RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Hyper 9 --> 2wd!!!

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hyper 9 --> 2wd!!! » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Rc Man 99
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.10.2013
    Beiträge: 110
    Wohnort: Buchholz in der Nordheide

    BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:26    Titel:
    Jaaaaa es geht weiter ich verfolg den Berricht
    _________________
    Fuhrpark :
    Der Kleine:Mini Z Mr 03 voll getunt
    Der Erste:Tamiya Midnight Bull (defekt)
    Der Racer:Team Associated RC8 2e FT mit Yakuza Boss Combo und DS1015 an 4s

    Coming Soon:Axial Exo Terra?
    Nach oben
    Totto2010
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 29.06.2010
    Beiträge: 458
    Wohnort: Xanten

    BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 21:59    Titel:
    Da stimme ich zu!
    Bau wird gespannt verfolgt Exclamation
    _________________
    Volt 2 Fun Converter
    Nach oben
    modell-bomber
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 820
    Wohnort: Mainz

    BeitragVerfasst am: 06.12.2013, 15:09    Titel:
    Very Happy
    Hab ja ne fast ne kleine Fangemeinde hier Razz Very Happy

    Dann gibts, nach langer Pause, mal die Bilder von den neuen Querlenkerpinhaltern für die Hinterachse:




    Unterschied zum originalen aus Plastik:
    -weniger Vorspur (die 9°, die ich davor hatte, waren doch etwas extrem... muss auch mit weniger gehen.)
    -weniger Anti-Squad (zu viel macht die HA nervöser und rutschiger, ich hatte definitiv zu viel)
    -etwas breitere Spur

    Getestet werden kann leider nicht, die Antriebswellen sind knapp einen Millimeter zu kurz...
    Werde sie verlängern, könnte das so klappen?
    Um alles würde einfach Schrumpfschlauch kommen...

    _________________
    Asso ftw:
    RC8.2e, B4 (no more b44 Sad )

    Projekt:
    Hyper 9 --> 2WD!

    www.rhein-main-circuit.de
    Nach oben
    Rc Man 99
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.10.2013
    Beiträge: 110
    Wohnort: Buchholz in der Nordheide

    BeitragVerfasst am: 06.12.2013, 15:52    Titel:
    Sieht gut aus
    _________________
    Fuhrpark :
    Der Kleine:Mini Z Mr 03 voll getunt
    Der Erste:Tamiya Midnight Bull (defekt)
    Der Racer:Team Associated RC8 2e FT mit Yakuza Boss Combo und DS1015 an 4s

    Coming Soon:Axial Exo Terra?
    Nach oben
    RC Holgi
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.08.2007
    Beiträge: 719
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 07.12.2013, 10:15    Titel:
    Eher nicht....die Verbindung wird nicht funktionieren.
    Die Hülse ist mit 0,1mm Wandstärke "minimal" zu dünn und die Stifte sind nicht maßstäblich gezeichnet, die wären viel dicker. Auch die Löcher in das recht harte bzw tähe Material zu bohren wird kein Kinderspiel.
    Nach oben
    modell-bomber
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 820
    Wohnort: Mainz

    BeitragVerfasst am: 07.12.2013, 16:40    Titel:
    sorry, hab schlecht beschrieben, die 4mm sind nur der innendurchmesser, insgesamt ist die hülse 6mm dick, also 1mm Wandstärke.
    _________________
    Asso ftw:
    RC8.2e, B4 (no more b44 Sad )

    Projekt:
    Hyper 9 --> 2WD!

    www.rhein-main-circuit.de
    Nach oben
    modell-bomber
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 820
    Wohnort: Mainz

    BeitragVerfasst am: 22.12.2013, 20:14    Titel:
    So, Achsen sind Verlängert:


    Hatte noch schick-rosa eloxierte Aluröhrchen da, und die einfach mal genommen.
    War mal ne Kardanwelle von nem reely-auto...
    Wenns hält, freu ich mich, ansonsten gibts V2A.

    Wie hab ichs jetzt gemacht?
    CVD-Welle zweimal durchbohrt, durchgesägt, Aluhülse mit 3mm mehr Abstand zweimal durchbohrt, Wellenenden eingebresst, 1,5mm Federstahl durchgesteckt und fast bündig abgedremelt, Aluröhrchen im Schraubstock gequetscht, sodass es kein Spiel mehr gibt, eingeschrumpft, eingebaut, fertig Very Happy

    Wenns nicht mehr nass ist, geh ich mal fahren, bis dahin bleibts leider bei bildern Wink
    Darum noch eins im eingebauten Zustand:


    ...to be continued...
    _________________
    Asso ftw:
    RC8.2e, B4 (no more b44 Sad )

    Projekt:
    Hyper 9 --> 2WD!

    www.rhein-main-circuit.de
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2122

    BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 00:41    Titel:
    find ich klasse das Ganze. Warum nochmal baust du hinten breiter? hätte nicht eine Spurverbreiterung auch gereicht? will man nicht die Anlenkung Innen nicht so weit wie möglich innen befestigen?
    Klasse finde ich auch, dass so Hobao hochgehalten wird. Ich finds jammerschade, dass die Marke so untergeht. In meinen Augen die beste Marke, rennt keinen Trends hinterher, solide, und mein Hyper 7 ging wie Hölle, fuhr sich "blind". Das vermisse ich an meinem LRP s8 tx, dass er von " selber" fährt.
    Nach oben
    modell-bomber
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 820
    Wohnort: Mainz

    BeitragVerfasst am: 13.01.2014, 21:36    Titel:
    Tja, was soll ich sagen - wider erwarten haben die aluhülsen an den verlängerten CVD-Wellen nicht sooo gut gehalten Very Happy

    (nach etwa 5 Minuten Ausfahrt...)

    Insgesamt ist das Fahrverhalten verbesserungswürdig, aber das liegt hauptsächlich an schlechter Diff/Dämpferabstimmung, also keine unlösbaren Probleme.

    to be continued...
    _________________
    Asso ftw:
    RC8.2e, B4 (no more b44 Sad )

    Projekt:
    Hyper 9 --> 2WD!

    www.rhein-main-circuit.de
    Nach oben
    Carcharodon
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 15.08.2006
    Beiträge: 68

    BeitragVerfasst am: 15.01.2014, 17:03    Titel:
    Probier es mal in dem du die Hülse länger machst, eben so lange wie möglich und sie dann mit Loctite Lager- und Buchsenkleber verklebst. Hält bei mir schon jahrelang, wenn auch im Bereich zwischen den Diffs. Und ich nehme einfache Messingrohre die dann mit möglichst geringem Spalt über die Wellenstummel passen. Ach so und dran denken, aushärten lassen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hyper 9 --> 2wd!!! » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Hyper 10 TT RTR ausgepackt madden 13 28.09.2014, 10:27
    Keine neuen Beiträge Hobao Hyper 8 Pro Brushless Umbau Collin 7 11.09.2012, 17:23
    Keine neuen Beiträge Hyper St pro. Welcher Motor? Welche Servos? Vonixxl 4 09.04.2012, 21:46
    Keine neuen Beiträge Hobao Hyper 8 Pro Brushless Umbau buggytuner 12 30.03.2012, 22:21
    Keine neuen Beiträge LRP S8BX auf Brushless oder Hyper 8 PRO buggytuner 3 25.03.2012, 20:00

    » offroad-CULT:  Impressum