RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Vorza Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI Vorza Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37 ... 45, 46, 47  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    MonsterXL
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 07.03.2010
    Beiträge: 74
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.09.2011, 20:23    Titel:
    Sorry wegen dem Bild. Hab ich total übersehen.
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    HPI Savage Flux, Vorza Flux, Apache C1
    Hot Bodies D8T
    Nach oben
    MonsterXL
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 07.03.2010
    Beiträge: 74
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.09.2011, 20:41    Titel:
    DerOlli hat Folgendes geschrieben:
    @Monster XL
    Hast du zufällig eine HPI Artikelnummer für den Schwingenhalter?!
    Ich sehe das du eine Carbondämpferbrücke eingebaut hast,vieleicht haste davon auch noch eine Artikelnummer Rolling Eyes Wink

    @NOSSKAPP97
    Wenn du 6S Akku's fahren willst verbesser direkt die Standard Kardans.
    4 x 67177
    1 x 67170
    1 x 67179
    Meine sind nämlich alle Verbogen Twisted Evil


    Habe dir die Artikelnr. und 'nen Shoplink per PN gesendet.

    Ich fahre fast nur mit 6S. Hatte aber bis jetzt noch keine verbogene oder gebrochene Welle.
    Hast du jetzt mit den Tuning-Kardans keine Probleme mehr?
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    HPI Savage Flux, Vorza Flux, Apache C1
    Hot Bodies D8T
    Nach oben
    NOSSKAPP97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 14.12.2010
    Beiträge: 337
    Wohnort: irgendwo in Luxemburg

    BeitragVerfasst am: 02.09.2011, 07:55    Titel:
    @DerOlli also im moment war ich noch nie mit 6S gefahren da ich schon 4S sehr stark finde. Jedoch werde ich mir irgendwann mal 2x3S Turnigy lipos kaufen nur um mal zu checken wie das so ist mit noch mehr power Twisted Evil
    @MonsterXL sag mal macht deine Carbon Dämpferbrücke viel vom Gewicht aus.
    Ist dein Vorza nun wesentlich leichter als bei den aluminiums Dämpferbrücken?
    _________________
    Gruß NOSSKAPP97 Smile
    HPI Vorza
    HPI Savage X 4.6
    Team Associated SC10 Factory Team

    http://www.youtube.com/user/VenomRcs
    Mein RC-Team VenomRcs
    RC Videos Schaut sie euch an Smile
    Nach oben
    MonsterXL
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 07.03.2010
    Beiträge: 74
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.09.2011, 22:13    Titel:
    Nein, sehr viel leichter sind die Carbon-Dämpferbrücken nicht. Aber ich kann sie mal abwiegen wenn du es genau wissen willst.
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    HPI Savage Flux, Vorza Flux, Apache C1
    Hot Bodies D8T
    Nach oben
    MonsterXL
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 07.03.2010
    Beiträge: 74
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.09.2011, 12:17    Titel:
    Ich habe soeben die hinteren Dämpferbrücken abgewogen. Alu 26g, Carbon 16g. Nur die Dämpferbrücken werden am Gewicht also nicht viel ändern. Da müsste man schon mehr machen.
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    HPI Savage Flux, Vorza Flux, Apache C1
    Hot Bodies D8T
    Nach oben
    NOSSKAPP97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 14.12.2010
    Beiträge: 337
    Wohnort: irgendwo in Luxemburg

    BeitragVerfasst am: 03.09.2011, 18:26    Titel:
    ok vielen dank Very Happy
    _________________
    Gruß NOSSKAPP97 Smile
    HPI Vorza
    HPI Savage X 4.6
    Team Associated SC10 Factory Team

    http://www.youtube.com/user/VenomRcs
    Mein RC-Team VenomRcs
    RC Videos Schaut sie euch an Smile
    Nach oben
    DerOlli
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 15.08.2011
    Beiträge: 15
    Wohnort: Moers

    BeitragVerfasst am: 04.09.2011, 11:41    Titel:
    So Gestern war ich auf Renntrecke neue Kardans halten was sie versprechen,ich hab noch zu viel Angst die sofort mit 6S zu Befeuern.
    Deswegen nur 4S gefahren.

    Habe mir auch eine 5mm Dämpferbrücke gegöhnt die aber direkt in der 2 Runde bei einer schlechten Landung gebrochen ist 30€ futsch,naja alte Dämpferbrücke schnell eingebaut und weiter gings.
    Hier die defekte Dämpferbrücke:

    _________________
    HPI Savage Flux HP XL
    HPI Vorza Flux HP
    Mein Verein www.mac-essen.com
    Nach oben
    NOSSKAPP97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 14.12.2010
    Beiträge: 337
    Wohnort: irgendwo in Luxemburg

    BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 09:06    Titel:
    Hmm das sieht aber gar nicht gut aus.
    Hatte mir bei der 5mm Dämpferbrücke aber bisschen mehr erwartet.
    Confused
    _________________
    Gruß NOSSKAPP97 Smile
    HPI Vorza
    HPI Savage X 4.6
    Team Associated SC10 Factory Team

    http://www.youtube.com/user/VenomRcs
    Mein RC-Team VenomRcs
    RC Videos Schaut sie euch an Smile
    Nach oben
    DerOlli
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 15.08.2011
    Beiträge: 15
    Wohnort: Moers

    BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 09:42    Titel:
    Ich hab dann wieder die alte eingebaut (unten links im Bild)
    Die ist leichtverbogen funktioniert aber immer noch besser wie mit der gebrochenen Wink
    _________________
    HPI Savage Flux HP XL
    HPI Vorza Flux HP
    Mein Verein www.mac-essen.com
    Nach oben
    stefansth
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 24
    Wohnort: Bad Salzuflen

    BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 18:53    Titel:
    DerOlli hat Folgendes geschrieben:
    So Gestern war ich auf Renntrecke neue Kardans halten was sie versprechen,ich hab noch zu viel Angst die sofort mit 6S zu Befeuern.
    Deswegen nur 4S gefahren.

    Habe mir auch eine 5mm Dämpferbrücke gegöhnt die aber direkt in der 2 Runde bei einer schlechten Landung gebrochen ist 30€ futsch,naja alte Dämpferbrücke schnell eingebaut und weiter gings.
    Hier die defekte Dämpferbrücke:


    Hi,
    der Einschlag muß aber ziemlich heftig gewesen sein. Auf dem Bild sieht es so aus, als wenn das Diffgehäuse bei der Verschraubung für die Dämpferbrücke auch gelitten hätte...oder täuscht das. Wie auch immer, ich habe jedenfalls nach mehrmaligen "geradebiegen" der Alubrücke auf Carbon gewechselt. Diese hält immer noch... Very Happy . Vielleicht habe ich aber auch bis jetzt nur Glück gehabt, daß ich nicht mehr so oft und heftig auf der Brücke lande Mr. Green
    _________________
    Team Asso RC8T Brushless
    HPI Vorza
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI Vorza Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37 ... 45, 46, 47  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 10:06

    » offroad-CULT:  Impressum