RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Jamara Speedregler Flash 3000 120A Vorstellung

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Jamara Speedregler Flash 3000 120A Vorstellung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 21, 22, 23  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 19.10.2009, 23:43    Titel:
    hallo Leute,
    moechte erneut die Frage stellen, nachdem ich nun wirklich alle (aus meiner Sicht) Modellbaushops angerufen/angemailt habe.

    WO gibt es den 3000/2000er noch zu kaufen?
    Hat jemand in der Naehe einen Haendler, der den besagten Regler da liegen hat?
    Ich bin schon echt verzweifelt, weil alle Anstrengungen den regler aufzutreiben bis jetzt erfolgslos waren.
    Moechte vllt. einer seinen Gebrauchten verkaufen?
    Zahle gleich 75Euro, falls die Rechnung vorhanden ist.


    Wartend auf die Antworten/Info


    Gruß Sven
    Nach oben
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 21.10.2009, 00:03    Titel:
    NEWS
    Ein User hier aus dem Forum hat mir einen Regler verkauft,
    wie hier im Forum so alle sind, schnell, nett und kompetent.
    In dem Sinne herzlichsten Dank an den Seppi84!
    Gruß Sven
    Nach oben
    Blackadder
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 18.04.2009
    Beiträge: 54
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 22.10.2009, 16:46    Titel:
    Hallo!


    Ich habe vom Shop, wo ich den V2 gekauft habe bzw. meinem Kumpel empfohlen hatte ihn zu kaufen, Schadenersatz bekommen, nachdem ich eine Beschwerdemail hingeschickt hatte wg. der fehlenden Anleitung und den fehlenden Funktionen. DIe Sache ging dann zu Jamara und wir hatten dann mit ihnen korrespondiert. Wir haben Werkzeug im Wert von 30 € zugeschickt bekommen.

    Ich habe inzwischen meinen E-Savage mit dem Flash V1 aufgegeben, weil ich mir einen Savage FLux zugelegt habe. Leider ist mir am dritten Tag der Mamba Monster abgeraucht an 4s. Dieser wurde nun zu LRP geschickt und ich habe mir 6,5mm Goldkontakte für den Flash bestellt, damit ich diesen dann als Backup im FLux fahren kann.

    Na ja, einen durch bloses Fahren unzerstörbaren Regler scheint es wohl nicht zu geben. Das ist eigentlich schon ziemlich peinlich und ärgerlich. Es werden mal wieder Sachen verkauft, die man teuer bezahlt, aber nicht das halten was sie versprechen. Der Kunde scheint ewiger Betatester zu sein, egal in welcher Branche.


    BA
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 22.10.2009, 17:07    Titel:
    hallo,
    schöner Käse. Ich gebe dir absolut recht, es scheint wohl unmöglich, ausreichend robuste Regler zu produzieren. Immerhin, man hat sich bei j. kulant gezeigt.
    Auch wenn ich mich wiederhole, aber meine 200a-billigflugregler waren schlichtweg unkaputtbar. Und die hatten keine proportionale Bremse, sprich wenn, dann wie ein Anker - u. trotzdem blieben sie heil (trotz der 4,3 kg Fahrzeuggewicht). Vielleicht hatte ich bloss Glück, aber warum können die "Markenregler" nicht auch so robust sein, keine Ahnung.
    vg
    flo
    Nach oben
    Blackadder
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 18.04.2009
    Beiträge: 54
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 29.10.2009, 14:11    Titel:
    Hi,

    vielleicht hatte ich auch nur Pech gehabt, wer weiß. Vielleicht muss man das auch optimistisch sehen, denn solange der Regler kaputt ist, kann das Auto nicht weiter kaputt gehen Smile
    Von welchen 200A Flugreglern sprichst du denn?

    Laut LRP ist mein Regler wieder auf dem Weg zurück zu mir, das wäre dann ja doch recht zügig. Inzwischen habe ich mir nen zweiten MM bestellt und werde wohl den Flash verkaufen, weil man den V1 ja nur bis 4S verwenden sollte und die Bremse sich nicht eintellen lässt bzw. wie der von dir genannte Anker wirkt. Das ABS-ähnliche Bremsverhalten beim Flux bzw. Mamba Monster hat mich vollstens überzeugt.

    Ciao

    BA
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 14:26    Titel:
    wie, die Bremse lässt sich nicht einstellen? Das gibts ja nicht... also die Bremse sollte funzen, und die ersten V1 haben ab 5s einfach nicht gefunzt, weil sie wohl falsch geproggt waren. Ob die später ausgelieferten v1 an 6s funzen, weiss ich nicht. Wenn er an 5, 6s funzt, spricht nix gegen den Betrieb meines Erachtens. Da verstehst du was völlig falsch.

