RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage Flux - kurzer Radstand oder XL ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux - kurzer Radstand oder XL ? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    san_andreas
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 23.01.2014
    Beiträge: 14

    BeitragVerfasst am: 15.10.2016, 20:53    Titel: Savage Flux - kurzer Radstand oder XL ?
    Liebe Foren-Mitglieder,

    ich habe hier schon lange mitgelesen, aber noch nie gepostet.

    Nach einem alten Tamiya TT, einem LRP Truggy und einem Associated SC10 möchte ich mir endlich den Wunsch nach einem 1:8 Savage Flux erfüllen.

    Jetzt habe ich eine Frage an die Experten hier:

    Fährt sich der normale Radstand besser oder liegt der XL besser ?
    Theoretisch müsste ja der lange besser liegen (scaliger aussehen tut es eh).
    Oder ist der zu wenig wendig ?

    Was meint ihr ?
    Nach oben
    Scarface23
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 18.07.2015
    Beiträge: 33
    Wohnort: Wasbek

    BeitragVerfasst am: 16.10.2016, 11:52    Titel:
    Moinsen,
    Ich hatte meinen Savage nur an 4S gefahren und er war mir zu nervös. Hab ihn dann umgebaut sprich verlängert und verbreitert. Seit dem war er Top fahrbar.
    Falls Du noch auf der Suche bist , ich hätte noch ein Savage Xl Roller mit diversen Extras zu veräussern.
    Gruß
    _________________
    9 von 10 Stimmen sagen mir Ich sei nicht verrückt und die 10. summt die Titelmelodie von Miami Vice.
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 472

    BeitragVerfasst am: 17.10.2016, 07:32    Titel:
    viele Verlängern den Savage.

    Entweder mit eigenbauplatten oder den teilen vom HPI SC5 Flux.
    Vielleicht wärs eher sinnvoll nen SC5 auf nen MT umzurüsten als umgekehrt Wink

    So nen SC5 Flux hätte ich anzubieten, komplett als RTR.
    Bei Interesse PN.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 547
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 19:26    Titel:
    Hallo,

    Hatte damals lange einen Savage Flux, auch mehrmals umgebaut.

    Mit dem langen Radstand liegt er viel ruhiger, mit den langen Radachsen vom XL ist er dann super fahren.

    Mit Kurzem Radstand ist er (vor allem) bei hohen Geschwindigkeiten sehr nervös, er ist auch viel wendiger.


    Mir Persönlich gefiel er mit Kurzem Radstand besser, gerade eben weil er anspruchsvoller zu fahren war.

    Alle in allem ist es Geschmackssache.

    Gruss Stefan
    _________________
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    Traxxas Slash 2wd BL @ 3s
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    san_andreas
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 23.01.2014
    Beiträge: 14

    BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 21:14    Titel:
    Ich habe jetzt schon einen mit quasi XL Radstand und den breiten Achsen, als Buggy Umbau.
    Der liegt richtig gut, fahre ihn bisher mit 2s. Habe aber schon gemerkt, dass er noch mehr verträgt.
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2538
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 15.12.2016, 22:54    Titel:
    Ich finde , und es ist meine Meinung . Ein Flux ist erst als XL wirklich an 6S fahrbereit . Und ich gehe jetzt vom standart Flux aus , ohne Schwerpunktveränderung .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 687
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 28.12.2016, 19:04    Titel:
    moin.
    ich weis ja nicht ob 2S wirklich spass in einem flux macht.
    tu dir selber ein gefallen und mach wenigstens 3-4s drann. Cool
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    KermitFrosch
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 09.10.2014
    Beiträge: 23
    Wohnort: bei Hannover

    BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 17:22    Titel:
    bringt denn der Umbau auf den langen Radstand schon etwas,
    oder sollte man auch gleich an den Achsen etwas machen, das er nicht
    ständig umkippt ?
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2538
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 04.02.2017, 10:51    Titel:
    Die Spurverbreiterungen sind beim Nitro schon an ihrer Grenze . Davon würde ich die Finger lassen . Kaufe dir lieber andere Reifen und Felgen mit mehr Offset . Ich fahre Big Joe s und Felge mit 1/2 Offset . Das bringt richtig mehr Breite .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux - kurzer Radstand oder XL ? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 14:18
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25

    » offroad-CULT:  Impressum