RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Mein neuer Axial EXO Terra Buggy, Fragen und Erfahrungen

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Mein neuer Axial EXO Terra Buggy, Fragen und Erfahrungen » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 544
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 10.12.2012, 08:08    Titel:
    Das stimmt, mann bekommt aber mit der Zeit Übung dafür.
    Beachte weiteres dass die Lipos maximal so lang sein dürfen wie ein 6 zelliger Nimh/Nicd Akku.

    MFG Stefan
    _________________
    Kyosho Mad Force LRP Z28r ,,Ratte"
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    HPI Savage Flux Tork+Xerun 150A @6s LiFe
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    coopera
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.03.2012
    Beiträge: 132

    BeitragVerfasst am: 10.12.2012, 17:14    Titel:
    Irgendwie ist der schon lässig Very Happy

    mir Taugt der Baja Style Cool

    recht schöne freude.... es gibt viel zu wenig Kits auf der Welt... Exclamation

    Roli
    Nach oben
    Daniel1996
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.02.2012
    Beiträge: 62
    Wohnort: Töplitsch

    BeitragVerfasst am: 10.12.2012, 19:09    Titel:
    und wie viel Platz ist von der Höhe her?
    _________________
    Traxxas Stampede 4x4 VXL
    Traxxas Summit mit Ezrun BL Set 150A bis 6s Twisted Evil
    Traxxas Slash 4X4 VXL
    Losi micro SCT 1:24 BL
    TT Phönix BX (muss weg!)

    Rechtschreibfehler dienen nur der anregung der Gehirnzellen Wink
    Nach oben
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 544
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 11.12.2012, 10:17    Titel:
    Entschuldige dass es nicht schneller ging , aber hier die Maße der Akkuöffnung.



    Hoffe, dir damit geholfen zu Haben. Wenn du weitere Detailfotos brauchst, einfach schreiben.

    Gruss Stefan
    _________________
    Kyosho Mad Force LRP Z28r ,,Ratte"
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    HPI Savage Flux Tork+Xerun 150A @6s LiFe
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    Dikler One
    neu hier



    Anmeldedatum: 11.04.2015
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 11.04.2015, 17:28    Titel:
    Ich muss den Fred leider nochmal ausgraben und ein herzliches Hallo in die Runde werfen.

    Ich habe mir im Januar auch den Buggy gegönnt (als RTR) und bin eigentlich ganz zufrieden damit, bis auf die Dämpfer, die aber demnächst getauscht werden.

    Ich bin komplett neu auf dem Gebiet, aber bisher läuft alles super, auch die Reparaturen der Diffs, Dämpferbrücken etc.

    Ich betreibe den Buggy mit dem Standart 2900kv Motor an 3S läuft ebenfalls recht gut. Da ich jedoch einen schönen großen Park vor der Haustüre habe, wünsche ich mir doch etwas mehr bums. Die Frage jetzt, ob die Lager und Antriebswellen es aushalten wenn ich ihn auf 4S aufrüste, mit Regler und Motor.

    Der nette Händler um die Ecke meinte zwar das er ihn nichtmal unbedingt mit 3S betreiben würde wofür er laut Anleitung allerdings ausgelegt ist.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Mein neuer Axial EXO Terra Buggy, Fragen und Erfahrungen » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 6 23.07.2017, 17:40
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 11:59
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 15:48

    » offroad-CULT:  Impressum