    Den Anker meinte ich bei den gänggigen Flugreglern, die haben keine proportionale/dynamische bremse (weil sie sie ja nicht brauchen, ganz im Gegenteil). Ich hatte diese 3-stöckigen 200a Regler in verwendung, wie man sie zuhauf im netz findet. hier gibts aber sicher auch unterschiedliche Qualitäten.
    Nach oben
    Blackadder
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 18.04.2009
    Beiträge: 54
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 30.10.2009, 15:48    Titel:
    Hi,

    meine Bremse lässt sich nicht einstellen, sie ist einfach da, aber nicht veränderbar. Weder in der Beschreibung, noch im Setup gibt es dafür eine Einstellung. Wohl aber auf der Packung.....
    Wenn ich damit bremse, macht das Auto einen doppelten Salto nach vorn, egal ob ich sie kurz antippe oder eine Vollbremsung mache. Außerdem ist stotterbremsen nicht möglich, wenn ich mehr als einmal bremse, wird der RÜckwärtsgang eingelegt. Beim MM geht das erst, wenn das Auto zum Stillstand gekommen ist.

    Mit den Lipos habe ich dann wohl etwas falsch verstanden. Nun ja, der Flash ist nun schon bei Ebay eingestellt und ich bin nun Besitzer von 2 MM Reglern.

    Schönes Wochenende!

    BA
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 01.11.2009, 17:33    Titel:
    schei..e, mein Flash ist heute verstorben. Plötzlich stiegen seitlich Rauchzeichen auf, bei ganz normaler Fahrweise. Es war mit einem der älteren Lipos. die sind zwar nicht mehr so der Burner, haben aber immer gut gefunzt.

    Komischerweise hat der Regler heute stark gecoggt, bzw. fuhr gar nicht an und benötigte einen Schubser. Noch habe ich nicht reingesehen, werde ihn mal einsenden. Der Regler war beim Abrauchen fast kalt.
    Nach oben
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 01.11.2009, 20:06    Titel:
    HIfi Leute,
    meiner ist auch seit gestenr tot.
    Im Hause ganz langsam rumgefahren, dann war der Schalter defekt, okey recht schnell rausgefunden, Schalter ueberbrueckt und der Regler kann den Motor leider nciht mehr drehen, die Welle ruckelt hin und her und mehr nichts,am Motor/Lipo liegt es nicht.
    Moje wird das gute Ding eingeschickt.
    Merkwuerdig und recht aergerlich.
    Na was soll s ,C'est la vie
    Gruß Sven

    OT Hat jemand schon hier Erfahrung mit dem Flash und LiFePo?
    Bitte per PN melden, im Voraus herzlichen Dank
    Nach oben
    PlanBfidelity
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.11.2008
    Beiträge: 1789
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 01.11.2009, 23:48    Titel:
    Das tut mir leid für Euch, aber Jamara sollte mittlerweile gut auf den Tausch vorbereitet sein und eine zügige Abwicklung machen können Sad
    Ich bin sehr gespannt was sie als Ersatz bieten, V1 mit Softwareupdate oder V2.

    Da ich nach 3 Monaten doch schon den MGM zurück bekommen habe überlege ich was für Regler in Zukunft angeschafft werden. Der einzige der bislang vom Servicetempo überzeugen konnten war Kontronik. Mittlerweile war mein Jive noch einmal dort für die neuste Software und nach wenigen Tagen auch wieder zurück. Sollte er jetzt konstant etwas taugen verzichte ich gerne auf jede geniale Einstellmöglichkeit und auch auf einen Rückwärtsgang alleine wegen dem Service.
    _________________
    Gruß PlanB

    persönliches Datengrab --> PlanB-parts
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Jamara Speedregler Flash 3000 120A Vorstellung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 21, 22, 23  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Axial Yeti Score Trophy Truck - Vorstellung TomTom191 0 17.06.2016, 08:53
    Keine neuen Beiträge Suche Antriebswellen für Jamara Ripper Magic-Andy1972 1 11.05.2016, 21:48
    Keine neuen Beiträge Vorstellung Dobermann 8 27.04.2016, 15:16
    Keine neuen Beiträge Alternative Karosserie für Jamara/HongNor X2-CR Nitro-Buggy mc-tech 3 29.03.2016, 17:06
    Keine neuen Beiträge TrackStar Gen.2 120A schaltet nach PC Config nicht mehr Totto2010 0 07.09.2015, 10:24

    » offroad-CULT:  Impressum