RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 51, 52, 53  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Franktrexse
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 68

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 00:08    Titel:
    Hallo,
    ist eins aus Plastik.
    Habe ihm erstmal Div. Neuteile verpaßt,
    der war ziemlich komplett auseinander.
    An manchen Stellen sieht er aus wie Neu.
    Wofür soll eigentlich dieses ca. 6cm lange Plastikteil was teils unterm Motor sitzt sein??
    Ich habs nicht mehr angebaut.
    Grüße,
    Frank
    _________________
    Oakley Infiziert
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2009
    Beiträge: 369
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 00:37    Titel:
    Wenn ich dich richtig verstehe, dann ist dieses Teil dazu da den Motor hinten abzustützen
    Nach oben
    chuchu0815
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 380
    Wohnort: Ried im Innkreis

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 07:04    Titel:
    Über ein Video vom VE an 6s wäre wirklich sehr nett. Würde mich brennend interressieren wie brutal das abgeht Smile

    mfg chu
    Nach oben
    Franktrexse
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 68

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 09:05    Titel:
    Hallo,
    hier sind welche von Meinem Kumpel seinem.
    Der hat nen HK 150 Amp. Regler auch mit dem Original 2050Kv Motor verbaut:
    http://www.youtube.com/watch?v=P-PdzVQM70s
    http://www.youtube.com/watch?v=O9_lGaFZLdE&feature=mfu_in_order&list=UL
    http://www.youtube.com/watch?v=0Xy7dRNMI3o&feature=related
    @ diforce:
    Ja, genau das Teil meinte ich.
    Dann werde ich es kürzen, und wieder anbauen.
    Nicht das sich der Motor so verwindet, daß ein Hauptzahnradchaos
    entsteht.
    Danke,
    Frank
    _________________
    Oakley Infiziert
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 11:37    Titel:
    Hi Jens,

    Danke für den Tip mit der Waschanlage. Aber ich glaube das ist mir ein bisschen viel Arbeit für die kurze Zeit Sauberkeit. Wenn ich Ihn wegen irgendwelcher Rep. Arbeiten mal auseinander rupfen muß, dann werde ich Ihn auf Glanz bringen.

    Nun zum Frank,

    Mensch da haste ja richtig Kohle versenkt. Mamba und Savöx. Ich hab so`n No Name Servo mit 16Kg und Metallgetriebe drin und das ist schon besser als der Auslieferungzustand. Deine Videos sind krass. Der ist mit 6S ja echt ne Waffe. Läßt Du die Kurzen auch damit fahren?

    Gruß an alle aus Nordhessen

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 14:15    Titel:
    An 6 s ist das ja nur noch blinde Zerstörungswut Wink .
    Er hat seine kurzen nicht fahren lassen , darum saßen die auch gelangweilt am Rand( video 3 ) Laughing Laughing Laughing und bewarfen sich mit Steinen .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Franktrexse
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 68

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 18:55    Titel:
    Hallo,
    der Mad Force im Video gehört einem Freund.
    Ich war 2mal das Kamerakind.
    Die 2 Jungs gehören auch zu ihm!
    Der Große fährt nen E-Maxx ( seit heute mit Vortex R8 mit 2050KV Motor ), und der Lütte hat son Mavrick 1:10 Monstertruck.
    Ich habe "Gott Sei Dank " eine 12jährige Tochter. Die will weder Helis fliegen, noch eins von meinen Autos durch Gelände Prügeln.
    Meiner fuhr vorhin 2mal, beim Ersten mal mit 4s, und dann mit 6s.
    Ich kann euch sagen, er kann ganz normal Bremsen.
    Und Wheelies gehen auch Kontrollierter, und enden nicht immer
    mit Lexanverlust ( bzw. bruch , riß, etc. ).
    Und er geht echt wie Hölle, eigentlich genauso abartig wie ein E-Revo
    mit 6s.
    Ich habe ihn nur kurz auf unserer Straße, und auf dem Bolzplatz probiert,
    und ich konnte den Hebel nicht voll durchziehen.
    Grüße,
    Frank
    _________________
    Oakley Infiziert
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 19:03    Titel:
    Da hast Du ja, was das Thema betrifft, Glück gehabt. Meine 2 Mädels, 12 und 10, haben naturgemäß auch nix mit RC Cars am Hut. Aber mein Sohnemann ist voll angefixt. Wir waren eben noch draußen und sind auf der Straße rumgeheizt. Hab seid gestern abend LED Beleuchtung an Bord.
    Ist n reiner Spaß.

    Bis bald
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 21:05    Titel:
    Meiner wird bald 4 Jahre , und fährt mit meinem AX10 . Der ist schön langsam und kommt überall durch Laughing Laughing . Wir üben aber schon langsam mit Schnelleren Sachen . Zu Weihnachten bekommt er so eine Carson Gurke in 1/18 . Der macht 30 sachen und zum breitfahren reicht das allemale ,bevor er an die guten Sachen darf Laughing Laughing
    Sein Lieblingsauto ist mein Mad Force Wink .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 21:21    Titel:
    Ach wie schön, da sind sie sich ja einig!!!
    Ich werde wohl oder übel meinen anderen Maddy mit nem normalen Motor runterrüsten. Die sind ja dermaßen stabil, da wird nix kaputt gehen.
    Den Losi hat er auch schon mehrfach angeditscht und ich musses dann wieder reparieren. Da ist jetzt fast der Kaufpreis in Ersatzteile reingeflossen.
    Der LRP ist etwas stabiler, auch auch nicht für Kids.
    Wär vielleicht auch mal n guter Thread jetzt kurz vor Weihnachten.
    Für den Maddy gibts ja alles fürn Ei und n Knopf in der Bucht.
    So gesehen sind die teuren Sachen dann die Preiswertesten!
    Meinen Kunden sage ich auch immer: Billig muß man sich leisten können.

    Grüße an alle Papas und auch an die anderen Very Happy
    Will ja keinen Diskreminieren Laughing

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbauten » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 51, 52, 53  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Force wird von O.S hergestellt/Carson specter ?! jenske 4 18.09.2017, 14:40
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 22:52
    Keine neuen Beiträge Lochabstand Hauptzahnrad Kyosho benötigt. Totto2010 1 12.11.2015, 14:35
    Keine neuen Beiträge Kyosho Ersatzteile? dieselbrother75 7 30.10.2015, 13:13
    Keine neuen Beiträge Kyosho FO-XX VE slipfinger 9 26.10.2015, 21:59

    » offroad-CULT:  Impressum