit und die Erkrankung meines Sohnes hat ich bisher keine zeit den heli in Ordnung zu bringen ist.
    Jetzt ist alles io. Ersatzteile bestellt und ich kann anfangen mit der Fliegerei
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 01.11.2014, 19:28    Titel:
    Hi

    Heli funktioniert nur beim Gas geben geht er nach links weg.
    Was muss ich an der funke einstellen damit er das nichtmehr macht?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.11.2014, 20:39    Titel:
    olm06 hat Folgendes geschrieben:
    Hi

    Heli funktioniert nur beim Gas geben geht er nach links weg.
    Was muss ich an der funke einstellen damit er das nichtmehr macht?


    Trimmen schätze ich mal. Ist ein fixed pitch oder?

    oder check mal die taumelscheibe, das die nicht schief steht.
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 01.11.2014, 22:09    Titel:
    Trimmen bringt nix
    Taumelscheibe ist gerade.
    Wen er oben ist ist er relativ stabil auf Augenhöhe ist mir aufgefallen das der kleine etwas schief in der Luft hängt.
    Richtig es ist ein fixet pitch der msr x.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.11.2014, 22:14    Titel:
    Also das er schief in der Luft hängt ist normal bei Fixed Pitch, aber das er nach links wegdrifted wenn du gas gibts sollte nicht sein.

    Schon lange her das ich FP geflogen bin, aber für das Wohnzimmer ganz witzig.
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 01.11.2014, 22:44    Titel:
    Das er so wegschmiert ist nur beim starten abheben deshalb für das Wohnzimmer etwas blöd
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » Einstieg ins heli fliegen » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Frage an alle Heli Piloten foexer 8 20.03.2016, 23:43
    Keine neuen Beiträge Tamiya Aqroshot - Einstieg in die RC Car Welt othello 5 22.02.2016, 12:35
    Keine neuen Beiträge ThunderTiger RC18T2 Brushless RTR für den Einstieg? Wu134 2 17.08.2015, 12:44
    Keine neuen Beiträge Einfach mal in Nitro reinSCHNUPPERN…Mein Einstieg 1:8 Truggy hanibunny 10 14.02.2015, 23:52
    Keine neuen Beiträge EinstIeg mit 1:16 Slash Gusa 11 14.01.2015, 20:29

    » offroad-CULT:  Impressum