RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Glamis Fear oder ein anderen 1:10er

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Glamis Fear oder ein anderen 1:10er » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Gernot
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.11.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 16.01.2015, 10:19    Titel:
    einen Versuch wäre es wert. Empfänger und Servo passen sicher vom Kyosho?

    Lg.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.01.2015, 12:53    Titel:
    Gernot hat Folgendes geschrieben:
    einen Versuch wäre es wert. Empfänger und Servo passen sicher vom Kyosho?

    Lg.


    Wenn es standand 1:10er Komponenten sind ja.
    Nach oben
    Gernot
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.11.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 21.01.2015, 17:51    Titel:
    So hab jetzt mal den Antrieb und das Differential meines Nexxt zerlegt, und eigentlich nichts gefunden. Kein Zahnausfall oder Verschleiss etc.
    Dann hab ich alles wieder zusammengebaut, und er ist wieder viel leiser...
    Hab danach noch das Ritzel und Hauptzahrad geölt, und es war noch besser.
    Ölt oder schmiert ihr das bei euren Fahrzeugen?

    Das fahren ist noch immer lustig, nur stellt sich schön langsam der Wunsch nach mehr "Schmalz" ein Very Happy

    Also den Neo Fighter hab ich inzwischen verworfen, werde den Nexxt behalten für die Kinder.

    Für mich kristallisiert sich immer mehr der Slash 4x4 heraus....
    Nur ist jetzt die Frage den "normalen" 4x4 brushless, oder gleich den Slash 4x4 Ultimate mit dem LCG Chasis?

    Ist der Ultimate die 100 € mehr wert?
    und was bringt das niedrigere LCG Chasis, oder hat es auch Nachteile, zb. zu wenig Bodenfreiheit?
    Nach oben
    janosordren
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 11.10.2013
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 21.01.2015, 17:58    Titel:
    Hallo

    Ich hätte den bruder vom Slash also dem Stampede zum verkauf mit 4 Lipos und einigen Tuning + Ersatzteilen!!

    Bei Interesse kannst PN schreiben.

    Mfg
    Nach oben
    janosordren
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 11.10.2013
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 21.01.2015, 18:02    Titel:
    Ach und zu deiner ursprünglichen Frage ich hatte den Slash mit dem LCG Chassis , und das bedeutet dass der ganze Wagen weniger Bodenfreiheit hat.

    Das mit dem Vor oder Nachteil ist so ne Ansichtssache und kommt immer Prinzipiell darauf an wo du Fährst.

    Für Asphalt und eher Gerade Flächen wo mann schnell Fährt ist das sicher die bessere Wahl.

    Mfg
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 21.01.2015, 18:45    Titel:
    Also zum Bashen halte ich den HCG Slash 4x4 für geeigneter weil er robuster ist. Ich hab meinen Stampede 4x4 ja zu einem Backslash 4x4 (das ist ein Buggy Umbau) konvertiert und der fährt sich echt super. Mit Swaybars und Strassenreifen geht er auch Onroad ganz gut.

    Ich kenne aber den LCG Slash 4x4 nicht, habe also keinen direkten Vergleich.

    Wenn ich jetzt nochmal die Wahl hätte würde ich vermutlich den LCG nehmen, aber nur weil ich ihn noch nie hatte.

    Naja vielleicht kann sich hier auch jemand zu Wort melden, der beide kennt.
    Nach oben
    Gernot
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.11.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 21.01.2015, 23:20    Titel:
    Ein direkter Vergleich wäre interessant...
    Ich fahre eigentlich nur in der Ebene auf Schotter, Asphalt , manchmal auch Äcker. Und im Gras sollte er auch nicht gleich festfahren wie mein jetziger.

    lg
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 22.01.2015, 01:10    Titel:
    Glaub es gibt hier zur Zeit niemanden im Forum der beide am Start hat.
    Nach oben
    janosordren
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 11.10.2013
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 22.01.2015, 06:24    Titel:
    Ja wenn du nicht willst dass du festhängst würde ich dir den höheren empfehlen, zwar hatte ich den höheren nie, doch leider hatte ich das Problem mit dem LCG das ich im höheren Gras und groben Gelände oft stehen blieb!

    Für sowas ist klar der höhere die bessere wahl, und wenn er runter muss kann mann auch bei den dämpfern ein bisschen justieren!!

    Mfg
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 22.01.2015, 10:13    Titel:
    Prinzipiell ist ein HCG Slash 4x4 an den Diffs (Skidplattes) auch nicht höher als ein LCG Slash 4x4.

    Wenn man auf Gras fährt kann es aber durchaus sein, dass man mit einem HCG Slash 4x4 besser durchkommt, weil weniger Fläche kontakt mit dem Gras bekommt.

    Es gibt ein interessantes Video von Jang (URC) wo es um genau diese Thematik, allerdings um ein anderes Fahrzeug geht.

    Hier ab Minute 3:25 redet er daruber:

    http://youtu.be/TsldCcy6bUM
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Glamis Fear oder ein anderen 1:10er » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge kraton oder talion Bause 11 07.11.2016, 20:12
    Keine neuen Beiträge Savage Flux - kurzer Radstand oder XL ? san_andreas 8 15.10.2016, 21:53
    Keine neuen Beiträge NERO oder KRATON von ARRMA? Mechanic 5 05.10.2016, 12:30

    » offroad-CULT:  Impressum