RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Vorza Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI Vorza Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46, 47  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 11:53    Titel:
    Also bei den ersten beiden Links gibts keine Unterschiede, hab mir alles durchgelesen.
    Und bei den ersten beiden Links hat er nen 6061 Alu Chassis und das Ersatzteil ist den nen 7075S wie du schon geschrieben hast.

    Vielleicht ist ja das Ersatzteil erst später gekommen und ist deswegen ein Tuning-Ersatzteil???
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Prokktor
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.08.2011
    Beiträge: 400
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 12:14    Titel:
    Der Witz ist halt das das al Ersatzteil nicht als Tuningteil aufgeführt ist und das da Vorza Flux HP: Standard dran steht... sehr verwirrend die HPI Leute
    _________________
    E-Revo (Licht,2Gang,6S Tekin+Lehner,Gyro)
    Slash 4x4 LCG (Hupe,3S Dynamic 8,Gyro)
    HPI Vorza (6S FluxTork, Gyro)
    Slash 4x4 verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=014OPYBL32E)
    HPI Firestorm Flux verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=LzG0hCA8MnY)
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 12:34    Titel:
    ja das stimmt
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Prokktor
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.08.2011
    Beiträge: 400
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 10:06    Titel:
    So ich hab das Teil jetzt...

    Erster Eindruck: Wahnsinn!

    Bin erst mal ne Runde im Stock Setup gefahren, sehr beeindruckend Smile

    Dann hab ich angefangen zu basteln Smile (Akkufach, Einzelzellenüberwachung...)

    Bei der Programmierung des Reglers wurde ich dann aber stuzig:

    - kein Torque Limit
    - kein Punch Control
    - kein Bremsstärke (nur Initial Brake)
    - kein Turbo-Timing bei Vollgas

    Und das sind nur die Dinge die mir auf den ersten Blick auffielen..

    Das Blur Dingens scheint ja Welten hinter meinem Tekin zu liegen, da kann man ja nix einstellen... Dabei schreiben doch alle es wäre identisch zum MMM zum Castle, aber der hat zumindest Torque Limit und Punch Control!

    Gibt es ein Lösung für das Problem?
    _________________
    E-Revo (Licht,2Gang,6S Tekin+Lehner,Gyro)
    Slash 4x4 LCG (Hupe,3S Dynamic 8,Gyro)
    HPI Vorza (6S FluxTork, Gyro)
    Slash 4x4 verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=014OPYBL32E)
    HPI Firestorm Flux verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=LzG0hCA8MnY)
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 10:40    Titel:
    Prokktor hat Folgendes geschrieben:


    Bei der Programmierung des Reglers wurde ich dann aber stuzig:

    - kein Torque Limit
    - kein Punch Control
    - kein Bremsstärke (nur Initial Brake)
    - kein Turbo-Timing bei Vollgas

    Und das sind nur die Dinge die mir auf den ersten Blick auffielen..

    Das Blur Dingens scheint ja Welten hinter meinem Tekin zu liegen, da kann man ja nix einstellen... Dabei schreiben doch alle es wäre identisch zum MMM zum Castle, aber der hat zumindest Torque Limit und Punch Control!

    Gibt es ein Lösung für das Problem?


    Ja, gibt es:
    http://www.offroad-cult.org/Board/neueste-original-castle-firmware-auf-hpi-traxxas-t29018,highlight,firmware.html
    Nach oben
    Prokktor
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.08.2011
    Beiträge: 400
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 10:51    Titel:
    Großartig!

    War schon soweit das ich versuchen wollte meine Settings DB3 zu editieren, nur die ist verschlüsselt und alle Projekte zur Entschlüsselung wurden aus dem Internet entfernt...

    Aber das es früher eine unverschlüsselte mdb Datei gab, und die Hardware Id durch das FW Update mit ausgetauscht wird, darauf kam ich ned.

