RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Glamis Fear oder ein anderen 1:10er

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Glamis Fear oder ein anderen 1:10er » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 22.01.2015, 13:03    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Glaub es gibt hier zur Zeit niemanden im Forum der beide am Start hat.


    ich hatte zumindest mal beide, und war mit dem HCG sehr unglücklich, was weniger die bodenfreiheit betraf:

    Mittelkardan im Tunnel schliff immer mal wieder.
    Lenkung schliff auch.

    beide Probleme hat man im LCG nicht so sehr, das mit der Lenkung bekommt man allerdings nicht ganz weg.

    und das LCG ist einfach für das handling deutlich besser- allerdings sollte man auch gleich ordentliche dämpfer einbauen, oder zumindest die federn am Slash wechseln, die wirklich mies sind.
    Genauso wie die reifen und etliche sachen mehr.

    Der Slash an sich ist sehr stabil, aber viele sachen muss man ändern damit er auch an 2S stabil läuft, an 3S sowieso, und dann wirds teuer.
    Nach oben
    Gernot
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.11.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 22.01.2015, 13:35    Titel:
    Danke,

    es scheint schon viel für den Ultimate zu sprechen. Hab am Anfang auch nur vor 2S zu fahren...

    Bin gespannt auf weitere Wortmeldungen...

    Lg
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 22.01.2015, 14:24    Titel:
    Ja das mit dem offenen Tunnel der Center Welle kann beim HCG ein Problem darstellen. Ich hab bei meinem einfach ein Stück Schaumstoff vorne gleich bei der Öffnung eingeklebt, dann war Ruhe.

    Das Schleifen der Lenkung an der Welle kann man beheben indem man die länge des Links verändert. Sogar wenn es bischen schleift ist es eher ein kosmetisches Problem als das es tatsächlich einen Fahrtechnischen Unterschied macht.

    Ich fahre die Stampede 4x4 Federn, da mein Backslash ja auch ursprünglich einer war, und bin damit sehr zufrieden. Über die progressiven Federn habe ich bis jetzt eher geteilte Meinungen gehört. Ich persönlich hatte sie im Slash VXL 2WD drinnen und war davon nicht sehr überzeugt.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 22.01.2015, 14:34    Titel:
    ich bin ehrlich gesagt wenig überzeugt vom slash, es ist einfach zuviel was man ändern muss damit er wirklich gut läuft, feder/ Dämpfer, Räder, und die Combo ist auch nicht der Hit
    Dafür sind die Diffs z.B. selbst bei meinem Slash bisher ohne jeglichen schaden- trotz 4S und zugedrehter slipper.
    Dazu das Plastik an den Antriebswellen, die irgendwann kaputtgehen müssen (reibung).

    ich würde keinem zum Slash raten- ist ein groschengrab, ich habe irgendwann gesagt jetzt machen wirds richtig.

    Aber für das geld was der 4x4 Ultimate derzeit kostet-
    450- 500€ schätze ich mal- gibt es am markt auch einen Losi ten SCT, oder bald den Arrma Senton, den letzten vermute ich preislich leicht über 500€.

    Was bei Traxxas aber wirklich gut ist, ist die Ersatzteilversorgung- weil man die teile aber auch braucht. RPM ist pflicht.
    Nach oben
    Gernot
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.11.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 24.01.2015, 12:09    Titel:
    Hat von euch wer Erfahrung mit der Traxxas TQI Funke mit einem iPhone?
    klingt ja ganz interessant mit der Telemetrie....

    Lg
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Glamis Fear oder ein anderen 1:10er » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge kraton oder talion Bause 11 07.11.2016, 20:12
    Keine neuen Beiträge Savage Flux - kurzer Radstand oder XL ? san_andreas 8 15.10.2016, 21:53
    Keine neuen Beiträge NERO oder KRATON von ARRMA? Mechanic 5 05.10.2016, 12:30

    » offroad-CULT:  Impressum