    Vielen Dank!
    _________________
    E-Revo (Licht,2Gang,6S Tekin+Lehner,Gyro)
    Slash 4x4 LCG (Hupe,3S Dynamic 8,Gyro)
    HPI Vorza (6S FluxTork, Gyro)
    Slash 4x4 verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=014OPYBL32E)
    HPI Firestorm Flux verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=LzG0hCA8MnY)
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 11:16    Titel:
    Ja, ist ziemlich seltsam gelöst. Die Dinger haben so gesehen gar keine feste Hardware ID, sondern die Software schaut einfach nach der Firmware Version ID die drauf ist und schlägt dann einfach alle Firmwares vor, die die gleichen Anfangsbuchstaben wie die installierte Firmware version ID haben.

    Habe übrigens auch den Key für die settings.db3 herausbekommen, will den aber ehrlich gesagt nicht öffentlich machen oder weitergeben solange der Trick mit der alten Settings Datei noch funktioniert.
    Wenn der Patrick das mitbekommt, lässt der sich nachher noch 'ne sichere Methode einfallen um die DB zu schützen Smile
    Nach oben
    Prokktor
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.08.2011
    Beiträge: 400
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 21:15    Titel:
    Hmm, habs grad probiert er sagt:
    ---------------------------
    Invalid Controller
    ---------------------------
    The device connected is either not a Castle Creations controller, or may have software on it that is newer than the software loaded on your computer. Please remove the CastleLink program from your computer, and install the newest version from the downloads page of the website. ('IL11139')
    ---------------------------
    OK
    ---------------------------

    Die neueste Castle Link Version meldet mir einen F360C Blur und funzt...

    Kannst du nochmal in deine mdb schauen?

    Ich glaub ich kenn das Problem:
    Da ist V1.39 (Beta) drauf, und der ist evtl. nicht in der MDB Datei... Früher wurden alle Blurs mit 1.24 ausgeliefert...

    PS: Man bin ich doof! Hab einfach die 1.24 geflasht und dann erst die alte Version installiert... Problem gelöst^^
    _________________
    E-Revo (Licht,2Gang,6S Tekin+Lehner,Gyro)
    Slash 4x4 LCG (Hupe,3S Dynamic 8,Gyro)
    HPI Vorza (6S FluxTork, Gyro)
    Slash 4x4 verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=014OPYBL32E)
    HPI Firestorm Flux verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=LzG0hCA8MnY)
    Nach oben
    summerstyle
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.08.2014
    Beiträge: 75

    BeitragVerfasst am: 19.08.2014, 11:30    Titel:
    NOSSKAPP97 hat Folgendes geschrieben:
    Hey bin auf der Suche nach besseren Antriebsknochen für meinen Vorza.
    Da bin ich auf die WCE kardans von Hotbodies für den D8 gestoßen, jedoch ist mir aufgefallen dass diese eine andere Größe haben.
    Sie sind nämlich meist 1-5mm länger.
    Hat jemand erfahrung mit diesen WCE Antriebswellen und weiß vielleicht ob sie ohne Problem in den vorza passen?


    Ich suche die Kardans auch,finde aber nichts.
    Hat jemand nen Link oder evtl die Teilenummern dazu?

    Gerne auch per PN!

    DANKE!!!

    Achja gibt es eigentlich für den Vorza so wenig Tuningzubehör?
    _________________
    So long,

    Summerstyle
    Nach oben
    Comeron
    neu hier



    Anmeldedatum: 09.03.2014
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 12.09.2014, 00:05    Titel:
    Die WCE Kardans sollten passen, sind mal in der Tuningteile liste für den Vorza mit drin. Wollte diese auch nachrüsten, habs aber aufgeben zu suchen da sie nicht lieferbar sind.

    summerstyle wenig Tuningteile?!? also wenn du willst kannst 500€ an Tuning in den Vorza stecken.
    Längere Stoßdämpfer, höhre Dämpferbrücke, Alulenkheben, leichte mitnehmer, ultra leichte Getriebe. usw usw usw usw.....
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI Vorza Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46, 47  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06
    Keine neuen Beiträge savage flux the movie gildetrinker 10 26.11.2016, 23:01

    » offroad-CULT:  Impressum